15 Jahre Zimmer Frei! – DVD

15 Jahre Zimmer Frei! – DVD

Deutschland 1996 – 2011 - mit Götz Alsmann, Christine Westermann, Hape Kerkeling, Ingo Appelt, Harald Juhnke, Joachim Fuchsberger u.a

Filminfo

Genre:TV-Serie
Verkaufsstart:09.12.2011
Produktionsland:Deutschland 1996 – 2011
Laufzeit:ca. 16 Stunden
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:5
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:4:3 & 16:9
Extras:Happy Birthday Zimmer Frei, die besten Bilderrätsel
Regionalcode:2
Label:Turbine Medien GmbH
Teilen:
Amazon Link : 15 Jahre Zimmer Frei! – DVD

Inhalt: Eigentlich sollte es nur ein Lückenfüller für die Sommerpause werden. Doch schnell entwickelte sich das originelle Format "Zimmer Frei", nicht zuletzt aufgrund des gut gelaunten Moderatorenduos Götz Alsmann und Christine Westermann, zu einem echten Quotenbringer für den WDR. Jetzt, 15 Jahre und über 500 Folgen später, ist die Sendung fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft und einfach nur Kult. Grund genug, um den Geburtstag des Formats gebührend zu feiern. "15 Jahre Zimmer Frei" zelebriert auf fünf DVDs das Erfolgsformat. Über die Jahre hinweg haben sich zwar einige Details verändert, doch die Grundidee ist gleich geblieben: in jeder Folge stellt sich ein prominenter Gast als potentieller Bewerber für ein Zimmer in einer fiktiven WG vor. Bei einem gemeinsamen, auf  den jeweiligen Gast abgestimmten Essen, bei Hausmusik, intimen Gesprächen und amüsanten Spielen wird der Promi dann auf seine WG-Tauglichkeit getestet.

Das ist meist sehr amüsant, manchmal aber auch überraschend ehrlich und tiefsinnig. Und in einigen Folgen gab es sogar ein paar kleine Skandale, von denen in dieser DVD-Sammlung aber leider kaum etwas zu sehen ist. Vielmehr sind fünfzehn Folgen aus den Jahren 1999 bis 2011 enthalten, bei denen der Unterhaltungswert ganz besonders groß geschrieben wurde. Die Gäste sind Rudolph Moshammer, der die Gags von "Außenreporter" Ingo Appelt über seine Daisy gar nicht komisch findet, Reinhard Mey, Harald Juhnke, Hellmuth Karasek, Ulrich Wickert, Katharina Thalbach, Sönke Wortmann, Roger Willemsen, Thomas Anders, Wencke Myhre, Gustav Peter Wöhler, Hape Kerkeling, Joachim Fuchsberger, Semino Rossi und Clueso.

Die Sammlung unterstreicht nicht nur die Stärken des Formats, sie bietet auch einen sehr guten Überblick darüber, wie sich "Zimmer Frei" in den letzten 15 Jahren verändert hat und wie wenig sich die Grundidee in all den Folgen abgenutzt hat. Eine sehr schöne und vor allem amüsante Sammlung, die sich Fans der Sendung auf keinen Fall entgehen lassen sollten!!

Bild + Ton: Bei den älteren Folgen, die auch noch im 4:3 Format vorliegen, sind hier und da kleinere Verschmutzungen und Bildstörungen auszumachen. Je aktueller die Folgen werden, desto besser wird auch die Bildqualität. Bei den letzten Folgen gibt es dann kaum noch Grund zur Klage. Der Stereo-Ton ist in Ordnung und lässt die amüsanten Unterhaltungen gut verständlich zur Geltung kommen. Gut!

Extras: Als Bonus gibt es auf der ersten DVD die Bonus-Folge "Happy Birthday Zimmer Frei" mit den schönsten Ausschnitten aus den frühen Sendungen zwischen 1996 und 1999. Diese 45 Minuten vergehen wie im Flug und machen definitiv Lust auf mehr. Noch unterhaltsamer ist das Extra auf der letzten DVD. Hier gibt es 45 Minuten lang die besten Bilderrätsel aus 15 Jahren "Zimmer Frei" – und da sind einige wirklich geniale Rätsel dabei. Absolut sehenswert!

Fazit: "15 Jahre Zimmer Frei" ist eine höchst unterhaltsame Geburtstagsfeier für eine preisgekrönte Sendung, die vom Lückenfüller zum Dauerbrenner-Kult avanciert ist. Fünfzehn der besten Folgen, sowie sehenswerte Extras machen diese DVD-Box zu einem Muss für alle Fans. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.