Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Das ist unser Land!

Das ist unser Land!

Frankreich/Belgien 2017 - mit Émilie Dequenne, André Dussollier, Catherine Jacob, Guillaume Gouix u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Chez nous
Genre:Drama
Regie:Lucas Belvaux
Kinostart:24.08.2017
Produktionsland:Frankreich/Belgien 2017
Laufzeit:ca. 118 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:dasistunserland-film.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Jeden Tag wird Pauline (Émilie Dequenne) bei ihrer Arbeit als Krankenschwester eines ambulanten Pflegedienstes in einer französischen Kleinstadt mit den Problemen konfrontiert, mit denen das Land zu kämpfen hat. Arbeitslosigkeit, Altersarmut, Perspektivlosigkeit und die Schwierigkeiten der Integration von Migranten gehören für Pauline zum Alltag. Trotzdem bleibt die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, die sich auch noch um ihren kranken Vater kümmert, stets freundlich und wird daher von allen geschätzt und gemocht. Genau das will die populistische RNP Partei für ihre Zwecke nutzen und wirbt Pauline als Kandidatin für die bevorstehende Bürgermeisterwahl an. Nach ersten Zweifeln lässt sich Pauline davon überzeugen, dass sie als Bürgermeisterin für die Menschen in ihrer Stadt wirklich etwas erreichen kann. Dass sie dabei nur eine Marionette der Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) ist, scheint sie nicht zu merken…

Es ist nur allzu offensichtlich, dass "Das ist unser Land!" ein Film über bzw. gegen Marine Le Pen und ihre Front National Partei ist. Die Thematik lässt sich allerdings auch auf andere Länder, Politiker und Parteien übertragen. Lucas Belvaux hat ein sehr aktuelles Bild unserer gespaltenen Gesellschaften entworfen, das in einigen Szenen den Nagel absolut auf den Kopf trifft. Ein Moment in dem Film bringt die Problematik auf den Punkt: Als ein Mann entdeckt, dass seine Frau die rechtspopulistische Partei unterstützt, schlagen die Beiden wild aufeinander ein. Es gibt keine sachlichen Diskussionen, keine Vernunft. Und in der aus Sprachlosigkeit resultierenden Verzweiflung, getrieben durch reine Emotionen, bleibt den Beiden nur noch die Gewalt.

Das klingt vielleicht etwas überspitzt, ist aber genau der Kern des Problems: Vernünftige, sachliche Diskussionen, die wir derzeit dringender brauchen würden, als je zuvor, sind kaum noch möglich. Stattdessen dominieren Verallgemeinerungen, Vorurteile und Populismus. Und das leider nicht nur auf der Seite derer, die dem rechten Spektrum zuzuordnen sind. Der Film zeigt sehr gut, wie clevere Köpfe die Sorgen und Ängste der Menschen ausnutzen, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen. Es ist absolut nachvollziehbar, warum Pauline ernsthaft glaubt, das Richtige zu tun und weshalb sie sich deshalb sogar gegen ihren Vater stellt. Wie mit gezielten Worten Verständnis für all das geheuchelt wird, was sie jeden Tag in ihrem Beruf miterleben muss, ist wirklich erschreckend gut umgesetzt.

Leider beweist der Film nicht immer ein so feines Händchen. Bisweilen ist das Ganze doch sehr plakativ und bedient sich zu klischeehafter Extreme. Das ist insofern schade, da nur selten deutlich wird, dass es eben nicht ganz klare Abgrenzungen zwischen richtig und falsch gibt, sondern extrem viele Schattierungen, über die zu sprechen aber in der aufgeheizten Stimmung kaum möglich ist. "Das ist unser Land!" ist trotzdem ein wichtiger Film, auch wenn er gerne stellenweise etwas subtiler und differenzierter hätte sein können. Doch wenn es ihm gelingt, einige Zuschauer dazu zu bewegen, den ganzen schwierigen Themen, die unsere Gesellschaft derzeit zu spalten scheinen, mit etwas mehr Vernunft und Offenheit zu begegnen und sich weniger von plumpen Sprüchen und Verallgemeinerungen blenden zu lassen, dann hat er sein Ziel absolut erreicht. Und deshalb gibt es für dieses Drama auch ein klares: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Das ist unser Land!
  • Das ist unser Land!
  • Das ist unser Land!
  • Das ist unser Land!
  • Das ist unser Land!
  • Das ist unser Land!
Kino Trailer zum Film "Das ist unser Land! (Frankreich/Belgien 2017)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.