Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Küken, Hase und Co. – 9 bunte Ideen, die die Lust auf Ostern wecken

23.03.2018 | 09:11 Uhr | Feiern
Küken, Hase und Co. – 9 bunte Ideen, die die Lust auf Ostern wecken
Küken, Hase und Co. – 9 bunte Ideen, die die Lust auf Ostern wecken
Küken, Hase und Co. – 9 bunte Ideen, die die Lust auf Ostern wecken

Ach, du dickes Ei – ist denn schon wieder Ostern, mag mancher denken. Ein anderer freut sich - denn egal, ob es schneit oder stürmt, Zuhause ziehen die frohen Farben und die Lebenslust ein. Alles blüht, alles sprießt – bald können wir wieder draußen lange Abende mit Freunden feiern. Schluss mit Matsche und trüben Wintertagen. Ein Versprechen liegt in der Luft! Also freue ich mich auf Ostern, wer freut sich mit mir? Natürlich begehen Viele die Feiertage auch als höchstes kirchliches Fest. Zu den Messen und Gottesdiensten finden alle Interessierten die Termine hier.

Was macht ihr an Ostern? Ich bin ja ein riesiger Ei-Fan. Auch den Rest des Jahres. Von den süßen Angeboten der Supermärkte halte ich mich lieber fern, sonst ist da kein Halten mehr bei mir. Alles, was oval ist, landet in meinem Einkaufskorb. ;-) Bunte Eier finde ich besonders schön, weil sie mit ihrer Farbigkeit Leben versprühen. Eier verstecken muss ich nicht. Selbst der Versuch wäre zum Scheitern verurteilt, weil mein Hund in Nullkommanix alles erschnüffelt und verschlungen hätte….

Rund ums Ei

Neben dem traditionellen Eierverstecken, bietet Frankfurt ja so viel an Ostern, so dass ich heute für Euch mal alles gesammelt habe, was mir gefällt. Euch vielleicht auch…..

· Versteckte Orte nicht nur für die Kleinen, sondern auch Erwachsene hatte ich Euch hier bereits im InsideFFMBlog vorgestellt. Ich liebe diese Ecken wie eh und je. Besonders schön für Entdeckungstouren an Ostern.

· Auf die ewige Frage: „Was war zuerst da? Küken oder Ei?“ weiß ich zwar keine Antwort. Aber Dabeisein, wenn das Küken aus dem Ei schlüpft, können wir: Und zwar beim Kleintierzuchtverein Bornheim! Für Kinder ein einmaliges Erlebnis. Eltern können sich an hausgemachten Kuchen und köstlichem Kaffee laben.

· Was ich mich immer schon einmal gefragt habe: Warum gibt es den Osterhasen? Hm…da streiten sich die Geister. Die plausibelsten Theorien, die ich gefunden habe, lauten: Hasen vermehren sich besonders im Frühjahr wie die Karnickel (Achtung: absichtliches Wortspiel.). Und frühzeitig wurden Tiere an Ostern dargestellt, der Hase ausschließlich vom 17. Jahrhundert an. Daneben gelten natürlich auch Eier gelten als Fruchtbarkeitssymbol.

· Ostergrüße verschicken? Kein Problem. Wer Bekannten und Verwandten zeigen will, dass er an sie denkt, kann elektronisch eine Nachricht versenden. Die Stadt Frankfurt hat mal wieder an alles gedacht und eine Grußkarten-Seite eingerichtet. Besonders niedlich ist der „Stolze Hase“. ;-)

· Grüner wird’s nicht: Saisonstart für die Grüne Soße ist der – natürlich – Gründonnerstag.

· Sollte das Wetter mitspielen, lohnt sich sicher auch eine Runde über die Dippemess mit Riesenrad und Zuckerwatte.

· Stadtgeläut nicht nur an Weihnachten. Nein, auch zu Ostern erklingen 50 Glocken aus zehn Kirchen in der Stadt. Die Reihenfolge ist festgelegt – die Paulskirche beginnt, der Kaiserdom stimmt zum Ende ein.

· Bunter geht es nicht: Frankfurt mit Kinderaugen sehen, so lautet der Titel einer Ausstellung im Jungen Museum.

· Wer seinen Kinder, Hasen und anderes Getier nicht vorenthalten will, plant einen Abstecher in den Zoo ein, der für Ostersonntag und –Montag ein ereignisreiches Programm unter anderem mit Basteln und Rundgang anbietet.

Wie verbringt ihr Ostern am liebsten? Schreibt uns auf Facebook!

Stadtgeläut, 31.3.2018, 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Römerberg, 60311 Frankfurt.

Junges Museum, Saalhof, 60311 Frankfurt

Küken schlüpfen im Kleintierzüchterverein Bornheim: 23. bis 24.3.2018, Bornheimer Hohl, 60385 Frankfurt.

Dippemess Frankfurt, Ratsweg 12, 60386 Frankfurt

Zoo, Bernhard-Grzimek-Allee 1, 60316 Frankfurt

Was ist dran am Craft Beer?
Frankfurt: heiß und fettig – 3 coole Frittenbuden

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.