Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD

Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD

Frankreich 2016 - mit Kad Merad, Niels Arestrup, Anna Mouglalis, Astrid Whettnall, Hugo Becker u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Baron noir – Saison 1
Genre:TV-Serie, Drama
Regie:Ziad Doueiri
Verkaufsstart:26.05.2017
Produktionsland:Frankreich 2016
Laufzeit:ca. 420 Min
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:3
Sprachen:Deutsch, Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9
Extras:Making of
Regionalcode:2
Label:Studiocanal
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD

Inhalt: Philippe Rickwaert (Kad Merad), Politiker der französischen Linken, steht eine verheißungsvolle Karriere bevor. Doch diese wird von dem Präsidentschaftskandidaten seiner Partei, Francis Laugier (Niels Arestrup), für dessen eigene Zwecke geopfert. Philippe akzeptiert nicht, dass er zum angeblichen Wohl seiner Partei das Bauernopfer spielen soll. Und so begibt er sich mit Hilfe seiner engsten Verbündeten Amélie Dorendeu (Anna Mouglalis) auf einen politischen Rachefeldzug. Er wird zum Außenseiter seiner Partei, kann aber mit Hilfe geschickt eingefädelter Freundschaften und Allianzen mit Menschen aus den unterschiedlichsten Milieus seine politische Stellung feststellen und wird in der Presse bald als „Baron Noir“ bezeichnet. Für Laugier wird er zum ärgsten Feind für sein Amt als Präsident. Doch nicht nur sein ehemaliger Parteifreund würde ihm jetzt gerne das Messer in den Rücken rammen. Auf seinem Weg nach Oben befindet sich Philippe in einem ständigen Kampf mit seinen politischen Feinden, sowie seinen eigenen Dämonen, die er stetig mit neuer Nahrung versorgt, da er für seine Karriere wirklich alles tun würde…

"Baron Noir" ist ein weiteres Beispiel dafür, dass sich die Machenschaften in der Politik perfekt für spannende und mitreißende TV-Unterhaltung eignen. Nicht ganz so böse wie "House of Cards" und nicht ganz so packend wie "Borgen – Gefährliche Seilschaften", bietet "Baron Noir" dennoch acht Episoden lang spannende Unterhaltung auf hohem Niveau. Wie Rickwaert und Laugier andere Menschen dafür instrumentalisieren, um ihre Ziele durchzusetzen, auch wenn sie dafür eigene Ideale verraten müssen, ist einfach extrem packend inszeniert. Hier und da ist das Ganze zwar ein klein wenig trocken, aber Langeweile kommt dennoch nie wirklich auf. Das ist einerseits der handwerklich auf ganzer Linie gelungenen Inszenierung, andererseits aber auch den hervorragenden Schauspielern zu verdanken.

Hier sticht ganz besonders Kad Merad heraus. Merad, den man hierzulande in erster Linie aus leichter Komödienkost kennt, vermittelt die verschiedenen Facetten von Rickwaerts Charakter absolut glaubhaft. Da ist auf der einen Seite der leidenschaftliche Politiker, auf der anderen Seite der gnadenlose Kämpfer mit verletztem Ego. Er ist mal charismatisch und charmant, mal eiskalt und fast schon furchteinflößend. Merads Spiel macht die Figur des dunklen Barons nicht nur extrem interessant, es verleiht auch der Serie insgesamt eine enorme Intensität, die von der Inszenierung selbst nicht immer geboten wird.

Die Geschichte der ersten Staffel beschäftigt sich mit sehr aktuellen Themen und zeigt, wie die Probleme eines Landes von Politikern für persönliche Zwecke missbraucht werden können. So liefert die Serie auch jede Menge Stoff für hitzige Diskussionen. Regisseur Ziad Doueiri und sein Team haben hier eine sehr gute Mischung aus Unterhaltung und Anspruch abgeliefert, die sich Liebhaber von spannenden Polit-Serien nicht entgehen lassen sollten. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Wie man es von einer aktuellen TV-Produktion erwarten darf, gefällt die DVD-Umsetzung der acht Episoden durch eine authentisch wirkende Farbgebung und eine überzeugende Gesamtschärfe. Der Ton liegt in einem angenehm kraftvollen Dolby Digital 5.1 Mix vor, der allerdings vorrangig von den Dialogen und der gut darauf abgestimmten Musik getragen wird. Gut!

Extras: Auf der dritten Disc gibt es ein Making of (ca. 16:23 Min.), welches auf den Inhalt und die Entstehung der ersten Staffel eingeht. Nicht wirklich viel, aber für interessierte Zuschauer durchaus sehenswert!

Fazit: "Baron Noir" ist eine toll gespielte und spannend umgesetzte Polit-Serie, die alleine durch das kraftvolle Spiel von Kad Merad über einige kleine Längen hinwegtrösten kann. Das Ganze spielt zwar nicht ganz in einer Liga mit vergleichbaren Serien wie "Borgen" oder "House of Cards", bietet aber trotzdem erstklassige TV-Unterhaltung auf hohem Niveau. Die DVD-Box der ersten Staffel präsentiert die Serie in guter Bild- und Tonqualität und hat zudem noch ein kurzes, aber ordentliches Making of mit an Bord. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD
  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD
  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD
  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD
  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD
  • Baron Noir – Die komplette 1. Staffel - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.