Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Februar 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Valentinstag! Aber wie romantisch ist Frankfurt?

09.02.2018 | 08:09 Uhr | Frankfurt
Valentinstag! Aber wie romantisch ist Frankfurt?
Valentinstag! Aber wie romantisch ist Frankfurt?

Lustigerweise fällt der Valentinstag ja mit Aschermittwoch zusammen. Das war ein Tag, der mich früher in jüngeren Jahren immer ein bisschen deprimierte, weil dann ja alle Fröhlichkeit dabei sein musste. Ich weiß, dass viele auf den „Kommerz“ des Valentinstags verweisen, was doch unfair dem armen Valentin gegenüber ist. Der hat doch auch seinen Namenstag verdient.

Außerdem liegt es ja an mir, was ich aus dem Tag mache, oder? Merkwürdigerweise schätze ich Traditionen mehr je älter ich werde. (Geht es sonst noch jemandem so?)

Warum also nicht mal richtig schön sich für liebe Menschen Zeit nehmen? Ob nun direkt am nächsten Mittwoch oder am Wochenende sei dahingestellt. Aber gegen einen romantischen Spaziergang, ein lauschiges Abendessen oder kuscheligen Kaffee spricht ja nun wirklich nichts. :-)

Wie romantisch ist Frankfurt?

Doch wie romantisch ist Frankfurt eigentlich? Bankentürme, Bahnhofsviertel? Auf den ersten Blick scheint unsere Mainstadt ja nun alles andere als eine romantische Ader zu verströmen.

Auf den nahen, zweiten Blick zeigt sich aber, dass ein Abendspaziergang am Main kaum schöner sein könnte. Selbst, wenn es so irre kalt ist. Dann ist das wärmende Wohnzimmer anschließend umso attraktiver. Auf Goethes Spuren wandeln bis zur Gerbermühle und sich dabei vorstellen wie der Dichter innige Momente mit der dort wohnhaften Marianne von Willemer verlebte.

Aber zurück zum Wohnzimmer sind – mein Lieblingsort für einen Nachmittagskaffee ist gerade „Amelies Wohnzimmer“ in Sachsenhausen. Der Name ist Programm. Leckerer Kaffee wird aufmerksam serviert mit einem lustigen Bärengesicht im Schaum, Omas Service und Samtsessel laden zum anregenden Plauschen ein. Ein einladender Ort für lange Nachmittage.

Wer sich und seinem liebsten Menschen wirklich mal etwas gönnen möchte, der – ihr wisst ja um meine Schwäche für Hotels – der kann einen stilvollen Abend in der Villa Kennedy verbringen. Allein das Ambiente ist einen Abstecher Wert – die Anlehnung an J.F.K und das moderne Interieur versprüht seinen ganz eigenen reizvollen Charme und das verführerische 4-Gänge-Menü lädt dazu ein, den Alltag zu vergessen. Sehr romantisch finde ich übrigens, dass Frankfurt im Ranking der Gourmet-Städte auf Platz 3 landet. Es bietet seinen Einwohnern beinahe siebzig Gourmetrestaurants hat die französische Suchmaschine „Likibu“ herausgefunden.

Aber die Frage, wie romantisch ist Frankfurt treibt mich regelmäßig um, daher hatte ich schon mal 5 Dinge, die das Leben gleich nochmal romantischer machen aufgeschrieben. (Eintracht-Fans aufgepasst :-)) Wer Geschenke sucht, schaut mal gleich in den Post rein.

Was schenken an Valentin?

Ansonsten habe ich es persönlich nicht so sehr mit großen Geschenken – es geht ja um die Aufmerksamkeit. Also freue ich mich wie Bolle über Blumen. Immer. Eine Valentinskarte dazu handschriftlich überreicht – Romantik kann so leicht sein. Ihr denkt, Blumen zu verschenken ist so von gestern? Irrtum. Das ist so heute. Und hier findet ihr meine Lieblingsläden.

 Ich habe Freundinnen befragt und alle haben bei der Aussicht auf einen schönen Strauß leuchtenden Augen bekommen. Was ich meinem Angetrauten schenke, kann ich hier aus Geheimnisgründen nicht verraten. Aber schaut mal hier bei der Schoki vorbei…. Wobei: nichts verbindet so sehr wie gemeinsam zu lachen. Wie wäre es also mit einer Eintrittskarte für die aktuelle Robert-Gernhardt-Ausstellung zu dessen 80. Geburtstag im caricatura-museum?

Also, was meint ihr: Valentinstag – hopp oder top? Und was sind eure Tipps für ein romantisches Miteinander? Kann Frankfurt "romantisch"?

Villa Kennedy, Kennedyallee 70, 60596 Frankfurt

Amelies Wohnzimmer, Affentorplatz 20, 60594 Frankfurt

Gerbermühle, Gerbermühlestraße 105, 60594 Frankfurt

Caricatura-Museum, Museum für komische Kunst, Weckmarkt 17, 60311 Frankfurt

Fasching, fertig - los
28 kuriose Fakten über Frankfurt im Februar

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.