Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD

Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD

Frankreich 2012 - mit Jean-Luc Bideau, Thierry Gimenez, Julien Bounanich, Samuel Jouy, Clément Manuel u.a

Filminfo

Originaltitel:Ainsi soient-ils
Genre:TV-Serie, Drama
Regie:Elizabeth Marre, Olivier Pont, Rodolphe Tissot
Verkaufsstart:11.04.2013
Produktionsland:Frankreich 2012
Laufzeit:ca. 381 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:2
Sprachen:Deutsch, Französisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Sunfilm Entertainment
Webseite:www.sunfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD

Inhalt: Die katholische Kirche hat mit vielen Problemen zu kämpfen. Das macht sich auch bei dem renommierten Kapuzinerkloster in Paris bemerkbar, wo die Zahl der Priesteramtsanwärter seit Jahren spürbar rückläufig ist. In diesem Jahr wurden mit dem sensiblen Yann (Julian Bouanich) aus der Bretagne, dem unter schweren Depressionen leidenden Emmanuel (David Baiot) aus Lyon, Guillaume (Clément Manuel) aus Orsay und dem wohlhabenden Raphaël (Clément Roussier) aus Versailles gerade einmal vier neue Seminaristen angenommen. Verzweifelt suchen Abtprimus Pater Fromenger (Jean-Luc Bideau) und sein Stellvertreter Pater Bosco (Thierry Gimonez) nach einem fünften Anwärter, den sie in dem ehemaligen Häftling José (Samuel Jouy) aus Toulouse finden. Während sie die jungen Männer auf die schwierigen Aufgaben, die das Amt des Priesters mit sich bringen, vorbereiten, müssen sich Fromenger und seine Kollegen mit zahlreichen anderen Problemen auseinandersetzen. Nicht nur, dass überall Geld für notwendige Sanierungsarbeiten fehlt, zudem wachsen auch die Spannungen zwischen den Kapuzinerkloster und der Bischofskonferenz. Diese will mit einer groß angelegten Kampagne gegen den Hunger das Image der Kirche wieder aufbessern und sie gerade in Krisenzeiten zu einem neuen Hoffnungsträger für die Menschen machen. Um dieser Werbekampagne nicht im Weg zu stehen, soll der Berufungstag der neuen Kapuzinerpriester verschoben werden. Als sich Fromenger weigert, dieser Aufforderung nachzukommen, setzt Kardinal Romain alles daran, den ehemaligen Arbeiterpriester loszuwerden. Und während für ihren Abtprimus die Luft immer dünner wird, werden auch die jungen Seminaristen zunehmend mit Selbstzweifeln, hohem Druck und ganz persönlichen Problemen in ihrem Glauben auf eine harte Probe gestellt…

Mit der ersten Staffel der französischen Serie "Dein Wille geschehe" erscheint ein weiteres Paradebeispiel für die hohe Qualität vieler aktueller TV-Produktionen. Gute Schauspieler, ausgefeilte Drehbücher und eine hochwertige Inszenierung machen aus der Serie Unterhaltung auf ganz hohem Niveau. Zwar ist das Ganze im Kern ein eher handelsübliches Drama, doch ist den Machern mit der Idee, die Geschichte in einem Kloster aus Sicht von fünf jungen Priesteramtsanwärtern zu erzählen, ein besonderer Coup gelungen.

Denn obwohl die eigentlichen Geschichten um Intrigen, Freundschaft, Liebe, Trauer, Selbstzweifel und Korruption an sich eher konventionell gestrickt sind, werden sie durch diese für eine TV-Serie doch eher ungewöhnliche Umgebung zu etwas ganz Speziellen. Denn die Liebe zu einer Frau (oder einem Mann) ist für einen Priesteramtsanwärter doch etwas ganz anderes, als für Jemanden, der sich nicht Gott verschrieben hat. Auch nehmen Zweifel an der eigenen Kraft im Angesicht der schweren Aufgaben, die gerade in einer Zeit, in der die Kirche immer wieder in der Kritik steht, auf einen Geistlichen warten, einen besonderen Stellenwert ein. Und der Blick, den die Serie hinter die Kirchenmauern erlaubt, der auch die bürokratische Seite und Aspekte wie Imagepflege beleuchtet, ist ganz nebenbei auch noch extrem interessant.

Man muss nicht besonders gläubig sein, um von der Serie mitgerissen zu werden. Die sehr weltliche Art und Weise, auf die hier die verschiedenen spirituellen Themen behandelt werden, ist äußerst einnehmend und nie reißerisch. Ob Zölibat und Homosexualität, ob Selbstmord, Vergebung und Verrat, ob Hochmut oder Opferbereitschaft, die Macher beweisen stets ein sensibles Händchen, um das Geschehen wirklichkeitsnah und glaubhaft darzustellen. Die fünf Hauptcharaktere sind sympathisch gezeichnet und obwohl jeder für sich ein klassischer Prototyp ist, sind sie keine eindimensionalen Figuren.

Wer feinfühlig erzählte TV-Dramen mag und hochwertige europäische Serienkost schätzt, der sollte sich die ersten acht Folgen von "Dein Wille geschehe" nicht entgehen lassen. Bleibt am Ende eigentlich nur die Hoffnung, dass es schon bald eine Fortsetzung geben wird. Absolut empfehlenswert!

Bild + Ton: Die Umsetzung von Bild und Ton auf der DVD liegt auf gutem TV-Niveau. Das Bild ist sehr sauber, weist in den dunkleren Momenten aber immer wieder leichtes Bildgrieseln auf. Darunter leidet auch die Bildschärfe, die gerade in helleren Außenaufnahmen sehr gut ausfällt, bei dunkleren Szenen aber einige Schwächen erkennen lässt. Der nur in einem ordentlichen Stereo-Mix vorliegende Ton ist weitgehend zurückhaltend, lässt aber die Dialoge sehr gut verständlich erklingen, was für diese Serie auch der wichtigste Aspekt ist. Dafür gibt es dann ein unspektakuläres, aber ordentliches: Gut!

Extras: Bis auf Trailer und ein Booklet gibt es leider kein Bonusmaterial.

Fazit: "Dein Wille geschehe" ist eine sehr gut gespielte und einnehmend inszenierte Drama-Serie, die einen interessanten, spannenden und auch sehr emotionalen Blick auf das Leben von fünf jungen Priesteramtsanwärtern wirft. Die Serie zeigt einen hohen Respekt vor der Institution der katholischen Kirche, geht aber gleichzeitig auf sehr feinfühlige Art nicht unkritisch mit vielen wichtigen Themen, die nicht nur das Leben hinter den Kirchenmauern betreffen, um. Die Macher wollen nicht provozieren, sondern sind eher um einen möglichst authentischen und für viele Zuschauer auch neuen Blick auf das Leben und die Arbeit von Priestern und Seminaristen bemüht. Eine sehr sensibel und dennoch mitreißend erzählte Serie, für die es trotz des fehlenden Bonusmaterials nur eine mögliche Bewertung gibt: absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD
  • Dein Wille geschehe – Staffel 1 - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.