Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Sondervorführung von MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper

Sondervorführung von MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der berührende Dokumentarfilm MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper wird am 16. September 2016 in Frankfurt in einer Sondervorführung gezeigt. 

Regisseur Jann Kessler stellt seinen Film gemeinsam mit Monika Dettke von der DMSG Hessen sowie Jan Gramm, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, vor und steht nach dem Film für ein Publikumsgespräch + Expertendiskussion im Kino zur Verfügung.

 Sondervorführung Frankfurt: Freitag, 16. September 2016, um 17 Uhr, im Cinema Kino
 
„Mit beachtlicher visueller Sensibilität...eines der erstaunlichsten Schweizer Erstlingswerke der letzten Jahre“ – Neue Zürcher Zeitung

Weitere Infos findet Ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/multipleschicksale

oder unter: http://www.ms-derfilm.de/

Über den Film

Seit Jahren leidet Janns Mutter an MS – Multipler Sklerose. Als er mehr über ihre Krankheit wissen will, kann sie bereits nicht mehr sprechen. In der Hoffnung mehr zu erfahren, begibt sich der damals 18-jährige Filmemacher auf eine Reise quer durch die Schweiz und trifft andere Menschen, die mit MS leben: Er begegnet Bernadette, die immer noch lacht, obwohl ihr manchmal nicht danach zu Mute ist. Luana, die sich ermutigende Worte auf den Arm tätowieren lässt. Er trifft auf Melanie, die einen wortreichen Schutzwall um sich herum aufbaut. Oliver, der seine Kräfte im Alltag gezielt einteilen muss. Graziella, die versucht, die Normalität aufrechtzuerhalten. Viele der Protagonisten sprechen sehr offen über ihr Leben, das sie trotz aller Einschränkungen auch immer wieder genießen können und sehr intensiv leben. 

Der außergewöhnliche Dokumentarfilm MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper, das Langfilmdebüt des heute 20-jährigen Schweizers Jann Kessler, zeigt ganz persönlich Schicksalsschläge und Zuversicht, Verzweiflung und Mut, erschütternde, aber auch unbeschwerte und intensiv-berührende Momente. Dabei gewährt die Kamera tiefe Einblicke und hält dennoch respektvoll Distanz.  

In der Schweiz war MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper ein Überraschungserfolg, er lief dort sehr erfolgreich in den Kinos. Der Film sorgte landesweit für viel Aufmerksamkeit für die bisher unheilbare Krankheit, von der in Deutschland über 200.000 Menschen betroffen sind. Ein vielschichtiger Film, der vor den schwierigen Fragen ebenso wenig zurückweicht wie vor den schönen Momenten des Lebens.

Quelle: SpotOn Distribution UG

Media:

Kino Trailer zum Film "Sondervorführung von MULTIPLE SCHICKSALE – Vom Kampf um den eigenen Körper "
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.