Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Der Baum ist los.

21.11.2014 | 01:28 Uhr | Weihnachten
Der Baum ist los.
Der Baum ist los.

Dass früher mehr Lametta war, wissen wir spätestens seit Loriot. Doch sobald in Frankfurt der Weihnachtsbaum auf dem Römer hochgezogen ist, beginnt das immerwährende Klagen:  zu lang ist er oder zu dünn. Dann mal wieder zu dick und richtig was her macht der Leidgeprüfte eigentlich nie. Da sind sich die Einwohner einig. Das Weihnachtsbaum-beklagen hat in Frankfurt Tradition - wie ich in meinen ersten Jahren als Zugezogene verstand und danach immer als besonders eigenartigen Ausdruck  von Stolz auf die einheimische, zauberhafte Weihnachtskulisse gedeutet habe.

Am nächsten Mittwoch eröffnet der Weihnachtsmarkt, die 110 Jahre Jahre alte Fichte trohnt seit zwei Wochen über allem und stammt mal wieder aus dem schönen Nachbarland Österreich.  Wer also auf der Suche nach einem geeigneten Small Talk Thema beim Glühwein ist, der fängt am besten mit dem Bäumchen an. Und bedenkt dabei, dass es sich hier um ein ernstes Thema handelt bei dem die Frankfurter keinen Spaß verstehen wie alle Stadtoffiziellen sehr wohl wissen.

Der Markt ist ja in den letzten Jahren über das Areal um Paulskirche und Römer hinaus bis auf die Zeil Richtung Hauptwache gewachsen. Doch meine Lieblingsplätze für Feuerzangenbowle und Schwenkgrill finden sich wie bisher direkt gegenüber vom Römer (eine Freundin schwört auf den Feuerzangenbowlenstand an der Paulskirche, neben dem Rotary-Club.) Und Kulinarisches lässt sich meiner Meinung nach immer noch am besten direkt am Main genießen. Eine wundervolle Adventszeit!

Offizielle Eröffnung
Mittwoch, 26.11.2014 um 17.00 Uhr
mit dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und Grand-Prix-Sängerin Nicole

Ort
Römerberg, Paulsplatz und Mainkai, 60311 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten
Montag-Samstag 10.00-21.00 Uhr
Sonntag 11.00-21.00 Uhr

Mehr zum Thema Weihnachtsmarkt Frankfurt:

http://www.weihnachtsmarkt-frankfurt.com/

http://www.frankfurt-tourismus.de/cms/tourismussuite/de/messen_frankfurt_veranstaltungen/weihnachtsmarkt_weihnachten_frankfurt.html

Noch fünf fabelhafte Dinge für den November
Drei feine Geschenke

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.