Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
September 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Wintertour de Taunus

02.01.2015 | 08:41 Uhr | Freizeit
Wintertour de Taunus
Wintertour de Taunus
Wintertour de Taunus

Ein frohes Neues Jahr, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Ich hoffe, Sie sind gut hinüber gerutscht! Allmählich werden die Reste der Silvesternacht zusammengekehrt und wer noch frei hat, bummelt sich vielleicht so in die ersten Tag von 2015 in unserer Mainstadt, an der mir ja besonders gefällt, dass sie nicht nur verkehrsgünstig mitten in die Republik gepflanzt ist, sondern auch noch direkt an den Taunus grenzt. Eines der vielen beliebten Wander-und Rodelgebiete in der unmittelbaren Umgebung, ohne viel Aufwand und lange Anfahrt bequem mit dem Auto oder ÖPNV zu erreichen.

Wer also die nächsten Tage zum Entspannen in der Natur noch nutzen will: nichts wie hoch zum Feldberg. Wenn das Wetter bei Laune ist, belohnt es mit einer fabelhaften Aussicht auf Frankfurt. Und was die Wanderwege angeht - alle Strecken sind tiptop ausgeschildert und mit Angaben zur Gesamtgehdauer versehen. Psst: Als bekennende Flachlandtirolerin bevorzuge ich persönlich immer effiziente Touren, die Fitness mit Vergnügen verbinden. Damit wir uns richtig verstehen, ich meine damit einen Waldspazierrundgang von etwa anderthalb Stunden plus Päuschen. Aber egal ob Schnee liegt oder nicht, unbedingt zum Fuchstanz marschieren. Für Käsekuchen, Suppe oder Glühwein einzukehren lohnt sich nämlich allemal. Wir fühlen uns zumindest für den Rückweg gestärkt, der dann wunderbar wärmend steil bergauf sich zieht!

Selbst derjenige, der kein wirklicher Wanderfreund ist, kann mit Kind oder Hund auf dem Feldberg seine Freude finden. Am Parkplatz wird im Winter oft Glühwein ausgeschenkt, der Nachwuchs kann auf kleinen Hügeln herumtollen, während die Erwachsenen in der Natur auftanken.

Hat jemand andere Wanderlieblingstouren? Twittern Sie mir gern Ihre freundlichen Tipps an Sabina Brauner @WentoManderly.

https://twitter.com/WentoManderly

Der Silvesterknaller - Über den Dächern feiern
Ein Stadtgefühl: bunt und liberal

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.