Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Februar 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Kinder im Museum: Vier Ideen für die Osterferien und alle Tage

24.03.2017 | 08:56 Uhr | Freizeit
Kinder im Museum: Vier Ideen für die Osterferien und alle Tage
Kinder im Museum: Vier Ideen für die Osterferien und alle Tage
Kinder im Museum: Vier Ideen für die Osterferien und alle Tage

„Wie schmecken koschere Gummibärchen?“ Ablecken, abtauchen, anfassen, erfahren – wenn Kinder ins Museum gehen, dann sollen und wollen sie möglichst viel sinnlich erleben, sonst langweilen sie sich schnell.

Daher muss ich heute unbedingt etwas mit euch teilen, was ich letzte Woche unglaublich Tolles in Frankfurt erlebt habe und von dem ich dachte, dass es möglichst kein Kind verpassen möge! Vor allem, weil doch auch gerade die Osterferien vor der Tür stehen. Denn unterirdische, dicke Mauern entdecken, die eigene Stadt puzzeln oder Geschichten mit Holzdrehscheiben erspielen – das geht nur im Jüdischen Museum. Dort, wo die Ruinen der spannenden Judengasse mit ihren faszinierenden Menschen und Geschichten unter einem Fußboden aus Glas immer noch aufrecht stehen, erfahren Kinder wie es sich in den 300 Jahre alten Häusern lebte.

Anlass genug für mich, unsere schönsten Museen mal auf ihr Kinderprogramm zu testen.

 · MUSEUM JUDENGASSE: Bei den Kinderworkshops werden Fragen zum Judentum spielerisch und auf vielfältige Weise beantwortet, jüdisches Leben und jüdische Kultur mit allen Sinnen erlebt. Die Teilnehmer können im Laufe des Jahres aber nicht nur eine Mazze backen, eine Schriftrolle auf Hebräisch schreiben oder eine Laubhütte bauen. Der Blick auf andere Religionen und Kulturen ist darüber hinaus wichtiger Bestandteil des Programms. So widmet sich der Workshop „Mahlzeit!“ beispielsweise den unterschiedlichen Speisevorschriften im Judentum, Christentum und Islam, ein anderer geht unter dem Titel „Hut ab!“ den verschiedenen Bedeutungen von Kopfbedeckungen in den unterschiedlichsten Zusammenhängen nach.
 
· Kindgerechte Programm finden sich auch in einem der beliebtesten Häuser der Stadt: im Städel. So lädt das Haus am 16.April Familien mit ihren Kindern zu einer „Suche - Versteckt im Bild“ ein. Viele Bilder im Städel Museum sind voller faszinierender Details, die man erst beim genauen Hinsehen wahrnimmt. Gemeinsam begeben sich Familien mit ihren Kindern in dieser Führung auf eine spannende Erkundungstour durch die Sammlung des Museums. Im Städel Museum ist der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren frei.

· DAM: Ordentlich was zu stecken haben Kinder im Deutschen Architekturmuseum in den Sommerferien auf der Legobaustelle. Gegen einen Unkostenbeitrag von rund drei Euro können Architekten der Zukunft ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Das DAM veranstaltet Themenwettbewerbe und prämiert regelmäßig die besten Ideen.

· Projekte, Partys, Werkstätten: das kinder museum frankfurt will mit seinen speziell für junge Menschen konzipierten Ausstellungen Wissen zum Anfassen vermitteln und Experimentieren ermöglichen. Kinder bis zum 18. Geburtstag erhalten freien Eintritt.

 

Kinderprogramm Workshops Museum Judengasse

Museum Judengasse, Battonnstrasse 47, 60311 Frankfurt am Main

Familienführung Städel

Städel Museum Frankfurt, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt

DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM

DAM, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt

Kinder museum frankfurt

An der Hauptwache 15, - Zwischenebene - , 60313 Frankfurt am Main

Shoppen im Frühling: 5 Lieblingsläden
Einer kichert immer – Neues vom Frankfurter GrünGürtel für ..

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.