Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurter Markthalle im Hauptbahnhof ist wieder geöffnet

23.05.2019 | 13:53 Uhr | Kulinarisches
Die Frankfurter Markthalle im Hauptbahnhof ist wieder geöffnet

Gute Nachricht für alle Reisenden und Pendler, die am Frankfurter Hauptbahnhof der Hunger plagt: Nachdem sie aufgrund eines Wasserschadens mehrere Monate geschlossen war, hat die Frankfurter Markthalle, der Foodcourt im Hauptbahnhof, nun wiedereröffnet. „Wir freuen uns sehr, dass die Reisenden am Frankfurter Hauptbahnhof ab sofort wieder das gastronomische Angebot in der Frankfurter Markthalle genießen können”, sagen Christopher Wohlfarth, Leiter Vermietung, Regionalbereich Mitte der DB Station&Service AG und Thomas Wiesel, CEO des Markthallen-Betreibers Lagardère Travel Retail Deutschland anlässlich der von vielen Bahnkunden herbeigesehnten Wiedereröffnung. „Gemeinsam sind wir davon überzeugt, dass die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten nun zu einer neugestalteten und noch schöneren Frankfurter Markthalle geführt hat.“ 

Der kulinarische Mittelpunkt des Hauptbahnhofs wurde in knapp 6 Monaten umfassend saniert und bietet ab sofort Bahnreisenden, Pendlern und Bahnhofsbesuchern auf 1.000 Quadratmetern wieder die vielfältige Auswahl aus insgesamt neun frischen Food- & Beverage-Angeboten. „Wir haben die Sanierungsphase genutzt, um das Bewährte und Beliebte zu erhalten, dabei aber gleichzeitig das Gute noch besser zu machen“, freut sich Thomas. 

Klassiker und Innovationen 

Die Restaurants von Nordsee und Burger King präsentieren sich genauso in der gewohnten Form wie die bei den Besuchern für ihren besonderen Frankfurter Charme beliebten Heinz Bar. Thomas Wiesel: „Die Gäste von Thai Wok, dean&david, Coffee Fellows, Zeiss und Kamps können sich aber nicht nur auf ihre Lieblingsgerichte und -produkte, sondern auch auf die Bewirtung in einem neuen, noch frischeren Ambiente freuen.“ Ganz neu ist der Auftritt des erfolgreichen Italian-Food-Konzeptes „ciao bella“: Jetzt genießen die Gäste auch in der Frankfurter Markthalle die schnell, lecker und ganz frisch vor Ort zubereiteten italienischen Klassiker wie Pasta, Pizza und knackig-frische Salate. 

Dank an alle Beteiligten 

Die Schließung war natürlich nicht nur für Kunden ärgerlich, sondern auch für die Mitarbeiter der dort ansässigen Anbieter eine schwierige Zeit. Das weiß auch Oliver Hempel, Executive Vice President Strategy & Development bei Lagardère Travel Retail, der die Wiedereröffnung nutzt, um sich bei allen Konzeptpartnern und insbesondere den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen beteiligten Handwerkern und Unternehmen für die reibungslose Umsetzung der Arbeiten bei diesem umfangreichen Bauprojekt bedankt. Sein Dank gilt aber auch der Deutschen Bahn für die konstruktive Kooperation, ohne die eine Wiedereröffnung der Frankfurter Markthalle in diesem Frühsommer nicht möglich gewesen wäre. „Besonders bedanken möchte ich mich darüber hinaus bei allen unseren Gästen für das gezeigte Verständnis und die Geduld während der Bauzeit“, so Oliver Hempel.

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.