Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Oktober 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Wie in alten Zeiten

Wie in alten Zeiten

Frankreich/USA 2013 - mit Pierce Brosnan, Emma Thompson, Timothy Spall, Celia Imrie, Louise Bourgoin, Laurent Lafitte u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Love Punch
Genre:Komödie
Regie:Joel Hopkins
Kinostart:16.10.2014
Produktionsland:Frankreich/USA 2013
Laufzeit:ca. 95 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.wie-in-alten-zeiten.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die Zeiten, in denen Richard (Pierce Brosnan) und Kate (Emma Thompson) ein glück verheiratetes Ehepaar waren, sind schon lange vorbei. Mittlerweile sind sich die Beiden spinnefeind und lassen keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig auf die Nerven zu gehen. Doch dann erfährt Richard, dass er beim Verkauf seiner Firma betrogen wurde und dass nicht nur die Renten seiner Mitarbeiter, sondern auch seine und Kates verloren sind. Dass er und seine Angestellten all die Jahre hart gearbeitet haben und jetzt mit leeren Händen dastehen sollen, das will Richard auf keinen Fall hinnehmen. Und deshalb begraben er und Kate ihr Kriegsbeil, um den Betrüger (Laurent Lafitte) in Frankreich zur Rede zu stellen. Doch als sich dieser davon völlig unbeeindruckt zeigt, müssen andere Geschütze aufgefahren werden. Mit Hilfe ihrer besten Freunde Jerry (Timothy Spall) und Pen (Celia Imrie) wollen sich Richard und Kate das Geld, das ihnen gestohlen wurde, wieder zurückholen. Doch kann das wirklich gut gehen?

"Wie in alten Zeiten" hat eigentlich alle Zutaten für eine gelungene Komödie: charmante Hauptdarsteller, zwischen denen die Chemie stimmt, eine amüsante Prämisse, die irgendwo zwischen Ehekomödie und einer Rentner-Version von "Ocean`s Eleven" angesiedelt ist und malerische Schauplätze, die ein bisschen Urlaubsfeeling in den trüben Herbst bringen. Mit der geheimnisvollen Vergangenheit von Jerry wurde zudem ein sehr amüsanter Running Gag in die Geschichte eingebaut, der immer wieder für richtig gute Lacher sorgt. Und wenn Pierce Brosnan dann noch quasi im Vorbeigehen sein James Bond Image auf die Schippe nimmt, dann scheint der launige Spaß perfekt zu sein.

Trotz all dieser guten Zutaten will das Gesamtbild einfach nicht richtig überzeugen. Keine Frage, Joel Hopkins ("Liebe auf den zweiten Blick") hat eine nette Komödie inszeniert, die in ihren besten Momenten richtig viel Charme versprühen kann. Doch zu oft stimmt das Timing einfach nicht und die ohnehin schon etwas altersschwachen Gags verlieren dadurch auch noch ihren letzten Funken an Esprit. Ohne stimmiges Timing und funktionierenden Humor wirkt das Spiel der an sich wirklich guten Darsteller eher verkrampft und übertrieben schrill, was das Vergnügen für den Zuschauer noch zusätzlich trübt.

Das fällt allerdings insbesondere im ersten Drittel negativ ins Gewicht. Danach scheint die Inszenierung das richtige Tempo gefunden zu haben und die guten Momente dominieren eindeutig über die eher schalen Witzchen. Dennoch: mehr als nette, harmlose Unterhaltung bietet diese Komödie nie. Das ist insofern etwas schade, da aus der wirklich netten Grundidee deutlich mehr hätte herausgeholt werden können. Und auch für das gut gelaunte Ensemble wäre es schön gewesen, wenn sie mit ihrem Talent etwas mehr hätten anfangen dürfen. Doch Hopkins geht bei seiner Inszenierung zu sehr auf Nummer sicher, weicht nie von den ausgetretenen Pfaden ab und bleibt ausgerechnet dann, wenn die Geschichte etwas mehr Biss und Bösartigkeit verlangt hätte, viel zu brav.

Dadurch mag er erreichen, dass sein Film Niemanden wirklich weh tut und gerade die etwas ältere Zielgruppe sehr gut unterhält. Doch leider führt das auch dazu, dass "Wie in alten Zeiten" beim Zuschauer keinerlei bleibenden Eindruck hinterlassen kann. Wer harmlos amüsanten Stoff für einen entspannten Kinonachmittag sucht, der kann mit dieser Komödie eigentlich nichts falsch machen. Wer aber aufgrund der Darsteller und der witzigen Prämisse auf einen ganz großen Spaß hofft, der nicht nur zum vergnügten Schmunzeln anregt, der wird wohl eher enttäuscht das Kino verlassen. Und das reicht unterm Strich dann eben nur für ein: Mit Abstrichen sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
  • Wie in alten Zeiten
Kino Trailer zum Film "Wie in alten Zeiten (Frankreich/USA 2013)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.