Frankfurter Makrönchen

Teilen:

Nicht nur, aber besonders zur Weihnachtszeit sind Makronen eine ganz besonders beliebte Leckerei. Für die Zubereitung benötigen Sie:

Zutaten

· 200 Gramm Zucker (wahlweise auch Puderzucker)

· 1 Msp Zimt

· 4 Eiweis

· Wahlweise 200 Gramm Kokosraspeln, gemahlene Nüsse oder gemahlene Mandeln

Zubereitung:

Schlagen Sie zunächst das Eiweiß solange, bis Sie einen steifen Eiweißschnee erhalten. Heben Sie nun nach und nach den Zucker und anschließend den Zimt darunter und mischen dann ebenso gemächlich die Kokosraspeln (bzw. die gemahlenen Nüsse oder Mandeln) dazu. Aus dieser masse machen Sie nun kleine Häufchen (pro Makrönchen ca. 2 Teelöffel), die Sie auf ein eingefettetes, bzw. mit Backpapier belegtes Backblech legen. Sie können wahlweise die Häufchen auch auf kleine Oblaten legen, die den Geschmack der Makronen noch zusätzlich verfeinern. Ob mit oder ohne Oblaten, die Makronen müssen nun bei 150 Grad etwa 45 Min. backen. Lassen Sie es sich schmecken!

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.