Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Killer Babes – DVD

Killer Babes – DVD

Niederlande 2007 - mit Bracha van Doesburgh, Hadewych Minis, Sanne Wallis de Vries ...

Filminfo

Originaltitel:Moordwijven
Genre:Komödie
Regie:Dick Maas
Verkaufsstart:15.04.2011
Produktionsland:Niederlande 2007
Laufzeit:ca. 96 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1), Holländisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (2.35:1)
Extras:Making of, 2 Featurettes (nur niederländisch ohne UT)
Regionalcode:2
Label:Universum Film
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Killer Babes – DVD

Film: Für Kitty, Estelle und Nicolette geht es nur darum, wer die teuerste Handtasche, den attraktivsten Poolboy und die straffsten Brüste hat. Perfektionismus spielt im Leben der Ladies eine derart große Rolle, dass sie sich dafür auch gerne schon mal unters Messer legen. Doch als Kitty (Brache van Doesburgh) vermuten muss, dass sie ihr Mann mit einer Jüngeren betrügt, gerät der schöne Schein bedrohlich ins Wanken. Und so gibt es nur eine mögliche Lösung für das Problem: der untreue Gatte muss ins Jenseits befördert werden. Doch das erweist sich als nicht gerade einfach, denn alleine einen guten Auftragskiller zu finden, stellt Kitty und ihre Freundinnen als echtes Problem heraus. Doch durch einen Zufall gerät die gehörnte Ehefrau an den scheinbar perfekten Mann für die blutige Aufgabe. Doch als dieser durch eine Verkettung unglücklicher Zufälle die Männer von Estelle und Nicolette beseitigt, fällt er in eine tiefe Sinnkrise – und Kittys Mann ist noch immer am Leben...

"Killer Babes", der neueste Film von "Flodder"-Regisseur Dick Maas, ist eine Mischung aus schwarzem Humor und Slapstick, wobei Maas immer wieder tief in die Gag-Mottenkiste greift. Einige Momente eher physischer Komik sind nun doch arg überstrapaziert – doch manchmal fällt es dennoch schwer, sich das Lachen zu verkneifen. Richtig gut wird die Komödie aber erst, wenn der Humor respektlos und bitterböse daher kommt und sich auf diese Weise den Schönheitswahn und die konsumorientierten Oberflächlichkeiten der High Society vorknöpft.

Allerdings ist die Inszenierung in vielen Momenten zu überdreht, was schon bei der Kameraperspektive anfängt, so dass auch die eher cleveren Gags in platten Albernheiten unterzugehen drohen. Doch ist die Gagdichte relativ hoch, so dass es immer wieder zu guten Lachern kommt, die den Zuschauer die eher tiefergelegten Scherze kurzfristig vergessen lässt. Immerhin kann Dick Maas nicht vorgeworfen werden, dass er versuchen würde, seine Komödie als anspruchsvoller zu verkaufen, als sie letztendlich ist. Vielmehr setzt er auch die plattesten Albernheiten mit einer derart schonungslosen Selbstverständlichkeit ein, so dass es schwer fällt, so gar nicht darüber zu lachen.

In seinen besten Momenten wirken die "Killer Babes" wie die sehr viel böseren Schwestern der "Desperate Housewives". Die drei Hauptdarstellerinnen, allen voran aber die aus der Komödie "Schnitzelparadies" bekannte Bracha van Doesburgh, verkörpern die Berufs-Luxusehefrauen mit offensichtlichem Spaß an dem politisch unkorrektem Geschehen. Sie machen, gepaart mit den durchaus recht zahlreich vorhandenen gelungenen Gags, diese schwarze Komödie trotz all ihrer deutlichen Schwächen zu einem kurzweiligen Vergnügen der etwas böseren Art!

Bild + Ton: An sich könnte nahezu jeder technische Aspekt der DVD verbessert werden. Doch unterm Strich sind das saubere Bild mit seiner ordentlichen Gesamtschärfe und der guten Farbabmischung sowie der kräftige Dolby Digital 5.1 Mix für eine Komödie wie diese durchaus zufriedenstellend. Gut!

Extras: Zuerst die gute Nachricht. Die DVD von "Killer Babes" hat einige an sich nette Extras zu bieten. Ein Making of (ca. 23 Min.), ein Blick hinter die Kulissen (ca. 9 Min.) und ein Feature zu den visuellen Effekten (ca. 11 Min.) wird dem Zuschauer offeriert. Die schlechte Nachricht: alle Extras sind nur im holländischen Originalton ohne Untertitel verfügbar. Schade!

Fazit: "Killer Babes" ist eine amüsante Mischung aus Slapstick und schwarzer Komödie, die nicht in jedem Moment funktionieren kann, Fans von Dick Maas und seinem "Flodder"-Humor durchaus gefallen könnte. Der Film, der in seinen bravsten Momenten immer noch um Längen böser ist, als die "Desperate Housewives", präsentiert sich auf DVD in ordentlicher Qualität, nur das Fehlen von deutschen Untertiteln bei den an sich sehenswerten Extras enttäuscht.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Killer Babes – DVD
  • Killer Babes – DVD
  • Killer Babes – DVD
  • Killer Babes – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.