Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Wie komme ich in Weihnachtsstimmung?

30.11.2018 | 11:36 Uhr | Weihnachten
Wie komme ich in Weihnachtsstimmung?
Wie komme ich in Weihnachtsstimmung?
Wie komme ich in Weihnachtsstimmung?

Es weihnachtet schon so sehr. Jedenfalls steht der Baum am Römer. Und Schreck, was soll ich sagen? Ich habe nix daran auszusetzen. Stellt euch an dieser Stelle bitte das entsprechende Emoji vor. Über 4.200 LED-Lichter und die roten Schleifen machen dieses Jahr aber auch ordentlich was her….

Nur, wohin kommen wir denn, wenn in Frankfurt keiner mehr am Baum nörgelt? So eine liebgewonnene Tradition. Aber ich zähle auf euch, dass ihr mir da aus der Patsche helft!!! Wie soll ich sonst in Weihnachtsstimmung kommen???  

· Na gut, die Frage der Geschenke habe ich schon zaghaft in Angriff genommen.

· Diese Woche funkelt dann Dank des engagierten Gatten der Adventskranz auf dem Tisch.

· Und ich habe mich nur noch auf dem Weihnachtsmarkt verabredet.

Davon hat Frankfurt ja mittlerweile eine stattliche und heimelige Auswahl vorzuweisen. Auf den Markt in der Innenstadt kommen gut und gerne mal mehr als drei Millionen Besucher (2016), vermeldete der städtische Tourismus.

Kein Wunder, wenn ihr mich fragt, bei diesem traditionellen Ambiente vor allem abends am Römer. Der hiesige Markt gehört zu einem der größten und ältesten in Deutschland seit seiner Gründung im 14. Jahrhundert!!!

Dennoch kann der eine oder die andere auf die Idee kommen, lieber einen der vielen Märkte in den Stadtteilen aufzusuchen.

Die finden zwar oft nur an den Wochenenden statt, wie etwa bei uns in Bornheim auf dem Platz des Wochenmarktes. Aber es hat den Vorteil, dass ich bekannten Gesichtern begegne, die ich lange nicht getroffen habe und wir ein Schwätzchen halten können.

(Es kann natürlich auch sein, dass ich Manchen eher nicht begegnen möchte, hehe. Da heißt es, geschickt die Nase in der Schokolade mit Sahne zu verbergen.)

DER WEIHNACHTSMANN IST FINNE

Das Wetter ist uns ja einigermaßen hold und liefert Temperaturen, die zum Glühwein passen. Je kälter, desto lieber, finde ich.

Daher will ich dieses Jahr mal den Finnischen Weihnachtsbasar erkunden, auf dem am offenen Feuer Lachs gegart und nebenbei der nordische Glühwein genossen wird. Nicht verpassen: Den läppischen Weihnachtsmann, der – wie es sich für Frankfurt gehört - zweisprachig Wünsche entgegen nehmen kann: Finnisch und Deutsch.

· Besinnlichkeit und Ruhe – wann, wenn nicht in der Vorweihnachtszeit soll ich mir dafür Zeit nehmen? Wobei es oft eher viel mehr Stress und Hektik neben der Arbeit gibt, wegen der vielen Feiern und Vorbereitungen. Trotzdem habe ich es mir zum Ritual gemacht, im Innenhof der Liebfrauenkirche innezuhalten, wenn ich in der Innenstadt bin.

Wie erlebt ihr die Vorweihnachtszeit? Welcher Markt ist euch am liebsten?

· Weihnachtsmarkt am Goetheturm (Der Turm wird erst in einem Jahr wiederaufgebaut sein.) Bis 23.12., Am Goetheturm, wochentags von 16-21 Uhr, Wochenende 13 bis 22 Uhr

· Finnischer Weihnachtsmarkt, NUR, 1. Und 2. Dezember, Dornbuschkirche, Sa 10 bis 18 Uhr, So 11 bis 16 Uhr.

· Stadtgeläut, 1.12, 16.30 bis 17 Uhr sowie an Heiligabend

Klein, aber oho – Die kleine Metropole Frankfurt
Was soll ich schenken? 12 Ideen zum Fest

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.