Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD

The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD

Großbritannien 2015 - mit Tom Hiddleston, Hugh Laurie, Tom Hollander, Elizabeth Debicki, Olivia Coleman u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:The Night Manager
Genre:TV-Serie, Thriller
Regie:Susanne Bier
Verkaufsstart:21.04.2016
Produktionsland:Großbritannien 2015
Laufzeit:ca. 338 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:3
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0 + 5.1, DTS), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Interviews, Premiere, Programmtipps
Regionalcode:2
Label:Concorde Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD

Inhalt: Der ehemalige britische Soldat Jonathan Pine (Tom Hiddleston) arbeitet als Nachtmanager in einem Luxus-Hotel in Kairo. Eigentlich hält sich Pine generell aus den Angelegenheiten seiner Gäste heraus. Das ändert sich, als er sich in die schöne Sophie verliebt. Die ist die Geliebte von Freddie Hamid, dem Sprössling eines mächtigen ägyptischen Clans, dem auch das Hotel gehört. Als Sophie ihm brisante Dokumente über eine Lieferung illegaler Waffen des Waffenhändlers Richard Roper (Hugh Laurie) aushändigt, beschließt Pine, die britische Botschaft zu informieren. Doch anstatt dass dadurch der Deal aufgehalten wird, offenbart diese Entscheidung nur Sophies Verrat, woraufhin sie brutal ermordet wird. Da Pine davon ausgehen muss, dass auch er ins Visier der Mörder Sophies geraten ist, taucht er unter. Mit neuer Identität arbeitet er fortan als Nachtmanager in einem Hotel in Zermatt, wo er völlig zurückgezogen lebt. Doch als vier Jahre später ausgerechnet hier Roper mit seinem Gefolge auftaucht, werden die alten Wunden wieder aufgerissen. Als er die Möglichkeit bekommt, ergattert Pine erneut wertvolle Informationen über Ropers Machenschaften. Dieses Mal gelangen sie auch in die richtigen Hände, nämlich die von Angela Burr (Olivia Coleman), die eine kleine Abteilung leitet, die in direkter Konkurrenz zum MI6 steht. Von ihr lässt sich Pine dazu überreden, sich mit einem gefälschten Lebenslauf und durch eine gefährliche List in den inneren Zirkel von Roper einzuschleusen. Doch als ihm das tatsächlich gelingt, ist das erst der Beginn eines tödlichen Spiels. Denn da auch Mitarbeiter des MI6 und anderer Geheimdienste auf Ropers Gehaltsliste stehen, könnte seine Tarnung jederzeit aufgedeckt werden. Und dass er sich zu Jed (Elizabeth Debicki), der Geliebten des Waffenhändlers, hingezogen fühlt, macht seine Geheimoperation nicht gerade ungefährlicher…

"The Night Manager" basiert auf dem Roman "Der Nachtmanager" von John le Carré aus dem Jahr 1993. Oscar-Preisträgerin Susanne Bier hat den über 500 Seiten starken Bestseller für eine Kooperation der Sender AMC und BBC als achtteilige Mini-Serie umgesetzt. Dabei hat sie die Geschichte ein wenig modernisiert, einige Figuren weggelassen oder umgeändert (so wurde aus dem Mann Agent Burr in der Serie eine hochschwangere Frau) und auch das Ende ein klein wenig anders gestaltet, als das im Roman der Fall ist. Doch insgesamt hält sich die Serie eng an die Vorlage und präsentiert dabei einen Spionage-Thriller der alten schule. Das ist keinesfalls negativ gemeint. Denn antiquiert kommt "The Night Manager" nun wirklich nicht daher. Vielmehr ist damit gemeint, dass Bier den aktuellen Trends, derartige Storys mit viel Action und schnellen Schnitten anzureichern, widersteht und die Spannung lieber subtil vorantreibt.

Das gelingt ihr auch sehr gut. Obwohl es viele lange Dialogsequenzen gibt, in denen eigentlich nicht wirklich viel passiert, wird die spannungsgeladene Grundatmosphäre von Episode zu Episode immer dichter. Trotz einer eher gemächlichen Inszenierung kommt wirklich keine Sekunde lang so etwas wie Langeweile auf. Das liegt zum einen an der sehr einnehmenden Bildsprache, aber natürlich auch an den sehr gut ausgewählten Darstellern. Besonders Hugh Laurie ist als eiskalten Waffenhändler großartig und Tom Hollander stiehlt als dessen unberechenbarer und stets misstrauischer Lakaie seinen Co-Stars so manches Mal die Show. Tom Hiddleston ist als stiller Held ebenfalls sehr gut besetzt. Es gibt einige Szenen, in denen sehr gut deutlich wird, warum sich vor einiger Zeit das Gerücht verbreitet hat, er könne der nächste James Bond werden.

"The Night Manager" ist unterhaltsames Krimi-Fernsehen der Extraklasse, das sich vor so manchem Kinofilm dieses Genres wahrlich nicht verstecken muss. Auch wenn die Geschichte an sich recht konventionell ist und für Liebhaber von klassischen Spionage-Geschichten die ganz großen Überraschungen ausbleiben, so bietet die Serie doch alles, was gute Unterhaltung braucht: Spannung, gute Schauspieler, tolle Kulissen und einen richtig guten Bösewicht. Dafür gibt es dann unterm Strich auch ein ganz klares: Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Das Bild der DVD präsentiert sich in sehr warmen Farben und weist dabei eine gute bis sehr gute Gesamtschärfe auf. Hier und da gibt es kleinere Schwächen bei der Detaildarstellung, die besonders in dunkleren Momenten auftreten. Der DTS Mix lässt die Dialoge sehr kraftvoll aus dem Frontalbereich klingen. Einige Soundeffekte und Umgebungsgeräusche sorgen immer wieder für etwas Bewegung im Surround-Bereich, der bei den actionlastigen Sequenzen dann überzeugend mit Leben gefüllt wird. Die Dolby Digital 5.1 und 2.0 Spuren sind ebenfalls gut, aber doch etwas weniger kraftvoll abgemischt. Gut!

Extras: Als Bonus gibt es auf der dritten Disc neben den üblichen Programmtipps und einigen Impressionen von der Premiere der Serie auf der Berlinale (ca. 3:40 Min.) noch elf Interviews mit den Darstellern und Machern der Mini-Serie zu bieten (ca. 50:05 Min.). Diese haben zwar den üblichen Promo-Charakter, bieten aber durchaus einige interessante Details zur Adaption des Romans und den Dreharbeiten.

Fazit: "The Night Manager" ist eine spannende Mini-Serie nach dem Roman von John le Carré. Oscar-Preisträgerin Susanne Bier hat aus dem Stoff einen packenden Spionage-Thriller gezaubert, der mit sehr klassischen Mitteln große Spannung erzeugt und der zudem mit tollen Darstellern und atmosphärischen Schauplätzen punkten kann. Das 3er-DVD Set präsentiert die acht Episoden in guter Bild- und Tonqualität. Als Bonus gibt es zwar nur das übliche Promo-Material, sehenswert sind die Interviews dennoch. Insgesamt gibt es hier ein ganz klares: Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD
  • The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD
  • The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD
  • The Night Manager - Die komplette 1. Staffel – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.