Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Willkommen im Westerwald – DVD

Willkommen im Westerwald – DVD

Deutschland 2008 - mit Lisa Martinek, Pasquale Aleardi, Johann von Bülow, Lambert Hamel, Bettina Schwarz ...

Filminfo

Genre:Komödie, Romantik
Regie:Tomy Wigand
Verkaufsstart:06.04.2012
Produktionsland:Deutschland 2008
Laufzeit:ca. 90 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9
Extras:Keine
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Willkommen im Westerwald – DVD

Film: Für den irakischen Asylbewerber Ahmad (Pasquale Aleardi) ist die Zukunft mehr als ungewiss. Sein Aufenthaltsstatus in Deutschland steht nach ein paar kleineren Vergehen auf sehr wackeligen Füßen, so dass seine Unterbringung in einem Asylantenheim im Westerwald die letzte Station vor der Abschiebung sein könnte. Doch dann lernt er in dem nahe gelegenen Dorf Weilershagen die Kneipenbesitzerin Katja (Lisa Martinek) kennen und schnell entsteht zwischen den Beiden durch Ahmads Leidenschaft für amerikanischen Line Dance eine ganz besondere Bindung. Doch nicht nur Katja lässt sich von dem tanzenden Iraker verzaubern. Im ganzen Dorf macht sich eine regelrechte Line Dance Euphorie breit. Besonders Dorfpolizist Ulli (Johann von Bülow), der seit seiner Kindheit in Katja verliebt ist, freut sich über den frischen Wind, den Ahmad mit ins Dorf gebracht hat. Doch als er bemerkt, dass sich zwischen dem charmanten Asylbewerber und seiner heimlichen Liebe mehr entwickelt, als nur eine reine Freundschaft, droht seine Eifersucht nicht nur dem Line Dancing, sondern auch Ahmads Aufenthalt in Deutschland ein abruptes Ende zu bereiten…

"Willkommen im Westerwald" ist der mittlerweile 14. Beitrag der DVD-Reihe "Ausgezeichnet", die für Qualität und Unterhaltung auf hohem Niveau steht. Dass dies auch für eine Komödie und eben nicht nur für anspruchsvolle Dramen gilt, beweist der Film von Tomy Wigand ("Das fliegende Klassenzimmer") mit viel Charme, Witz und Herz. Die Idee, dass ausgerechnet ein irakischer Asylbewerber mit amerikanischem Line Dance neues Leben in ein Dorf im Westerwald bringt, ist äußerst amüsant und originell. Sicherlich, die Umsetzung bedient sich hier und da einiger doch recht abgenutzter Klischees, lässt aber auch genauso oft frische und witzige Ideen einfließen.

Mit einem gut gelaunten Darstellerensemble und Tanzeinlagen, die Lust darauf machen, gleich selber mal die Cowboystiefel anzuziehen und einen flotten Line Dance aufs Parkett zu legen, bietet "Willkommen im Westerwald" 90 Minuten lang richtig gute Unterhaltung. Die Geschichte wirkt allerdings in einigen Momenten etwas gehetzt. Zwar kommt so keine Minute Langweile auf, doch so manche Entwicklung der Charaktere und der Geschichte wäre besser nachvollziehbar gewesen, wenn sich Wigand etwas mehr Zeit hätte nehmen können, um das Ganze etwas besser auszuarbeiten.

Doch insgesamt überwiegt der positive Gesamteindruck. Der Film macht gute Laune, ist nie zu albern oder zu kitschig und auch wenn die ganz großen Überraschungen ausbleiben, so bereitet die Komödie doch bis zum Ende großes Vergnügen. Wer deutsche TV-Komödien mit Herz und Humor mag, der kann hier getrost zugreifen. Sehenswert!

Bild + Ton: Die technische Umsetzung der DVD liegt genau auf dem Niveau, das von einer recht aktuellen TV-Produktion erwartet werden kann. Das Bild ist sauber, die warmen Farben sehr einnehmend abgemischt und die Bildschärfe kann gerade in den hellen Szenen gefallen. Der Stereo-Ton lässt die Dialoge und den mitunter sehr eingängigen Soundtrack ordentlich zur Geltung kommen. Für eine Fernsehkomödie absolut zufrieden stellend!

Extras: Bis auf Informationen zu der Reihe "Ausgezeichnet" hat die DVD keinerlei Bonusmaterial zu bieten.

Fazit: "Willkommen im Westerwald" ist eine nette TV-Komödie, die mit sympathischen Darstellern und einer charmanten Geschichte auftrumpfen kann. Zwar wirkt das Geschehen aufgrund der dem typischen Fernsehformat unterliegenden Laufzeit von 90 Minuten etwas gehetzt, doch insgesamt überwiegt der positive Eindruck, der dem Zuschauer mehr als einmal ein wohliges Lächeln aufs Gesicht zaubert. Da stört es auch wenig, dass die technisch ordentlich umgesetzte DVD keinerlei Extras zu bieten hat. Wer sympathische deutsche Komödien mit originellen Ideen zu schätzen weiß, der sollte unbedingt einen Abstecher in den Westerwald unternehmen. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.