Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
März 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Es ist kompliziert…! - DVD

Es ist kompliziert…! - DVD

Großbritannien 2015 - mit Lake Bell, Simon Pegg, Rory Kinnear, Ken Stott, Olivia Williams, Ophelia Lovibond u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Man up
Genre:Komödie, Romantik
Regie:Ben Palmer
Verkaufsstart:04.12.2015
Produktionsland:Großbritannien 2015
Laufzeit:ca. 84 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1 + Stereo 2.0)
Untertitel:Deutsch, Englisch
Bildformat:16:9 (2.40:1)
Extras:Making of, Interview, Gag Reel, Trailer
Regionalcode:2
Label:Studiocanal
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Es ist kompliziert…! - DVD

Film: Die Mittdreißigerin Nancy (Lake Bell) hat die Hoffnung längst aufgegeben, dass ihr noch mal der Richtige über den Weg laufen wird. Blind Dates hasst sie, da ist es doch viel schöner, in gemütlichen Klamotten vor dem Fernseher zu sitzen, "Das Schweigen der Lämmer" zu schauen und ungesunde Sachen zu futtern. Beziehungsratschläge will die Journalistin von Niemanden hören, nicht von ihrer verheirateten Schwester Elaine (Sharon Horgan) und schon gar nicht von einem jungen, naiven Ding wie Jessica (Ophelia Lovibond), die Nancy im Zug auf dem Weg zu ihren Eltern kennenlernt. Doch dann ist es ausgerechnet Jessica, die Nancys Leben ungewollt komplett auf den Kopf stellt. Denn als sie am Bahnhof in London auf deren Blind Date Jack (Simon Pegg) trifft und der sie für Jessica hält, klärt Nancy den Irrtum nicht auf. Denn zwischen ihr und dem sympathischen Singlemann hat es sofort geklickt. Und diese Chance kann sich Nancy einfach nicht entgehen lassen. Und so beginnt für die Zwei ein nahezu perfekter Abend – wenn da nicht diese eine große Lüge wäre…

"Es ist kompliziert…!" ist eine in jeder Hinsicht erfrischende romantische Komödie, die mit einer sehr authentischen, charmanten und witzigen Hauptdarstellerin und einem nicht weniger guten Co-Star punkten kann. Die Chemie zwischen Lake Bell und Simon Pegg ("Shaun oft he Dead", "Star Trek", "Mission: Impossible") ist einfach perfekt und man wünscht sich als Zuschauer vom ersten Zusammentreffen der Beiden an, dass sie trotz der großen Lüge zueinanderfinden werden. Ja, der Weg zum unvermeidbaren Happy End ist natürlich sehr klischeehaft und vorhersehbar, doch die sehr sympathischen Darsteller, die frechen Dialoge und einige wirklich überraschende Gags heben den Film trotzdem deutlich aus der Masse ähnlicher Komödien heraus.

Abgesehen von der etwas zu überzeichneten Figur des krankhaft in Nancy verliebten Sean (Rory Kinnear), der sich neben ein paar guten Lachern vor allem für die unnötig platten Gags des Films verantwortlich zeigt, sind auch die Nebencharaktere sehr lebensnah und liebenswert gezeichnet. Das gilt ganz besonders für Nancys Eltern, die auf der Feier zu ihrem 40. Hochzeitstag auf ihre Tochter warten. Regisseur Ben Palmer hat es hier perfekt geschafft, nachzuzeichnen, wie die große Liebe nach 40 Jahren aussieht: etwas gewöhnlich, mit ein klein wenig Hass-Liebe durchsetzt, aber eben auch zärtliche Harmonie und Freundschaft pur. Es reichen kleine Blicke um zu sehen, dass sich die Beiden trotz kleiner Neckereien von ganzem Herzen lieben. Und genau das ist es, was man sich auch für Nancy und Jack wünscht.

Ben Palmer, der mit der Serie "The Inbetweeners", der Vorlage für die beiden "Sex on the Beach"-Filme, große Erfolge gefeiert hat, verzichtet zwar nicht vollständig auf zotige Gags und Brachialhumor. Doch zum einen hält sich dieser in erträglichen Grenzen und zum anderen werden auch die etwas derberen Momente mit derart viel Charme serviert, dass jede Form möglichen Fremdschämens im Keim erstickt und durch herzhaftes Lachen ersetzt wird. Zugegeben, es wird hier eigentlich Nichts geboten, was man nicht schon irgendwo anders gesehen hat. Doch wenn einem sein Leibgericht mal leicht variiert vorgesetzt wird, kann es durchaus anders und verdammt lecker schmecken. Und genau das ist hier der Fall. "Es ist kompliziert…!" ist ein Muss für alle Liebhaber frecher Romantic-Comedies. Ein zauberhafter und extrem witziger Film, der es unmöglich macht, sich nicht auch in Lake Bell und/oder Simon Pegg zu verlieben. Dafür gibt es ein ganz klares: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Die Bild- und Tonqualität der DVD entspricht genau dem, was von einer aktuellen Kinoproduktion erwartet werden kann. Das Bild ist absolut sauber, die Farbgebung stimmig und auch die Kontraste liegen auf einem guten Level. Der als Dolby Digital 5.1 Mix vorliegende Sound zündet, wie für das Komödien-Genre üblich, kein großes Surround-Feuerwerk. Dialoge und Musik spielen sich eher im Vordergrund ab. Doch es gibt auch immer wieder hörbare Bewegung im Mehrkanal-Bereich, wodurch ein insgesamt sehr positiver Gesamteindruck entstehen kann. Gut!

Extras: Als Bonus bekommt man hier ein gutes Making of (ca. 38:56 Min.), sowie ein amüsantes Interview mit Simon Pegg und Lake Bell (ca. 3:56 Min.), sowie einige Outtakes (ca. 6:06 Min.) und den Trailer geboten. Gut!

Fazit: "Es ist kompliziert…!" ist eine freche Romantic Comedy, die bereits Bekanntes charmant variiert präsentiert. Die beiden sympathischen Hauptdarsteller und einige richtig lustige Dialoge machen den Film zu einem Muss für alle Zuschauer, die es gerne romantisch, aber auch ein klein wenig derber mögen. Die DVD präsentiert den Film in stimmungsvoller Bild- und Tonqualität und das Bonusmaterial gefällt mit einem guten Making of. Für all das gibt es ein ganz klares: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Es ist kompliziert…! - DVD
  • Es ist kompliziert…! - DVD
  • Es ist kompliziert…! - DVD
  • Es ist kompliziert…! - DVD
  • Es ist kompliziert…! - DVD
  • Es ist kompliziert…! - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.