Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
A Cure for Wellness – Blu-ray

A Cure for Wellness – Blu-ray

USA/Deutschland 2016 - mit Dane DeHaan, Mia Goth, Jason Isaacs, Harry Groener u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:A Cure for Wellness
Genre:Mystery, Horror
Regie:Gore Verbinski
Verkaufsstart:10.08.2017
Produktionsland:USA/Deutschland 2016
Laufzeit:ca. 147 Min
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Italienisch, Spanisch, Französisch (5.1 DTS), Englisch (7.1 DTS-HD Master Audio)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Polnisch u.a.
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Nicht verwendete Szenen, Featurette, Mood Videos
Label:Twentieth Century Fox Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : A Cure for Wellness – Blu-ray

Film: Für den jungen Börsenmakler Lockhart (Dane DeHaan) zählen nur Geld und Erfolg. Um das zu erreichen, greift er auch schon mal zu illegalen Mitteln. Das könnte ihm nun zum Verhängnis werden, als ihm der Vorstand auf die Schliche kommt. Nun drohen ihm die Kündigung und sogar Gefängnis – es sei denn, es gelingt ihm, den CEO seiner Firma aus einem abgelegenen Sanatorium in den Schweizer Alpen zurück nach New York zu holen. Widerwillig macht er sich auf den Weg, in der Hoffnung, diesen Auftrag in wenigen Stunden abwickeln zu können. Doch als er in dem luxuriösen Wellnessresort ankommt, muss er bald erkennen, dass sich hinter der malerischen Fassade Abgründe auftun, die auch ihn verschlingen könnten…

Nach dem enormen Erfolg seiner "Pirates of the Carribean"-Filme kehrt Regisseur Gore Verbinski mit "A Cure for Wellness" zu dem Genre zurück, mit dem er vor 15 Jahren seinen großen Durchbruch gefeiert hat. Sein neuestes Werk lebt insbesondere von seiner beinahe hypnotischen Atmosphäre, die durch ein perfektes Zusammenspiel aus Drehorten (der Film wurde vornehmlich in Deutschland gedreht), Farbgebung und Kameraarbeit entsteht. Gerade letztere ist schlichtweg genial. Verbinski hat ein gutes Auge für besondere Einstellungen, was hier für einige wirklich faszinierend schöne Momente sorgt. Visuell ist der Film nah dran, ein Meisterwerk zu sein. Dramaturgisch kann er da leider nicht ganz mithalten.

Keine Frage, die Geschichte hat etwas Hintergründiges und Spannendes an sich. Ein klein wenig von Thomas Manns "Der Zauberberg", dem Verbinski in einer kurzen Szene dann auch Tribut zollt, gemischt mit "Shutter Island" und "The Shining" – so lässt sich die Geschichte vielleicht am ehesten beschreiben. Zumindest bis zum Finale, das fast schon an wunderbar schräge  Horror-Klassiker im Stil von "Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes" erinnert. Ist unbestreitbar, dass die ersten zwei Stunden stilistisch erstklassigen Grusel mit Gothic-Elementen bieten, können sich an den finalen 30 Minuten die Geister scheiden. Denn das, was hier geboten wird, ist völlig abstrus und überzogen und macht – wenn man sich darauf einlassen kann – gerade deshalb so viel Spaß.

Dane DeHaan ist als (scheinbar) emotionsloser Karrierist am Rande des Wahnsinns ebenso großartig wie der herrlich süffisant agierende Jason Isaacs. Visuell und schauspielerisch bewegt sich dieser Mystery-Thriller auf ganz hohem Niveau. Und obwohl das Drehbuch einige kleine Schwächen aufweist und die Inszenierung ein klein wenig zu lang geraten ist, hat Gore Verbinski mit "A Cure for Wellness" einen richtig guten Film mit einigen beklemmenden Momenten und wohl dosierten Schockeffekten abgeliefert. Auch wenn es der Streifen auf Anhieb schwer haben wird, ein breites Publikum zu finden, so wird ihm garantiert mit der Zeit genau die Aufmerksamkeit unter Genre-Fans zuteil, die er verdient hat. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Dass der Film visuell ein Meisterwerk ist, habe ich bereits erwähnt. Und das kommt auch bei der Umsetzung fürs Heimkino sehr gut zur Geltung. Zwar verlieren die Bilder auf dem kleinen Bildschirm etwas an Kraft, doch die ganz besondere Atmosphäre, die durch die visuelle Ästhetik erreicht wird, entsteht auch auf dem TV-Bildschirm durch die hohe Bildschärfe und die stimmungsvolle Farbgebung, sowie eine gelungene Bildtiefe. Der Ton ist weitgehend zurückhaltend, kann aber gerade dadurch alle Facetten des großartigen Sounddesigns voll entfalten. Sehr gut!

Extras: In einem Interview erklärte Gore Verbinski, dass er für eine bestmögliche Bild- und Tonqualität auf Datenvolumen fressendes Bonusmaterial verzichtet hätte. Daher muss man sich hier mit einer geschnittenen Sequenz (ca. 4:46 Min.), einem Feature über die Filmmusik (ca. 4:08 Min.) und meditativen Clips über Wasser (ca. 2:58 min.), Luft (ca. 2:44 Min.) und Erde (ca. 2:42 Min.) begnügen. Nicht wirklich interessant und daher vernachlässigbar.

Fazit: "A Cure for Wellness" hat dramaturgisch einige Schwächen und Längen, doch visuell ist der Mystery-Thriller ganz großes Kino! Die Blu-ray macht das auch im Heimkino sehr gut erfahrbar. Bild- und Tonqualität sind mehr als zufriedenstellend. Leider lässt sich das nicht auch über das enttäuschende Bonusmaterial sagen. Trotzdem gilt für die Disc insgesamt ganz klar ein: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray
  • A Cure for Wellness – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.