Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Familienunternehmen mit Biss: Die FIVE GUYS Burger gibt es jetzt auch in Frankfurt

Familienunternehmen mit Biss: Die FIVE GUYS Burger gibt es jetzt auch in Frankfurt

Kategorie: Fast & Slow-Food
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die Ankündigung hat schon unerwartet hohe Wellen geschlagen. "Wir waren selbst überrascht von dem enormen Feedback in den Social Media Netzwerken", verrät uns Jörg Gilcher, der Deutschland-Chef von FIVE GUYS. Das 1986 gegründete Familienunternehmen aus dem US-Staat Washington hat nun seine erste Burger-Filiale in Frankfurt eröffnet. Obwohl es die Burger bislang vorrangig im Osten der USA gab und erst seit ein paar Jahren auch Ableger in Großbritannien, Frankreich und Spanien existieren, hat die Nachricht, dass es die FIVE GUYS Burger bald auch in Deutschland geben wird, viel positives Feedback in den sozialen Netzwerken generiert. Das sei eine Bestätigung dafür, dass die Entscheidung, nach Deutschland zu expandieren, absolut richtig gewesen sei, so Gilcher. Der hohen Erwartungshaltung der vielen FIVE GUYS Fans wolle man auch mit der ersten Deutschland-Filiale gerecht werden.

Dass Frankfurt die Ehre hat, die erste FIVE GUYS Filiale eröffnen zu dürfen, lag an dem attraktiven Standort, den man hier mit den ehemaligen Räumen der Traditionsparfümerie Kobberger angeboten bekommen hat. Direkt an der Hauptwache gelegen bietet die Filiale in ihren hellen, einladenden Räumlichkeiten Platz für rund 200 Gäste. Wenn alles nach Plan verläuft, kommt im Sommer noch eine Außenterrasse hinzu. Das Angebot, das die Gäste hier erwartet, entspricht exakt dem Originalangebot aus den USA. Das ist Teil der Unternehmensphilosophie der Familie Murrell. Auch die Lieferanten der Zutaten für die Frankfurter Filiale mussten aus den USA abgesegnet werden, damit gewährleistet werden kann, dass den Kunden auch hierzulande eben die Qualität geboten wird, für die FIVE GUYS in ihrer Heimat so bekannt und beliebt ist.

Ein gutes Beispiel dafür sind die Kartoffeln, die für die in Erdnussöl frittierten Pommes Frittes verwendet werden. Hierfür werden nur Kartoffeln von jenseits des 42. Breitengrades verwendet, da diese dort langsamer wachsen, wodurch sie größer und fester werden. Jeden Tag aufs Neue werden sie geschnitten und für den Gast frisch zubereitet. Doch das ist nicht die einzige Besonderheit bei den FIVE GUYS. Denn hier wird jeder Burger ganz individuell nach den Bedürfnissen des Gastes zubereitet. Aus 15 verschiedenen Toppings kann sich Jeder seinen ganz persönlichen Lieblings-Burger zusammenstellen. Vorgefertigtes gibt es nicht, jeder Burger, die Pommes oder Shakes werden frisch nach der Bestellung zubereitet. Und dabei kann man auch zusehen, da die Küche in den Gastraum integriert ist. Eine solche Transparenz ist schon einzigartig.

Auf Marketing wird bei den FIVE GUYS weitgehend verzichtet. Teure Werbekampagnen spart sich das Unternehmen, da wird das Geld lieber in die Zutaten und die Mitarbeiter investiert. Stattdessen setzt man auf Mund-zu-Mund-Propaganda. „Das ist für uns das A und O“, sagt Gilcher und wenn man sieht, wie groß der Zuspruch am Eröffnungstag war, dann wird klar, wie gut dieses Konzept aufgeht. Dass das Team gleich zu Beginn mit einer sehr guten Organisation und viel Freundlichkeit überzeugen konnte, schlägt ebenfalls sehr positiv zu Buche. Und so kann davon ausgegangen werden, dass die FIVE GUYS nicht nur in der Eröffnungsphase auf großes Interesse bei den Frankfurter Burger-Fans stoßen werden, sondern dass sie auch zu denen gehören, die auch dann bleiben werden, wenn der große Burger-Boom wieder abebbt.

Adresse: Zeil 127, 60313 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: So – Do 11:00 – 23:00, Fr/Sa 11:00 – 0:00

Mehr Infos findet Ihr unter: www.facebook.com/FiveGuysDE/

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.