Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Call my Agent – Staffel 2 - DVD

Call my Agent – Staffel 2 - DVD

Frankreich 2017 - mit Camille Cottin, Thibault de Montalembert, Juliette Binoche, Isabelle Adjani, Ramzy Bédia u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Dix pour Cent Saison 2
Genre:TV-Serie, Komödie, Drama
Regie:Laurent Tirard, Antoine Garceau, Jeanne Herry
Verkaufsstart:15.06.2018
Produktionsland:Frankreich 2017
Laufzeit:ca. 318 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Keine
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Call my Agent – Staffel 2 - DVD

Inhalt: Für die Mitarbeiter der Schauspielagentur ASK (Agence Samuel Kerr) scheint die Zeit des Bangens vorbei: Drohte nach dem Tod von Gründer Samuel das Aus für die renommierte Agentur, ist nun mit Hicham Janowski ein solventer Investor gefunden. Die Freude darüber, dass die Zukunft der Mitarbeiter erst einmal gesichert ist, währt aber nicht lange. Denn wie sich herausstellt, entsprechen Janowskis Methoden nicht gerade dem, was man als Teamgeist bezeichnen könnte. Um Erfolge vorweisen zu können, spielt er Kollegen gegeneinander aus und scheut auch nicht dafür, unfaire Mittel anzuwenden. Gerade mit Andréa gerät er immer wieder aneinander, was unerwartete Folgen hat. Doch das sind nicht die einzigen (unangenehmen) Überraschungen, die auf die Agenten unter ihrem neuen Geldgeber warten…

Die französische Erfolgsserie "Call my Agent" wirft einen wunderbar bissigen Blick hinter die Kulissen des Filmbusiness. Im turbulenten Alltag einer Schauspieleragentur werden übergroße Egos, Eitelkeiten und dunkle Geheimnisse offenbart – und das nicht nur von den Schauspielern. Das Besondere an der Serie ist, dass sich hier zahlreiche Größen des französischen Kinos selbst spielen – beziehungsweise überzeichnete Versionen ihrer selbst. Das erinnert natürlich ein wenig an die Serie "Extras" von Ricky Gervais (wer die Comedy über den Alltag eines Komparsen noch nicht kennt, sollte sich unbedingt die Episode mit Daniel "Harry Potter" Radcilffe oder die mit Kate Winslet ansehen!). Allerdings scheint "Call my Agent" noch etwas stärker in der Realität verankert zu sein.

Zudem ist die Serie nie auf die ganz großen Lacher aus, sondern besticht eher durch hintersinnigen, satirischen Witz, der in eine Handlung eingebettet ist, die durchaus mal etwas ernsthaftere Momente aufweist. Was die Serie aber wirklich sehenswert macht, ist die Tatsache, dass die eigentlichen Protagonisten, als die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ASK, wirklich interessante und starke Figuren sind, mit deren Geschichten man einfach mitfiebert. Dadurch wird verhindert, dass die Gastauftritte prominenter Starts nicht zu einem Gimmick verkommen, das alleine die Serie tragen soll.

In Staffel 2 geben sich unter anderem eine großartige Juliette Binoche, ein wunderbarer Fabrice Luchini ("Das Schmuckstück"), die auch in dieser etwas biestigen Version bezaubernde Virginie Efira ("Birnenkuchen mit Lavendel") oder auch "Highlander" Christophe Lambert die Ehre. In sechs mitreißenden, extrem unterhaltsamen und mitunter wunderbar ironischen Episoden sorgen sie gemeinsam mit dem großartigen Haupt-Ensemble dafür, dass "Call my Agent" auch im zweiten Jahr wieder eine wirklich hervorragende Serie geworden ist, die spätestens nach zwei Folgen süchtig macht. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: In Sachen Bild- und Tonqualität liegt die DVD-Umsetzung der Serie auf gutem bis sehr gutem TV-Niveau. Die Farben sind stimmig abgemischt, es gibt keine nennenswerten Unschärfen oder gar Bildverschmutzungen zu entdecken und auch bei der Konstrastabstimmung gibt es keinen Grund zur Klage. Der Dolby Digital 5.1 Mix ist relativ unspektakulär, wobei aber die Dialoge – und auf die kommt es hier ja an – angenehm kraftvoll aus den Boxen erklingen. Gut!

Extras: Bonusmaterial gibt es leider nicht.

Fazit: "Call my Agent" ist auch in der sehr guten zweiten Staffel wieder eine gelungene Mischung aus Satire und Drama, aus mitreißender Soap und bissiger Comedy. Nicht nur nehmen sich wieder ein paar Größen des französischen Kinos selbst gehörig auf die Schippe, auch die eigentlichen Protagonisten werden konsequent weiterentwickelt. Kurzweilige Unterhaltung auf hohem Niveau, der auf der guten DVD- Umsetzung eigentlich nur etwas Bonusmaterial fehlt. Trotzdem gilt hier insgesamt: Absolut empfehlenswert

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD
  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD
  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD
  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD
  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD
  • Call my Agent – Staffel 2 - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.