follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

Frankfurter ArchitekTour B3 Verlag

Frankfurter ArchitekTour

von: Silke Wustmann und Christian Stezepfandt

erschienen: B3 Verlag

am 01.03.2009

www.bedrei.de

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Frankfurter ArchitekTour

Die Frankfurter Architektur ist aufgrund der überall zu beobachtenden Kontraste zwischen Altem und Moderne ungemein interessant. Jede Epoche hat dabei ganz besondere Gebäude hervorgebracht, von denen die einhundert Wichtigsten in dem Buch "Frankfurter ArchitekTour" von Silke Wustmann und Christian Setzepfandt zusammen getragen wurden. Die Gebäude werden mit kurzen Texten (auf Deutsch und Englisch) und mit ansprechenden Fotos vorgestellt. So entsteht ein sehr schöner Überblick über die Vielseitigkeit der Mainmetropole, die in sechs thematischen Stadtrundgängen dann auch selbst erkundet werden kann.

Ob die Sachsenhäuser Warte aus dem 15. Jahrhundert oder die Commerzbank Arena, ob die Liebfrauenkirche oder das Main Plaza, ob der als "Ginnheimer Spargel" bekannte Fernmeldeturm oder das Städel, ob die traditionsreiche Börse oder der frisch erbaute OpernTurm, wie beim Stadtbild selbst wird auch in dem Buch Vielseitigkeit groß geschrieben.

Die vorgestellten Touren führen den Leser entlang des Museumsufers, in die Höchster Altstadt, nach Sachsenhausen, in die Welt des Frankfurter Klassizismus, quer durch die Innenstadt oder zu ausgewählten Besonderheiten der Frankfurter Architektur. Obwohl die begleitenden Texte relativ kurz sind, ist ihnen anzumerken, dass die Autoren wissen, wovon sie schreiben. Kein Wunder eigentlich, ist Silke Wustmann doch Historikerin und Stadtführerin und Christian Setzepfandt Kunsthistoriker und langjähriger Organisator von Führungen in und um Frankfurt. Die Beiden kennen die Mainmetropole mit all ihren Besonderheiten und teilen hier ihr Wissen auf komprimierte und sehr kurzweilige Art.

Das macht dann auch diesen Stadtführer so lesenswert – sowohl für alt eingesessene Frankfurter, als auch für Ortsfremde. Sicherlich, bei der relativ eingeschränkten Auswahl wird es für viele Leser bestimmt das ein oder andere Gebäude geben, dass in der Auflistung vermisst wird und eigentlich in dieses Buch hinein gehört hätte. Doch insgesamt ist die Zusammenstellung der beiden Autoren umfassend, abwechslungsreich – und einfach gelungen. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.