Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
September 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Danger 5 – Die komplette erste Staffel - DVD

Danger 5 – Die komplette erste Staffel - DVD

Australien 2011/2012 - mit David Ashby, Aldo Mignone, Sean James Murphy, Amanda Simons, Natasa Ristic ...

Filminfo

Originaltitel:Danger 5 – Season 1
Genre:TV-Serie, Komödie
Regie:Dario Russo
Verkaufsstart:16.05.2014
Produktionsland:Australien 2011/2012
Laufzeit:ca. 210 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Englisch (Dolby Stereo 2.0)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9
Extras:5teilige Webisode, Interviews, Hinter den Kulissen
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Danger 5 – Die komplette erste Staffel - DVD

Inhalt: Was kommt heraus, wenn man "James Bond", die "Thunderbirds", die Kult-Komödie "Top Secret", "Team America" und "Austin Powers" in einen Mixer wirft? Die Antwort darauf bietet die australische Serie "Danger 5", eine wunderbar bizarre und trashige Serie über die Abenteuer von fünf internationalen Spionen, die nur einen Auftrag haben: sie sollen Hitler töten. Jackson (David Ashby) aus den USA, Tucker (Sean James Murphy) aus Australien, Ilsa (Natasa Ristic) aus Russland, Claire (Amanda Simons) und Pierre (Aldo Mignone) aus Frankreich erfüllen ihre waghalsigen Missionen rund um den Globus. Selbst in Atlantis müssen sie sich mit Hitlers Schergen herumschlagen. Doch ganz gleich ob sie gegen Nazi-Dinosaurier oder Robotersoldaten kämpfen müssen, das Team von Danger 5 schafft es immer wieder, sich auch aus den ausweglosesten Situationen zu befreien. Doch werden sie ihren eigentlichen Auftrag jemals erfolgreich ausführen können?

Der Humor von "Danger 5" ist schon sehr speziell. Ob die Tatsache, dass der Chef von Danger 5 einen Adlerkopf hat oder Hitlers Hund allzu offensichtlich eine Stoffpuppe ist, ob man dem Nazi-Zeppelinen, die in der ersten Folge den Eifelturm klauen, ansieht, dass sie an Drähten hängen oder plötzlich eine magische Winke-Katze auftaucht, von gewöhnlichem Mainstreamhumor kann hier wirklich nicht die Rede sein. Doch obwohl dem Ganzen ein gewollt trashiges Flair anhaftet, ist die Serie bei genauerem Hinschauen eine sehr liebevoll ausgestattete Hommage an den Agentenfilm der 60er Jahre, die gekonnt mit sämtlichen Klischees des Genres spielt und daraus dann etwas ganz Eigenes macht.

Es lohnt sich sehr, nicht nur auf die vielen wunderbar absurden Gags, die sich im Vordergrund abspielen, zu achten. Denn auch im Hintergrund verstecken sich oftmals kleine Dinge, die zum Schmunzeln anregen und dabei offenbaren, mit wie viel Spaß und Liebe zum Detail alle Beteiligten hier am Werk waren. Dass die Serie hierzulande nicht synchronisiert veröffentlicht wird, ist in diesem Fall sogar von Vorteil. Denn durch die Mehrsprachigkeit (u.a. Englisch und Deutsch) und die verschiedenen Akzente gewinnt die Serie enorm an Charme und Witz, was in einer kompletten Synchronisation auf jeden Fall verloren gegangen wäre.

Die einzelnen Folgen dieser ersten Staffel, die immer mit einem herrlich absurden Werbespot enden, liegen fast durchgehend auf einem Qualitätslevel. Wer also schon in der ersten Folge Probleme mit dem Humor hat, der wird sich auch im weiteren Verlauf kaum mit "Danger 5" anfreunden können. Wer aber schon nach wenigen Minuten vor Lachen Tränen in den Augen hat, der bekommt hier knapp dreieinhalb Stunden wunderbar originell-skurrile Unterhaltung geboten, die sich Freunde von unangepasster, schräger TV-Kost auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Und noch ein Tipp: die letzte Folge unbedingt bis nach dem Abspann laufen lassen! Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Mit knalligen Farben und einem stimmigen Retro-Look kann das saubere Bild der DVD auf ganzer Linie überzeugen. Bildschärfe und Kontraste liegen dabei auf einem durchweg guten Niveau. Der Ton liegt nur im englischen (bzw. mehrsprachigen) Originalton mit deutschen Untertiteln vor. Der Stereo-Mix passt ebenfalls gut zum überspitzen Retro-Feeling der Serie. Die Dialoge sind gut verständlich abgemischt und ein paar Soundeffekte sorgen dafür, dass auch ein wenig Dynamik aufkommt. Gut!

Extras: Auf der ersten DVD gibt es alle fünf Folgen (insg. ca. 25 Min.) der Webisode"The Diamond Girls". Auf der zweiten Disc gibt es dann einige Interviews mit Cast & Crew (ca. 23:18 Min.), wobei die Statements mit Behind the Scenes Material angereichert sind. Zudem ist noch ein Blick hinter die Kulissen des Art Departments (ca. 10:21 Min.) zu sehen, bei dem auf die vielen kleinen Details bei der Ausstattung eingegangen wird. Gut!

Fazit: "Danger 5" ist eine wunderbar skurrile, abgedrehte und trashige Agenten-Parodie, die mit ihrem sehr speziellen Humor voll ins Schwarze trifft. Zwar machen die Abenteuer um das Team von Danger 5 strenggenommen überhaupt keinen Sinn, dafür aber umso mehr Spaß. Eine gelungene Mischung aus "Team America", "Top Secret", "Austin Powers" und "James Bond", die sich Liebhaber von besonders schräger Serienkost auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.