Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Januar 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Café Karin – Eine der ersten Frühstücksadressen der Stadt Foto: Café Karin
Foto: Café Karin

Café Karin – Eine der ersten Frühstücksadressen der Stadt

Kategorie: Cafes & Bistros
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Perfekt gelegen zwischen Hauptwache und Goethehaus befindet sich das Café Karin. Vor über 25 Jahren wurde das beliebte Café gegründet, um vornehmlich ein studentisches Publikum anzuziehen. Im Laufe der Zeit hat sich die Klientel allerdings mehr und mehr vermischt, denn der Wohlfühlcharme des Cafés ist nicht unentdeckt geblieben. Das hat natürlich zur Folge, dass es eigentlich regelmäßig kurz nach der Eröffnung schon gut gefüllt ist. Eine Oase der Ruhe ist das Café nicht gerade. Und trotzdem kann man hier als Gast angenehm entspannen und für ein paar Momente entschleunigen – und dabei noch ein leckeres Frühstück genießen.

 Die verschiedenen Frühstücksvariationen sind nach Frankfurter Stadtteilen benannt. So gibt es in „Bornheim“ etwa einen Brotkorb mit Salami, Schinken, Käse, Frischkäse und Ei, während das „Ostend“ sich ganz dem Käse verschrieben hat. Zum Brotkorb gibt es hier Gouda, Leerdamer, Camembert, Frischkäse und Ziegenkäse. Den etwas größeren Frühstückshunger stillt man bestens im „Nordend“: Schinken, Putenbrust, Salami, Camembert, ein Ei und Saft gibt es hier zum Brotkorb. Wahlweise gibt es von diesem Frühstück auch eine vegetarische Variante. Insgesamt acht „Stadtteil“-Frühstücke, sowie ein Kinderfrühstück stehen auf der Karte. Es kann aber auch aus diversen Extras ausgewählt werden. Hausgemachtes Birchermüsli, Obstsalat, hausgemachter Bananenquark oder auch belegte Brötchen stehen im Angebot.

Sehr schön ist die Entscheidung, ein eigenes Marmeladenbuffet zur Verfügung zu stellen. Für 0,50 € kann sich der Gast aus einer ordentlichen Auswahl verschiedener Marmeladensorte den passenden Aufstrich selbst aussuchen und dosieren. Eine schöne Idee, die den charmanten Charakter des Cafés unterstreicht. Besonders ist auch, dass auch Langschläfer in den Genuss des Frühstücks kommen. Bis jeweils 18 Uhr wird hier auf Wunsch das Frühstück aufgetischt. Es gibt aber auch eine kleine Auswahl anderer Speisen, wie Salate, ein Club Sandwich, Suppen oder Bauernomelette, die einen Besuch im Café Karin nicht nur in den Morgenstunden lohnenswert machen.

Adresse: Großer Hirschgraben 28, 60311 Frankfurt am Main        

Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 - 21:00 Uhr, Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertags 10:00 - 19:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr unter: http://www.cafekarin.de

 

 

 

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.