Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Der Tag der Norddeutschen – DVD

Der Tag der Norddeutschen – DVD

Deutschland 2012 - mit Karl Dall, Carlo von Tiedemann, Sven Walser, Michael Thürnau, Salut Salon u.a

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Franziska Stünkel
Verkaufsstart:09.11.2012
Produktionsland:Deutschland 2012
Laufzeit:ca. 923 Min.
FSK:ab 0 Jahren, Info-Programm
Anzahl der Disc:6
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9
Extras:Making of, Booklet
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Der Tag der Norddeutschen – DVD

Inhalt: Die Idee ist so einfach, wie ihre Umsetzung aufwendig war: einen Tag lang wird das ganz normale Leben in Norddeutschland eingefangen, indem ausgewählte Menschen ihren Alltag von Kameras begleitet begehen. Nach zwei Jahren intensiver Planung wurden dann am 11.Mai 2012 tatsächlich 121 Protagonisten von 100 Kamerateams begleitet. Dadurch entstanden 700 Stunden an Rohmaterial, die in insgesamt 7000 Arbeitsstunden und unter dem Einfluss von 1.000 Liter Kaffee und 200 Tafeln Schokolade zu einer 900 Minuten langen Sendung zusammen geschnitten wurden. Das Ergebnis ist "Der Tag der Norddeutschen", der jetzt in seiner kompletten Form auch auf DVD erschienen ist.

Auf insgesamt sechs DVDs verteilt kann der Zuschauer einen Fischer, einen Bäcker, ein Radiomoderatoren-Team oder eine Kindergärtnerin bei der Arbeit begleiten, kann jungen Bundeswehrsoldaten bei einer Feldübung zusehen, einem Imker über die Schulter schauen oder einen sportlichen Busfahrer bei seiner Morgengymnastik zwischen zwei Fahrten beobachten. Man kann Schauspieler Sven Walser bei den Vorbereitungen zu Dreharbeiten begleiten, mit Karl Dall und Carlo von Tiedemann den Hamburger Hafengeburtstag feiern oder einem Krabben-Pul Wettbewerb beiwohnen. Ob ganz normale Bürger oder Prominente, ob Alltägliches oder Ausgefallenes, den "Tag der Norddeutschen" zu verfolgen, ist ungeheuer unterhaltsam und zeigt am Beispiel dieser Region sehr anschaulich, wie vielseitig das Leben in Deutschland ist.

Auch wenn sich die Protagonisten in Gegenwart der Kamerateams mit Sicherheit nicht hundertprozentig natürlich verhalten, so wirkt das Ganze doch sehr authentisch. Ohne begleitende Off-Kommentare und offensichtlich inszenierte Szenen kann sich der Blick auf das bunte Kaleidoskop mit all seinen Facetten richtig gut entfalten. Zwar gibt es dabei viele Aspekte, die gut und gerne als typisch Norddeutsch bezeichnet werden können. Jemanden, der in einer Großstadt wie Hamburg mit dem Boot ins Büro paddelt oder der regelmäßig auf einer Insel in Sachen Wettervorhersage unterwegs ist und sich dabei im Laufe der Zeit sehr gut mit den Eigenarten der Insulaner arrangiert hat, kann man sich in Hessen oder Bayern eher weniger vorstellen. Doch trotz (und auch wegen) dieser regionalen Besonderheiten macht dieses TV-Experiment auch dann richtig viel Spaß, wenn man als Zuschauer selbst nicht aus dem Norden kommt.

"Der Tag der Norddeutschen" ist ein sehr schönes TV-Projekt, das regelrecht danach schreit, in anderen Regionen des Landes wiederholt zu werden. Die DVD-Box erlaubt es, diesen bunten, lustigen, bewegenden, originellen und gerade in seinen ganz normalen Momenten besonderen Tag immer wieder zu erleben. Absolut empfehlenswert!

Bild + Ton: Die Bild- und Tonqualität des "Tag der Norddeutschen" liegt auf einem für dokumentarische Stoffe gutem Niveau. Das Bild ist sehr sauber, die Farben wirken sehr natürlich, die Schärfe kann gerade in den ruhigeren Momenten überzeugen und lässt nur bei schnelleren Kameraschwenks kleinere Schwächen erkennen. Der Stereo-Ton bleibt weitgehend unspektakulär, fängt aber in den meisten Momenten die Atmosphäre des Gezeigten sehr gut ein. Gut!

Extras: Auf der ersten DVD befindet sich noch ein knapp 20 Minuten langes Making of, das einen recht interessanten Einblick in die Konzeption und Entstehung des Projekts offeriert. Zudem liegt der Box noch ein umfangreiches Booklet bei, das sämtliche Protagonisten vorstellt und einen genauen Ablauf der einzelnen Stunden auflistet.

Fazit: "Der Tag der Norddeutschen" ist ein sehr unterhaltsames Projekt, das einen sehr umfassenden, charmanten, mal sehr amüsanten oder auch aufschlussreichen Blick auf das Leben in Norddeutschland bietet. Einen Tag lang wurden 121 Personen, Prominente wie ganz normale Bürger, mit der Kamera begleitet und aus den daraus entstandenen 700 Stunden an Filmmaterial wurden dann über sehr sehenswerte 900 Minuten zusammen geschnitten. Das Ergebnis ist extrem einnehmend, auch dann, wenn man selbst nicht aus dem Norden Deutschlands stammt. Ein sehr sehenswertes Experiment, das man sich in dieser Form auch für andere Teile Deutschlands wünscht. Das DVD-Set bietet neben den 900 Minuten Filmmaterial noch ein interessantes Making of und ein umfangreiches Booklet. All das macht diese Box: absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.