Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Adressen von Restaurants & Bars in Frankfurt
Guck Mal Wer Da Kocht - Ein Paradies für Streetfood-Fans Foto: Guck Mal Wer Da Kocht
Foto: Guck Mal Wer Da Kocht

Guck Mal Wer Da Kocht - Ein Paradies für Streetfood-Fans

Kategorie: Restaurants
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Seit ihrer Jugend sind Daniele Marino und Hernando Ospina gute Freunde, die seit einiger Zeit auch zusammen arbeiten und 2017 eine gemeinsame Eventagentur in Frankfurt gegründet haben. In ihrer Tätigkeit haben Marino und Ospina auch deutschlandweit Streetfood-Festivals organisiert, wodurch sie sich ein großes Netzwerk an Kontakten zu hochwertigen Streetfood-Anbietern aufgebaut. Das brachte die Freunde auf eine Idee: Wie wäre es, diesen Gastronomen nicht nur auf den Festivals eine Bühne zu geben, sondern einen festen Ort einzurichten, wo sie ihre Kreationen vorstellen können?

Damit war die Idee für „Guck Mal Wer Da Kocht“ geboren, das jetzt in der Frankfurter City eröffnet hat. Als Frankfurter Jungs war für die Gründer dieses ungewöhnlichen Restaurants von Anfang an klar, dass sie ihr spannendes Projekt auf jeden Fall in der Mainmetropole umsetzen wollen. In der Meisengasse direkt neben dem Börsenparkhaus wurde nach intensiver Suche eine Location gefunden, die den Ansprüchen entsprach, die für die Umsetzung des Konzepts nötig waren: Platz für eine offene Küche einerseits und ein abgetrennter Bereich für Kochkurse oder private Events andererseits.

Auf den zwei Ebenen des Restaurants finden bis zu 80 Gäste Platz. Die Einrichtung ist im schlicht-urbanen Stil gehalten und strahlt dabei auch durch viele liebevoll umgesetzte Details eine angenehme Wärme und Gemütlichkeit aus. Im Erdgeschoss haben die Gäste – ganz getreu dem Namen der Location - die Gelegenheit, die Zubereitung ihrer Speisen hautnah mitzuerleben. Optisch kann das schon mal überzeugen. Doch wie sieht eigentlich das kulinarische Konzept aus, mit dem Daniele Marino und Hernando Ospina die Gastronomieszene der Stadt aufmischen wollen?

Eigentlich ganz einfach: Während Name, Equipment und Interieur immer gleich bleiben, wechseln im „Guck Mal Wer Da Kocht“ alle zwei bis vier Wochen komplett die Karte und das Team an Herd und Theke. Erfahrenen Gastronomen, die ihr Angebot dem Frankfurter Publikum vorstellen möchten, wird hier ebenso eine Bühne geboten, wie Neulingen, die sich erst einmal im Betreiben eines Restaurants versuchen wollen. Alle Bewerber werden von Marino und Ospina natürlich auf Herz und Nieren geprüft, bevor sie ihre Streetfood-Leckereien für begrenzte Zeit in der Meisengasse auf die Teller bringen dürfen.

Für die Gäste bedeutet das, dass sie hier immer wieder etwas Neues erleben können und mit der Zeit eine kulinarische Reise um die Welt machen. Los geht es mit raffinierten Köstlichkeiten aus Peru, an die sich schmackhafte Besuche in der Karibik, auf Hawaii oder in Offenbach anschließen. Ja, Vielseitigkeit wird hier in jeder Hinsicht groß geschrieben. Ausgehend von den Kostproben, die wir bei einem Presseevent verköstigen durften, können wir bestätigen, dass das Vorhaben der beiden Betreiber, den Gästen eine Art ständig variierendes Best of der internationalen Streetfood-Küche anzubieten, geglückt ist.

Ins „Guck Mal wer Da Kocht“ sollen die Gäste nicht kommen, um hier stets das gleiche Leibgericht zu bestellen, sondern um immer wieder aufs Neue überrascht zu werden. Es soll aber auch ein Ort werden, an dem Hobbyköche bei den immer mittwochs stattfindenden Kochkursen neue Anregungen bekommen können oder an dem in angenehmer Atmosphäre private Feiern, Firmenevents oder andere Veranstaltungen wie Weinproben stattfinden können.

Informationen dazu, wer aktuell im „Guck Mal wer Da Kocht“ zu Gast ist und welche Speisen angeboten werden, sowie über die Kochkurse und andere Events findet Ihr HIER

Adresse: Meisengasse 9, 60313 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: Mo – Sa 11:00 – 22:00 Uhr, So geschlossen

Mehr Infos gibt es unter: www.guckmalwerdakocht.de/

 

 

Gokio Bros – Eine kulinarische Bereicherung für das Norden ..
7 Bello – Pizza im Siebten Himmel

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.