Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Schnäppchen von der Straße

03.11.2017 | 07:57 Uhr | Frankfurt
Schnäppchen von der Straße
Schnäppchen von der Straße

Seid ihr auch so praktisch veranlagt wie ich? Das ist echt ein Fimmel von mir, der sich vor allem beim Schenken oder Einkaufen zeigt. Unnützes Herumsteh-Zeug verschenke ich nicht. Wer mich glücklich machen will, der überreicht mir nützliche Dinge wie Seife, Kerzen oder schöne Stifte.  Der Hang zum Praktischen ist aber eigentlich auch ein Hang zum Wiederverwerten. Ich bin kein Eichhörnchen, das nichts wegschmeißen kann. Aber ich schmeiße ungern etwas weg, was noch nicht toter als tot ist. So belagern seit Jahren immer noch drei Benjamine mein Wohnzimmer, weil sie blühen und blühen und blühen. Eine tipptop funktionierende Zimmerpflanze werfe ich doch nicht auf den Kompost.

Genauso ist es mit Klamotten und Büchern. Ich stöbere gern in Secondhandläden anstatt gleich alles neu zu kaufen, bin ein großer Fan der Weiterverwertung, feiere Kleidertauschparties und übergebe lesenswerte Bücher im Bücherschrank dem Universum. Mir gefällt vor allem beim Bücherschrank die Idee, dass das Buch nun auch noch eine andere Seele bereichert. Spannenderweise ist mein Geschmack total Mainstream…*lach* Ob Video oder Taschenbuch, meine Sachen sind in Nullkommanix immer aus dem Schrank verschwunden.

Secondhand, Büchertausch, Kleider tauschen, die Zukunft verlangt ja von uns neue kreative Ideen. Und seit einiger Zeit scheint noch etwas dazuzukommen: Shopping auf Frankfurts Straßen. Direkt beim Nachbarn vor der Haustür. Kann man jetzt nicht direkt als eine Variante des amerikanischen „Yard Sales“ bezeichnen, bei dem Leute vor ihrem eigenen Haus direkt verkaufen, was sie loswerden wollen.

Nein, in Frankfurt stellen Menschen immer mehr, ein paar Schuhe, alte Töpfe oder Gläser auf den Gehweg. Gern auch mit einem  freundlichen Hinweisschild versehen, dass den vorbeischlendernden Passanten zum Zugreifen motiviert. Was mir bislang echt sehr gegen den Strich ging. Das Zeug vom Dachboden einfach auf die Straße packen – das fand ich bisher nicht so gut. Wieso müssen die Leute die Gehwege mit alten Malstiften der Kinder oder ausgetretenen Halbschuhen vollstellen, fragte ich mich. Hier sieht es ja bald aus wie auf der Müllkippe. Ja, und justamente als die Stimmung bei mir endgültig zu kippen drohte, wendete sich das Blatt, weil ein tolle Teller in mein Leben trat. 

Entdeckte ich neulich Abend beim Gassi gehen mit meinem Hund Kelly das Schätzchen schlechthin – einen Porzellanteller von Seltmann Weiden. Kenner wissen – das ist so etwa der Mercedes unter den Herstellern. Meine Stimmung angesichts dieses Funds glich ungefähr jener der ersten Goldgräber im Wilden Westen. Seitdem bin ich wie mein Hund immer mit der Spürnase voraus unterwegs – wer weiß, vielleicht habe ich ja bald ein ganzes Arsenal an feinem Tassen und Tellern im Schrank!

Habt ihr schon etwas auf der Straße entdeckt? Oder stellt ihr manchmal etwas heraus?

Frankfurter Bücherschränke

Flohmarkt in Fechenheim

Einmal im Monat findet sonntags dieser äußerst beliebte Flohmarkt von 10 bis 16 Uhr im Parkhaus der ehemaligen Neckermann-Zentrale in der Ernst-Heinkel-Straße statt.

Wächtersbacherstraße 83, 60386 Frankfurt

25 Stunden in Frankfurt für Touristen und Einheimische
Street Art statt Römer – 5 Selfie Locations für die Genera ..

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.