TICKETS VON EVENTIM
Komfortabler gehts nicht! Tickets zu unzähligen Veranstaltungen gibts es bei Eventim ...
0_0_230x59 Logo im gelben Rahmen 2

Dieses Exemplar kaufen

  • TRA Systembau Schmidt GmbH
  • S.O.S. Umweltdienst OHG
The Crooked Fiddle Band

The Crooked Fiddle Band (05.07.2012)

Details

Kategorie:Musik - Weltmusik
Datum:
Uhrzeit:20.30
Ort:
Webseite:www.crookedfiddleband.com/

THE CROOKED FIDDLE BAND stammt aus Sydney, Australien. Durch ihre gemeinsame Liebe für Energie und Intensität in diverser traditioneller Weltmusik, entstand 2006 das Quartett, das als „eine der aufregendsten Livebands Australiens“ gehandelt wird. Wer beim Wort „Fiddle“ nur irischer oder amerikanischer Folk in den Sinn kommt, dem öffnet die Band mal eben die Ohren. Denn die drei Herren und ihre Geigerin ziehen wirklich eine unglaubliche Show ab. Bereits im Ulmer Zelt spielte die Frontfrau Jess Randall des australischen Quartetts die Menge derart in Ekstase, dass sie Zugabe um Zugabe abbrennen musste auf ihrer lodernden Geige.

Während der Song writing und Arrangierphase, entdeckten sie, dass diese Kraft und Intensität die sie so lieben auch von einer anderen Musik geteilt wird: „es macht den Anschein, dass es eine Verbindung zwischen dem frenetischen Gypsy-Swing, Klezmer und Punk Rock gibt; zwischen dem verdrehten Rhythmus von Math-Metal und Balkan Folk und zwischen den klaren Klängen von skandinavischen, keltischen Folk und Cinematic Post Rock.“

Das Quartett lässt all dies in ihre Musik mit einfließen und galoppiert dabei im wilden Ritt wie die Apokalyptischen Reiter über Stilgrenzen hinweg. Den Sound, den sie lieben ist dunkel und oft sehr treibend, aber zu gleich auch schmerzhaft und berauschend.

Sie spielten bereits die Menschenmassen auf Festivals schwindelig und rockten Bars und viele kleine Clubs in ganz Europa und Australien. Sie können aber auch anders und zeigten bereits im Oper Theater des Sydney Opera House ihre ruhigere Seite.

THE CROOKED FIDDLE BAND selbst bezeichnet ihr Musik am Liebsten als „Kettensägen Folk“- jedoch wird es auch häufig als „rumänischen Metal aus dem 14. Jahrhundert“, „Trash Folk“, „Wirbelwind Gypsy“ und sogar „ wie Sepultura klingen würde, wenn sie den Soundtrack für eine hyperaktive Version von O Brother Where Art Thou machen würden.“ betitelt.

Und während die Suche nach einer treffenden Bezeichnung für diesen Musikstil weitergeht, ist die Band einfach damit beschäftigt Musik mit Melodie, Energie und Intensität zu machen.

Auch wenn die Stücke beim ersten Anhören ein wenig abstrakt klingen: Den Vieren zuzuhören macht einen Riesenspaß.

THE CROOKED FIDDLE BAND besteht aus:

Jess Randall – Violine, Nyckelharpa, Vocals

Gordon Wallace – Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Vocals

Mark Stevens – Double Bass, Charango, Vocals

Joe Gould – Schlagzeug, Percussion, Gitarre, Vocals

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.