TICKETS VON EVENTIM
Komfortabler gehts nicht! Tickets zu unzähligen Veranstaltungen gibts es bei Eventim ...
0_0_230x59 Logo im gelben Rahmen 2
Viel Lärm um nichts (von William Shakespeare)
Foto: Harald Schröder

Viel Lärm um nichts (von William Shakespeare) (22.12.2012)

Details

Datum:
Uhrzeit:20.00
Ort:
Webseite:www.stalburg.de

Vieles wurde schon probiert auf den Brettern des Stalburg Theaters … jetzt ist endlich der alte Meister dran, dem es ja immer darum zu tun war, für alle etwas zu bieten. Und so mixt er auch in dieser Komödie die Komponenten munter zusammen: Hochzeitspläne eines jungen Lords mit der Tochter des Gouverneurs von Messina, männer- und frauenfeindliche Wortgefechte zwischen deren Cousine und einem weiteren Edelmann, zweifelhafte Hilfestellungen durch den prinzlichen Chef der beiden Edlen, gegen die sein unehelicher Bruder intrigiert, Mithörerei, Mißverständnisse, Treulosigkeit, falsche Aussagen … doch kurz bevor das alles an den Rand des tödlichen Chaos gerät, bringen ausgerechnet zwei sehr volksnahe Wachtmeister völlig unfreiwillig Licht in das Dunkel. Überraschend bleibt, wer sich dann in der Stunde der Not noch mitmenschlich verhält. Allerdings – so muß es ja sein – kriegen sich schon alle. Ob es wirklich die Richtigen sind, sei jetzt mal dahingestellt.

Drei bewährte Bühnenschaffende des Hauses, Jule Richter, Heinz Harth und Nenad Šmigoc, werden sich in gut eineinhalb Dutzend Rollen werfen. Hausregisseur Manfred Roth wird sie ordentlich durch die Komödienmechanik des Stücks jagen, mit besonderem Genuß allerdings auch in die Abgründe, die sich an allen Ecken auftun. Denn selbst wenn der ganze Lärm angeblich nur um "nichts" ("no-thing") geht, wer bezahlt für das Happy End? (Text: Stalburg Theater)

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.