Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
TimeScapes - DVD

TimeScapes - DVD

USA/Neuseeland 2012

Filminfo

Originaltitel:TimeScapes
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Tom Lowe
Verkaufsstart:15.03.2013
Produktionsland:USA/Neuseeland 2012
Laufzeit:ca. 48 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Music Only (Dolby Digital 5.1 + 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.77:1)
Extras:Making of, Behind the Music, Audiokommentar, Produktionsfotos, Film Credits
Regionalcode:2
Label:Busch Media Group
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : TimeScapes - DVD

Inhalt: Für den preisgekrönten Kameramann Tom Lowe begann es eigentlich nur als Hobby: immer wieder campierte er im Joshua Tree Nationalpark im Südwesten der USA und hielt dort den Sternenhimmel in beeindruckenden Zeitrafferaufnahmen fest, die er anschließend im Internet veröffentlichte. Dort wurde dann der neuseeländische Komponist und Geschäftsmann Nigel Stanford auf ihn aufmerksam. Gemeinsam beschlossen Lowe und Stanford, aus den faszinierenden Aufnahmen des passionierten Fotografen einen Film zu machen. Stanford übernahm die Finanzierung und stattete Lowe mit einer hochwertigen 4K Red MX Digital Kamera aus. Nachdem Canon USA das Sponsoring übernommen hatte und Lowe hochwertige Spiegelreflexkameras und Objektive zur Verfügung stellte, stand dem Projekt Nichts mehr im Wege.

Im Verlauf der folgenden zwei Jahre inszenierte Lowe dann seinen Film "TimeScapes", einen einzigartigen Bilderrausch, für den er 250 Nächte unter freiem Himmel verbrachte. In dem knapp 50 Minuten langen Werk vermischt er auf faszinierende Art spektakuläre Zeitrafferaufnahmen und nicht weniger beeindruckende Zeitlupenbilder. Wellen, die sich an der Küste brechen, ein umwerfend schöner Sternenhimmel über dem Joshua Tree Nationalpark, eine majestätisch anmutende Pelikanformation oder ein Wasserfall, an dessen Ende ein bunter Regenbogen entsteht, laden ebenso zum Träumen ein wie Aufnahmen von einem großen Live-Konzert mit spektakulärer Lightshow und großem Feuerwerk, ein Besuch beim Rodeo oder ein Blick auf eine Gruppe passionierter Sternengucker.

Dass Lowe komplett darauf verzichtet, seine Bilder in irgendeiner Form verbal zu kommentieren, erweist sich als große Stärke von "TimeScapes". Denn das, was Lowe hier vornehmlich in Kalifornien am Lake Powell, in Palm Springs oder eben im Nationalpark Joshua Tree eingefangen hat, kann mit Worten nicht adäquat beschrieben werden. Diese Aufnahmen sind kraftvoll genug, um ganz für sich alleine zu stehen. Zugegeben, einige Motive sind sich so ähnlich, dass es wie eine Wiederholung erscheint, die dann auch auf Dauer nicht mehr ganz so faszinierend wirkt. Dennoch ist Tom Lowe ein wirklich besonderer und faszinierender Film gelungen, der allen Zuschauern, die gerne einfach nur in großartigen Bildern schwelgen wollen, wärmstens empfohlen werden kann.

Bild + Ton: Die mit neuester Technik eingefangenen Bilder erstrahlen auf der DVD in wunderbarem Glanz. Die ganze Faszination kann sich zwar besser auf Blu-Ray entfalten, doch auch auf der DVD liegen Bildschärfe und Farbgebung auf ganz hohem Niveau. Der Sound besteht lediglich aus der musikalischen Untermalung, die aber stimmig abgemischt aus den Boxen erklingt. Sehr gut!

Extras: Die DVD hat neben dem imposanten Bilderrausch des Hauptfilms auch noch einige sehenswerte Extras zu bieten. Los geht es mit einem Audiokommentar von Tom Lowe, in dem er nicht nur erläutert, wo und wie er seine Aufnahmen gedreht hat. Vielmehr versucht er auch seine Intentionen hinter dem Projekt zu verdeutlichen. Sehr interessant ist auch das begleitende Making of (ca. 18 Min.), in dem der Zuschauer den Entstehungsprozess eines solch außergewöhnlichen Films mitverfolgen kann. Zudem gibt es noch einen kleinen Blick auf die Entstehung der Musik (ca. 13 Min.), sowie einige Produktionsfotos. Leider liegen zu den englischsprachigen Extras keine Untertitel vor.

Fazit: "TimeScapes" ist ein faszinierender Bilderrausch, der nicht nur auf technischer Ebene begeistern kann. Kameramann und Fotograf Tom Lowe hat in Kalifornien wirklich unglaublich schöne Bilder eingefangen, die dem Zuschauer Tagträume der ganz besonderen Art erlauben. Begleitend dazu bietet die DVD mit dem Audiokommentar und dem Making of einen guten und interessanten Einblick in die Entstehung dieses ganz besonderen Films. Wer gerne in faszinierenden Bildern schwelgt und einen weiteren Beweis für die Schönheit, die unsere Welt zu bieten hat, geboten bekommen möchte, dem kann diese Disc wärmstens ans Herz gelegt werden!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • TimeScapes - DVD
  • TimeScapes - DVD
  • TimeScapes - DVD
  • TimeScapes - DVD
  • TimeScapes - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.