Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Elephant White – DVD

Elephant White – DVD

USA 2011 - mit Djimon Hounsou, Kevin Bacon, Ron Smoorenburg ...

Filminfo

Originaltitel:Elephant White
Genre:Thriller, Action
Regie:Prachya Pinkaew
Verkaufsstart:21.10.2011
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 87 Min.
FSK:ab 18 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.35:1)
Extras:Behind the Scenes, Interviews, bei den Dreharbeiten, Trailer
Regionalcode:2
Label:Koch Media
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Elephant White – DVD

Film: Der geheimnisvolle Profikiller Church (Djimon Hounsou) ist ein Meister seines Fachs. Wenn er einen Job übernimmt, können seine Auftraggeber davon ausgehen, dass dieser sauber erledigt wird und dass keine Spuren hinterlassen werden. Doch als Church im Auftrag eines Geschäftsmanns eine Gruppe thailändischer Mädchenhändler, die dessen Tochter entführt haben, in die Luft sprengt, wird Church zur Zielscheibe von Bangkoks Unterwelt. Mit Hilfe des Waffenhändlers Jimmy (Kevin Bacon) kommt der Profikiller dahinter, dass der trauernde Geschäftsmann nicht ganz die Wahrheit gesagt hat und dass hinter dem Auftrag noch andere Beweggründe gesteckt haben...

"Elephant White" ist das US-Debüt von Regisseur Prachya Pinkaew, der mit "Ong-Bak" international für Furore gesorgt hat. Angefüllt mit viel Symbolismus und eingestreuter übersinnlicher Mystik ist ihm ein Action-Thriller gelungen, der dramaturgisch einige Schwächen aufzuweisen hat, bei den Kampfsequenzen, Verfolgungsjagden und Spannungsmomenten aber durchaus zu überzeugen weiß.

Während Kevin Bacon mit seiner Nebenrolle etwas unterfordert zu sein scheint, was er perfekt mit ansteckender Spielfreude kaschiert, ist Hauptdarsteller Djimon Hounsou die größte Überraschung des Films. Hounsou, der sich in Filmen wie "Gladiator", "Blood Diamond" oder "In America" eher als Charakterdarsteller etablieren konnte, liefert als wortkarger Actionheld eine wirklich starke Leistung ab. Er macht aus Church einen sehr interessanten Charakter, dem man auch in den eher schwachen Momenten des Films gerne zusieht.

Die Geschichte, die "Elephant White" erzählt, hat einen sehr realen und traurigen Hintergrund. Es ist dem Film anzumerken, dass es Prachya Pinkaew ein Anliegen war, mit der Thematik Mädchenhandel angemessen und möglichst wenig reißerisch umzugehen. Doch seine Entscheidung, diesen Aspekt seines Films mit Momenten einer gewissen Spiritualität und Übersinnlichkeit anzufüllen, wirkt gerade im Umfeld der drastischen Gewaltdarstellung mitunter ein wenig befremdlich. Das sorgt dafür, dass am Ende das Gefühl einer gewissen Unausgegorenheit bleibt, die den Film ein wenig seines durchaus positiven Gesamteindrucks kostet. So ist "Elephant White" ein ordentlicher Action-Thriller mit einigen einnehmenden, aber auch mit manch schwachen Momenten. Genre-Fans bekommen aber genug für einen unterhaltsamen DVD-Abend geboten. Und das Gespann Djimon Hounsou und Kevin Bacon sorgt für einige nette Momente, die Pinkaews US-Debüt trotz seiner Schwächen am Ende doch noch sehenswert machen.

Bild + Ton: Das Bild sorgt mit seiner atmosphärischen Farbgebung für einige stimmungsvolle Bilder, die sauber und in angenehmer Schärfe daher kommen. Hier und da wirkt das Ganze allerdings leicht verwaschen und die Kontraste künstlich überhöht. Der Ton verfügt in den Actionsequenzen über kraftvolle Surround-Effekte, die gerade bei der guten DTS-Abmischung überzeugend zur Geltung kommen. Gut!

Extras: Neben einem kurzen Blick hinter die Kulissen (ca. 5 Min.) und Impressionen von den Dreharbeiten (ca. 9 Min.), hat die DVD noch den Trailer zum Film, sowie einige aufschlussreiche Werbeinterviews (ca. 17 Min.) im Programm. Guter Standart!

Fazit: "Elephant White" ist ein ordentlicher Action-Thriller, der in den ruhigeren Momenten etwas überambitioniert daher kommt, bei den Kampfsequenzen und Verfolgungsjagden aber voll und ganz überzeugen kann. Technisch liegt die DVD auf gutem Niveau, das Bonusmaterial ist guter Standart. Für Action-Fans trotz einiger dramaturgischer Schwächen durchaus sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.