follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

Frankfurt. Der andere Blick Theiss Verlag

Frankfurt. Der andere Blick

von: Christian Grau, André Risto und Willi Bucher (Hrsg.)

erschienen: Theiss Verlag

am 01.10.2010

www.theiss.de/

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Frankfurt. Der andere Blick

Bildbände über Frankfurt gibt es ja bekanntlich Viele. Einige davon zeigen die Mainmetropole auch aus eher ungewöhnlichen Perspektiven und von Seiten, die nicht Jedem bekannt sind. Und dennoch ist jetzt ein Buch erschienen, dem es gelingt, einen außergewöhnlichen Blick auf Wahrzeichen, Stadtteile, Landschaft und Skyline zu werfen, der sich, gemeinsam mit den begleitenden Texte, zu einer einnehmenden Liebeserklärung an Frankfurt verbindet.

Der Titel "Frankfurt. Der andere Blick" ist hier wahrlich Programm. Denn die von Christian Grau mit Hilfe des Piloten André Risto eingefangenen Bilder zeigen "Mainhattan" aus der Vogelperspektive, ein Blick, der den Meisten bislang verwehrt geblieben ist. Selbst alteingesessene Frankfurter dürften den "Ginnheimer Spargel", den Römer, die Messe, den verschneiten Hauptbahnhof, den Eschersheimer Turm, die Commerzbank Arena, den Flughafen oder auch das Rotlichtviertel so, wie sie hier gezeigt werden, noch nie gesehen haben. Die Skyline bei Sonnenuntergang, die von sportbegeisterten Läufern gefüllten Straßen der Innenstadt, das sommerliche Museumsufer oder auch der Verkehrsknotenpunkt Frankfurter Kreuz gehören zu den weiteren sehenswerten Motiven dieses schönen Bildbandes.

Umrahmt werden die Bilder von Texten gebürtiger oder Wahl-Frankfurter, wie Schriftstellerin Eva Demski, Schirn- und Städel-Direktor Max Hollein, TV Moderatorin und Schauspielerin Sybille Nicolai, Bankier Friedrich von Metzler, Peter Possmann oder dem ehemaligen Konzertveranstalter Fritz Rau. Aber auch Ärzte, Unternehmer, Anwälte, ein Gastronom und eine Studentin kommen hier zu Wort, wie auch der ehemalige Fußballprofi Charly Körbel. So vielseitig wie das Stadtbild, so vielseitig ist auch die Auswahl der Autoren und ihrer Beträge.

Mal sachlich und informativ, mal sehr persönlich, amüsant und kreativ, liefern auch diese Kurztexte einen schönen Überblick über das Leben in und die Liebe zu Frankfurt. Und auch wenn es im Großstadtalltag immer wieder Momente gibt, in denen über die Stadt geflucht werden darf und auch wenn es besonders bei ungemütlichen Wetter wahrlich Plätze in Frankfurt gibt, die nur schwer geliebt werden können, so ist Frankfurt doch am Ende genau das, was dieses sehens- und lesenswerte Buch vermittelt: eine vielseitige Stadt voller Charme, Schönheit, aber auch mit Ecken und Kanten. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.