follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Oktober 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

Die Grüne Soße Bibel Societäts Verlag

Die Grüne Soße Bibel

von: Bert Bresgen & Anton Le Goff

erschienen: Societäts Verlag

am 30.04.2014

www.societaets-verlag.de

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Die Grüne Soße Bibel

Dass die Grüne Soße im kulinarischen Frankfurt eine ganz besondere Stellung einnimmt, ist weithin bekannt. Auch die hitzigen Diskussionen, die immer wieder über die angeblich richtige Zubereitung oder das Mengenverhältnis der sieben Kräuter entbrennen, sind fester Teil der  Frankfurter "Grie Soß"-Kultur. Man liebt diese Köstlichkeit, man streitet über sie – und seit nunmehr sieben Jahren wird sie auch mit einem großen Festival gebührend zelebriert. Zunächst war die von Anton Le Goff (alias Maja Wolff) und Torsten Müller initiierte  Veranstaltung als einmaliges Event in der Brotfabrik  gedacht. Doch als dieser eine Abend derart gut ankam, wurde daraus im Jahr 2009 erstmals ein siebentägiges Festival, dessen Finale aus Kapazitätsgründen ins Frischezentrum verlegt werden musste. Nachdem auch dieses Experiment als voller Erfolg verbucht werden konnte, lag der Weg des Festivals in die Innenstadt nahe.

Mit Unterstützung von Stadtrat Markus Frank war mit dem Roßmarkt dann auch der perfekte Austragungsort gefunden. Doch der ganz große Erfolg wollte sich hier in den ersten Jahren nicht einstellen. Doch mittlerweile ist das Grüne Soße Festival eine feste Größe im Frankfurter Kulturkalender und die Abendveranstaltungen immer restlos ausverkauft. 2014 werden zum siebten Mal an sieben Tagen die sieben Kräuter von jeweils sieben Gastronomen zelebriert – ein kleines Jubiläum, das von der "Grüne Soße Bibel" perfekt ergänzt wird. Gemeinsam mit Bert Bresgen, der u.a. für das Festival selbst kabarettistische Texte verfasst, hat Anton Le Goff den perfekten Begleiter für alle "Grie Soß"-Enthusiasten geschaffen. In dem Buch verrät die Frankfurter Kultfigur nicht nur ein paar Geheimnisse über die Grüne Soße, sondern lässt den Leser auch an seiner ganz persönlichen, äußerst amüsanten Erweckungsgeschichte teilhaben, lässt die Geschichte des Festivals Revue passieren und bietet noch eine kleine Zeitreise bis in die Zeiten von Goethe oder Hildegard von Bingen.

Wie beim Festival selbst hat sich Anton le Goff auch für "Die Grüne Soße Bibel" prominente Unterstützung geholt. So dürfen einige der Stammgäste der Festivalabende als Schutzheilige der Grie Soß über jeweils eines der sieben Kräuter in Reimform sinnieren. Wenn Bäppi La Belle eine Ode an die Pimpinelle anstimmt, Bode Bach der Kresse huldigt oder Sabine Fischmann & Ali Neander sich den Kerbel als Erbel der rüstigen Oma Bärbel wünschen, wird das lesen dieses Buches zu einem humoristischen Hochgenuss. Neben den sieben Schutzheiligen dürfen aber auch noch die Fleischwursthäretikerin Hilde aus Bornheim, die auch fester Bestandteil des Festivals ist, Stadtrat Markus Frank oder Lars Obendorfer von "Best Worscht in Town" das Buch mit kleinen Beiträgen bereichern. Eine 7-Kräuter Sprachschule, eine Auflistung aller bisheriger Gewinner, ein Grüne Soße Knigge und eine Auflistung von sieben Highlights aus sieben Jahren aus dem Festivalzelt sorgen ebenfalls dazu, dass der Unterhaltungswert der "Grüne Soße Bibel" durchgehend auf hohem Niveau gehalten wird.

Doch zu einem Buch über die "Grie Soß" gehören natürlich auch eine Auswahl von Rezepten. 21 Lieblingsrezepte der Festival Fans krönen die kulinarische Seite des Buches. Ob Carobnara Grie Salsa alla Marino, Frankfurter Grüne Soße Nudelsalat, Grüne Soße Eis oder Frankfurter Vegane Grüne Soße – hier gibt es zahlreiche Anregungen zum selber Ausprobieren, welche dieses Kultgericht mal von einer ganz anderen Seite zeigen. Und Anregungen, was man am besten zur Grünen Soße trinkt, gibt es natürlich auch noch. Einem kulinarischen Hochgenuss in Anschluss an die Lektüre steht damit nichts mehr im Weg. Und wer dann noch die Stimmung heben will, dem bietet das Buch auch noch sechs stimmungsvolle Lieder rund um die Grüne Soße.       

"Die Grüne Soße Bibel" ist ein sehr amüsantes Buch, das aber nicht nur Spaß macht, sondern auch einige schmackhafte Anregungen und interessante Details rund um das Thema "Grie Soß" bietet. Eine liebenswerte Verbeugung vor der Kultspeise und ein sehr schöner Begleiter zum beliebten Festival – und deshalb auch ein Muss für alle Grüne Soße-Fans. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.