Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Der Silvesterknaller - Über den Dächern feiern

26.12.2014 | 07:39 Uhr | Feiern
Der Silvesterknaller - Über den Dächern feiern
Der Silvesterknaller - Über den Dächern feiern
Der Silvesterknaller - Über den Dächern feiern

Alle Jahre wieder beschert uns der Kalender ein Jahresende und so wie die Menschheit in Hunde- und Katzenliebhaber sich teilt, so verhält es sich auch mit dem letzten Tag des Dezembers: die einen fahren auf, was die Knallerindustrie hergibt, die anderen murmeln muffig etwas von „im Bett um 22 Uhr.“ Meine Haltung? Weder das eine, noch das andere. Eher ein dritter Weg, der dem Wunsch entspricht, einfach den Tag bzw. Abend möglichst schön zu verbringen. Ich liebe ja Traditionen und pflege gerade die Zweit „zwischen den Jahren“ mit Inbrunst. Selbst, als ich noch in einem Büro tätig war, war das Arbeiten entspannter und die Woche ist wie keine andere, eine Art „twilight zone“. Das schönste Silvester gefeiert habe ich während meiner Zeit in Kalifornien: in San Francisco mit fünf Freunden. Als Studierende in spontan in einem Motel ohne Handtücher übernachtet und mit einem Sechserträger Bier nahe der Golden Gate Brücke das neuen Jahr begrüßt. Seitdem ist Tiefenentspannung eingekehrt und mit entsprechender Gelassenheit habe ich mal ausgewählt aus dem reichhaltigen Angebot, was mir nächsten Mittwoch Schönes in Frankfurt gefallen würde: Habe ich schon von meinem Faible für Hochhäuser berichtet? Nein, dann muss ich das im nächsten Jahr hier unbedingt nachholen…

*Nun unsere schöne Stadt bietet uns den Luxus des höchsten Europäischen Wolkenkratzers. Welcher das ist? Der Tower der Commerzbank. Nur einmal im Jahr überhaupt öffentlich zugänglich. Ist das eine Gelegenheit? „Dining & Dancing“ mit Blick auf das nächtliche Feuerwerk und die Lichter der Stadt. (www.silvester–deluxe.com)

Oder lieber zuhause mit Freunden im Fondue rühren und zum Feuerwerk in die Stadt?

Am Operplatz ist um Mitternacht der Teufel los genauso wie am Mainufer, wo mindestens eine Stunde vorher Feierwütige auf dem Abschnitt rund um den Eisernen Steg bis zur Obermainbrücke (Höhe Römer bis Literaturhaus/Konrad-Adenauer-Straße) schon die Party steigen lassen.

In diesem Sinne einen hoffentlich gelungenen guten Rutsch ins Neue Jahr! Ich freue mich auf ein Wiedersehen 2015.

Sabina Brauner bei Twitter:  @Wentomanderly 
https://twitter.com/WentoManderly

Drei Frankfurter Schokoladenseiten - Kaffee trinken und G ..
Wintertour de Taunus

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.