TICKETS VON EVENTIM
Komfortabler gehts nicht! Tickets zu unzähligen Veranstaltungen gibts es bei Eventim ...
0_0_230x59 Logo im gelben Rahmen 2

Dieses Exemplar kaufen

  • TRA Systembau Schmidt GmbH
  • S.O.S. Umweltdienst OHG
Jeff Dunham

Jeff Dunham (30.04.2012)

Details

Kategorie:Theater - Comedy
Datum:
Uhrzeit:21.00
Ort:
Webseite:www.jeffdunham.com/

Der populärste US-Komiker und Bauchredner erstmals in Deutschland

Die Controlled Chaos Tour im Frühjahr in Frankfurt und Berlin

Das kontrollierte Chaos von Jeff Dunham ist völlig außer Kontrolle geraten! Mehr als eine halbe Milliarde Menschen haben seine Videos auf YouTube gesehen. Seine TV-Sendungen erzielen die höchsten Zuschauerquoten in der Comedy-Welt. Seine DVDs erreichen Millionenauflagen und seine Live-Auftritte haben Kultcharakter. Jetzt kommt Jeff Dunham mit seiner Controlled Chaos Tour und seinen herrlich bizarren Figuren erstmals nach Deutschland. Der populärste Komiker und Bauchredner Amerikas, der ein globales Entertainment-Phänomen ist, tritt am 30. April in Frankfurt und am 1. Mai in Berlin auf.

Dunham hat natürlich genügend Unterstützung auf der Bühne. Er reist mit seiner Entourage von Charakteren, die jeden seiner Sätze in Frage stellen und bissig kommentieren. Da gibt es Walter, den verbitterten Rentner, den biersaufenden Autosport-Fanatiker Bubba J, die pelzige und manische Erdnuss, José Jalapeño, die scharfe Peperoni von südlich der Grenze und das tollpatschige Skelett Achmed The Dead Terrorist, dessen „Silence! I Keel You!“ schwarzer Humor par excellence ist. Das renommierte Time Magazine bezeichnete den Haufen wild gewordener Puppen als „politisch inkorrekt, beliebig beleidigend und übellaunig“. Egal ob Jeff Dunham seine Zöglinge erdacht und in Handarbeit gefertigt hat, jetzt sind sie außer Rand und Band und genießen ihr Eigenleben mit Legionen von Fans.

Dunhams Faszination für die Bauchrednerei begann bereits im Alter von acht Jahren. Mit zehn tratw Jeff überall auf, wo er ein Publikum finden konnte. Nach der Universität zog er nach Los Angeles, wo er sich schnell einen Namen machte und zur Attraktion entwickelte. Es folgten Auftritte in jeder erdenklichen Comedy Show und schließlich auch in der Tonight Show und Late Night with David Letterman.

2006 explodierte das Zuschauerinteresse förmlich, als Jeff Dunham sein erstes eigenes, selbstproduziertes TV-Special Arguing With Myself vorstellte. Millionen Fans posteten Clips im Internet und ab sofort war Jeff Dunham ein moderner Comedy-Held, der die schon etwas in Vergessenheit geratene Kunst des Bauchredens mit neuen Ebenen der Komik und einer zeitgenössischen Stimme verband. 2007 sorgte sein zweites Special Spark Of Insanity, das Amazon-Konsumenten als beste DVD des Jahres bewerteten, für Furore. Sein dritter TV-Event, A Very Special Christmas Special, avancierte zum meistgesehenen amerikanischen Kabel-TV-Programm mit 6,6 Millionen Premieren-Zuschauern.

Heute ist Jeff Dunhams globale Anziehungskraft unbestreitbar. 2009 und 2010 war er der erfolgreichste Komiker weltweit. Er verkaufte in den englischsprachigen Ländern Stadien aus und selbst im fremdsprachigen Ausland gibt es keine Schranken für die Popularität der von Dunham geschaffenen Figuren. Seine in diesem Jahr erschienene Biographie All By My Selves: Walter, Peanut, Achmed And Me landete sofort auf der New York Times Bestseller-Liste. Seine persönliche Geschichte wird hierbei oft durch seine Charaktere unterbrochen, die natürlich Dunhams Erinnerungen völlig in Frage stellen.

Seine vierte Produktion Controlled Chaos knüpft nahtlos an die Vorgänger an. Auftritte in Holland, Belgien, Dänemark und Norwegen waren ebenso ausverkauft wie sein Debüt im Pariser Olympia. Als Entertainer hat Jeff Dunham einen wirklichen Abdruck in der populären Kultur hinterlassen und Achmeds oder José Jalapeños Schlagworte sind bereits Teil unseres Sprachgebrauchs, sehr zur Freude des multikulturellen Publikums weltweit.

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.