Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Frankenstein`s Army – Blu-Ray

Frankenstein`s Army – Blu-Ray

Niederlande/USA/Tschechien 2013 - mit Karl Roden, Joshua Sasse, Alexander Mercury, Robert Gwilym u.a

Filminfo

Originaltitel:Frankenstein`s Army
Genre:Horror
Regie:Richard Raaphorst
Verkaufsstart:24.09.2013
Produktionsland:Niederlande/USA/Tschechien 2013
Laufzeit:ca. 98 Min.
FSK:ab 18 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (DTS-HD 5.1 Master Audio)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1) 1080/24p High Definition
Extras:Making of, Trailer, Programmtipps
Label:Ascot Elite Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Frankenstein`s Army – Blu-Ray

Film: Eine Einheit der russischen Armee erhält im Jahr 1944 an der Ostfront einen Notruf einiger Kammeraden, die um Unterstützung im Kampf gegen den Feind bitten. Um dem Genossen Stalin zu zeigen, wie großartig seine Armee ist, wird die Rettungsaktion mit Hilfe modernster Kameratechnik mitgefilmt. Doch als die Truppe an dem Ort eintrifft, wo sich ihre Kammeraden aufhalten sollen, finden sie stattdessen nur ein scheinbar verlassenes Gebäude vor, in dessen weitläufigem Kellergewölbe das pure Grauen haust. Und während die Einheit nach und nach auf extrem blutige Weise dezimiert wird, kommen die Überlebenden einem grausigen Geheimnis auf die Spur – ein Geheimnis, das die Kamera in all seiner Schrecklichkeit festhält…

"Frankenstein`s Army" bietet dem geneigten Horror-Fan eine deftige Schlachtplatte, die mit einigen wunderbar absurden Ideen ihre trashige Geschichte auf äußerst unterhaltsame Weise zelebriert. Um die zum Ende des Zweiten Weltkriegs angesiedelte Geschichte im derzeit so beliebten Found-Footage-Stil präsentieren zu können,  haben sich die Macher natürlich eine passende Erklärung einfallen lassen. Den Soldaten stand für das Filmen ihres Einsatzes einfach mal eine extra fürs Militär entwickelte, hoch moderne Kamera zur Verfügung, mit der man nicht nur Bilder, sondern auch Ton in überraschend guter Qualität aufzeichnen kann.

Der Beginn des Films ist, wie bei vielen anderen Found-Footage-Filmen auch, relativ unspektakulär. Hier nimmt sich die Geschichte Zeit, die Charaktere – von denen man sich allerdings bald wieder verabschieden muss – vorzustellen und den Zuschauer an die kalte Ostfront zu entführen. Das gelingt den Machern dann auch recht gut, wobei die Kameraführung zum Glück weitgehend auf allzu verwackelte Bilder verzichtet.

Das ändert sich freilich, sobald die Soldaten in dem Kellergewölbe auf Dr. Frankensteins Superkrieger treffen. Hier wackelt es dann schon mal gehörig, aber das Bild bleibt in den wichtigen Momenten ruhig genug, so dass man die irren Kreationen, die sich Regisseur und Creature-Designer Richard Raaphorst hat einfallen lassen, auch entsprechend genießen kann. Da gibt es Wesen, die statt eines Kopfes einen Propeller zu bieten haben, die Krabbenähnliche Scheren statt Hände haben oder mit am Arm befestigten Kettensägen durch die Gegend laufen. Im Labor des irren Doktors gibt es ähnlich skurrile Dinge zu sehen, wie etwa einen Teddybären mit Frauenkopf. So gewöhnlich die Inszenierung in vielen Momenten auch sein mag, was das Design angeht sticht "Frankenstein`s Army" ganz eindeutig aus der Masse heraus.

Das ist nicht nur bizarr und extrem grotesk, sondern dazu auch noch in vielen Szenen äußerst blutig. Natürlich hat Raaphorst einen sehr speziellen Film inszeniert, der bei Zuschauern, die eher gradlinigen Mainstream-Horror schätzen, nur bedingt auf Gegenliebe stoßen wird. Doch wer es böse, skurril und schräg mag, der wird locker über einige dramaturgische Hänger hinwegsehen können und bei diesem Besuch in der Monster-Hölle richtig viel Spaß haben. Und für solche Horror-Fans gilt dann auch: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Der Film bedient sich der Mittel des Found-Footage-Horrors. Da das Geschehen in den 40ern mit einer Super-Kamera aufgenommen worden sein soll, wurden bewusst kleine Verschmutzungen, Überbelichtung u.ä. visuelle Effekte eingesetzt. Da diese zum Stil des Films gehören, werden sie auch nicht negativ bewertet. Ansonsten verfügt das Bild der Blu-Ray über eine hohe Bildschärfe und eine sehr atmosphärische Farbgebung. Auch in den zahlreichen dunklen Szenen gibt es nur wenige qualitative Einbußen, weshalb der Gesamteindruck auch sehr positiv ausfällt. Der Ton, der in einem DTS-HD 5.1 Master Audio Mix vorliegt, hat einige starke Surround-Momente zu bieten, die gerade in der zweiten Filmhälfte für einen effektiven Klangteppich sorgen. Gut!

Extras: Als Bonus gibt es ein sehenswertes Making of (ca. 30 Min.), sowie den Trailer und weitere Programmstipps des Anbieters. Ein übersichtliches, aber gutes Zusatzangebot!

Fazit: "Frankenstein`s Army" ist eine amüsante Variante des an sich arg überstrapazierten Found-Footage Genres. Deftige Gore-Effekte, wunderbar groteske Ideen und eine gehörige Portion schwarzen Humors machen diesen Horror-Kracher trotz eines hohen Trash-Faktors zu einem Fest für alle jene Fans des Genres, für die es auch gerne mal etwas schräger und blutiger sein darf. Die Blu-Ray des Films kann auch technisch überzeugen, das Bonusmaterial ist etwas mager, aber dafür sehr sehenswert ausgefallen. Das reicht insgesamt für ein mehr als verdientes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Frankenstein`s Army – Blu-Ray
  • Frankenstein`s Army – Blu-Ray
  • Frankenstein`s Army – Blu-Ray
  • Frankenstein`s Army – Blu-Ray
  • Frankenstein`s Army – Blu-Ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.