Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Being Human – Staffel 3 – DVD

Being Human – Staffel 3 – DVD

USA/Kanada 2013 - mit Sam Witwer, Sam Huntington, Meaghan Rath, Kristen Hager u.a

Filminfo

Originaltitel:Being Human – Season 3
Genre:TV-Serie, Mystery, Fantasy
Regie:Adam Kane, Jeff Renfroe u.a.
Verkaufsstart:15.01.2015
Produktionsland:USA/Kanada 2013
Laufzeit:ca. 539 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Making of
Regionalcode:2
Label:Concorde Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Being Human – Staffel 3 – DVD

Film: Die Lage könnte nicht dramatischer sein: Während Vampir Aidan (Sam Witwer) an einem unbekannten Ort lebendig begraben ist, ist Geist Sally (Meaghan Rath) noch immer im Limbus gefangen und sucht verzweifelt nach einem Weg zurück. Josh (Sam Huntington) dagegen hat es mit Noras (Kristen Hager) Hilfe geschafft, sich von seinem Werwolf-Fluch zu befreien. Während er nun wieder ein ganz normaler Mensch ist, ist der Fluch von Nora noch nicht abgefallen und sie muss bei Vollmond noch immer weggesperrt werden. Auf ihrer verzweifelten Suche nach ihren Freunden begegnen die beiden der mysteriösen Hexe Donna (Amy Aquino), die ihnen einen gefährlichen Weg aufzeigt, Sally aus dem Limbus zu befreien. Dies gelingt tatsächlich und Sally ist nun nicht länger ein Geist. Doch dass sie nicht einfach so in ihr altes Leben zurückkehren kann, muss sie auf sehr dramatische Art lernen. Als Aidan dann auch noch von einem geheimnisvollen Fremden befreit wird, ist die ungewöhnlichste WG Bostons endlich wiedervereint. Doch ein harmonisches Wiedersehen gibt es nicht. Denn eine Seuche hat viele Vampire getötet und die Nahrungsmöglichkeiten für die wenigen überlebenden Blutsauger erheblich eingeschränkt, was für Aidan extrem gefährlich werden könnte. Josh kann sein Verwandlungs-freies Glück, das mit der Hochzeit mit Nora seinen Höhepunkt finden soll, auch nicht lange genießen, wird er doch ausgerechnet in den Flitterwochen von einem neuen Fluch heimgesucht. Und auch Sallys wiedergefundenes Menschsein ist nicht von langer Dauer, wird sie doch in eine fremde Dimension verbannt. Doch wer steckt hinter diesen grausamen Vorkommnissen?

Das amerikanische Remake der erfolgreichen britischen Serie "Being Human" geht in die dritte (und vorletzte) Runde. Obwohl es noch immer einige Parallelen zum Original gibt, hat die Serie ihren eigenen Stil gefunden, eigene Handlungsstränge entwickelt und den Figuren eigene Identitäten verpasst. Zugegeben, gerade Sam Witwer und Meaghan Rath lassen das Charisma ihrer britischen Vorbilder Aidan Turner und Lenora Crichlow vermissen. Auch wirkt die Mischung aus Humor und dramatischen Elementen in der US-Version etwas bemühter, als im britischen Original. Dennoch bietet gerade diese dritte Staffel einen mitreißenden Mix aus Fantasy, Horror, Thriller, Komödie und Romantik, der trotz einiger kleiner Hänger richtig gut funktioniert.

Sei es die Idee mit der verheerenden Vampirseuche, die jede Nahrungsaufnahme für Aidan und seine Artgenossen zu einer Art Russischem Roulette macht, oder das Ritual, mit dem Sally aus dem Limbus befreit und wieder zu einem lebenden Menschen gemacht wird, all das sind Ideen, die "Being Human" gerade für Fans von Serien wie "Buffy" und "Angel" zu einem gelungenen Genrebeitrag macht. Und auch wer alle 30 Episoden des britischen Vorbilds gesehen hat, bekommt hier noch genügend Neues, Spannendes und Überraschendes geboten, um nicht von einem Gefühl der Langeweile und einem zu hohen Wiedererkennungswert übermannt zu werden.

Die 13 Episoden der dritten Staffel bieten einige sehr spannende Handlungsstränge, die am Ende die Karten für die vierte und letzte Staffel zumindest für zwei Charaktere völlig neu mischen. Es gibt interessante Gegenspieler, einige ordentliche Effekte und eine konsequente Weiterentwicklung der Hauptfiguren. Und dafür gibt es dann trotz einiger kleiner dramaturgischer Hänger auch ein ganz klares: Sehenswert!

Bild + Ton:  An der Umsetzung von Bild- und Tonqualität für die DVD-Box gibt es nicht wirklich etwas auszusetzen. Sowohl die Bildschärfe, als auch die Kontrastabstimmung und die Farbgebung liegen auf gutem bis sehr gutem TV-Niveau. Das Bild ist sauber, die Gesamtschärfe ist zufriedenstellend und auch die Detaildarstellung kann in vielen Momenten überzeugen. Die Farben sind ansprechend abgemischt, wodurch gerade die malerischen Landschaften gut zur Geltung kommen. Der in einem angenehm kraftvollen Dolby Digital 5.1-Mix präsentierte Ton wird in erster Linie von den Dialogen bestimmt, ab und an sorgen aber auch die Musik, kleinere Soundeffekte und die Umgebungsgeräusche für eine stimmige Atmosphäre. Gut!

Extras: Als Bonus gibt es auf der vierten Disc ein sehr sehenswertes Making of (ca. 45:38 Min, dt. UT), das nicht nur eine allgemeine Staffelübersicht, sondern auch einen guten Blick hinter die Kulissen der Serie bietet. Für Fans absolut sehenswert!

Fazit: Das US-Remake der britischen Serie "Being Human" geht im dritten Jahr fast vollständig vom Original losgelöste Wege. Trotz einiger kleiner Parallelen hat die Serie ihren eigenen Ton gefunden, was sie auch für Kenner des britischen Vorbilds spannend und sehenswert macht. Die dritte Staffel hat einige sehr spannende Handlungsstränge zu bieten, was über einige schwächere Episoden hinwegtröstet. Die DVD-Box präsentiert die Serie in guter Bild- und Tonqualität und hat zudem ein sehr gutes Making of mit an Bord. Wer schon die ersten beiden Staffeln mochte kommt auch an dieser Box auf keinen Fall vorbei. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Being Human – Staffel 3 – DVD
  • Being Human – Staffel 3 – DVD
  • Being Human – Staffel 3 – DVD
  • Being Human – Staffel 3 – DVD
  • Being Human – Staffel 3 – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.