Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Eintracht Frankfurt Museum öffnet endlich wieder für Besucher

13.03.2021 | 16:48 Uhr | Lieblingsorte
Eintracht Frankfurt Museum öffnet endlich wieder für Besucher

Eintracht-Fans, die tiefer in die Geschichte ihres Lieblingsvereins eintauchen und besondere Erfolge noch einmal nacherleben möchten, haben ab dem kommenden Dienstag, 16. März 2021, wieder die ideale Anlaufstelle. Denn dann darf das Eintracht Museum nach viermonatiger Pause endlich wieder für Besucher öffnen – natürlich unter Einhaltung der derzeit geltenden Hygieneregeln.

Wer das Museum im Deutsche Bank Park besuchen möchte, muss sich zuvor unter tickets.eintracht-frankfurt-museum.de für eine der dort angebotenen Uhrzeiten anmelden. Alternativ sind Reservierungen auch unter der E-Mail-Adresse museum@eintrachtfrankfurt.de möglich.

Im Museum gibt es dann die Möglichkeit, die Geschichte der Eintracht ausführlich zu erkunden. Auf Kinder wartet es eine spannende Museumsrallye mit kleinen Preisen. Und endlich können die Gäste auch wieder von der Tribüne einen Blick in den Deutsche Bank Park werfen. Nach vielen Monaten mal wieder einen hauch Stadion-Atmosphäre schnuppern macht den Museumsbesuch doch gleich noch ein wenig attraktiver. Und ein besonderes Schmankerl wartet auf alle Fans in der Ausstellung: Dort gibt es die Gelegenheit, Fotos mit dem DFB-Pokal zu machen.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt sieben Euro, Kinder und Jugendliche zahlen fünf Euro.

Weitere Infos gibt es unter: http://museum.eintracht.d

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.