follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

Mein Eintracht-Tagebuch Societäts Verlag

Mein Eintracht-Tagebuch

von: Hendrick Nachtsheim

erschienen: Societäts Verlag

am 17.01.2011

www.societaets-verlag.de

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Mein Eintracht-Tagebuch

Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht...

Mit seiner Kolumnensammlung "Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken" hat Hendrick Nachtsheim, Teil des Comedy-Duos "Badesalz" und bekennender Eintracht-Fan, einen mehr als respektablen Erfolg abgeliefert, an dem nicht nur Fußball-Fans große Freude haben können. Jetzt legt Nachtsheim mit "Mein Eintracht-Tagebuch" nach. Die zweite Sammlung von Kolumnen, die Nachtsheim seit einigen Jahren in verschiedenen Zeitungen veröffentlicht, schafft erneut den Spagat zwischen Alltagshumor, sportlichem Fachwissen und ansteckender Leidenschaft.

Die Art und Weise, wie hier das spielerische Auf und Ab der Eintracht in der Saison 2008/2009 beleuchtet wird, macht einfach Spaß zu lesen. Auch wenn man, wie der Verfasser dieser Zeilen, mit dem runden Leder nur äußerst selten in Berührung kommt und die Faszination, die dadurch ausgelöst wird, dass 22 erwachsene Männer diesem kleinen Ball hinterher laufen, nicht wirklich nachvollziehen kann, so ist die Leidenschaft, die Hendrick Nachtsheim für seinen Lieblingsverein aufbringt, doch äußerst ansteckend. Wahrscheinlich deshalb, da er sich kleinen Geschichten aus dem Alltag bedient, um auf originelle Art die Spiele der Eintracht und die Leistungen der Spieler näher zu erläutern.

So vergleicht er etwa ein 1:1 der Eintracht gegen Bayern München mit einem Mann aus dem US-Bundesstaat Colorado, der an einem Tag gleich zwei Mal von einem Auto überfahren worden ist und nur leichte Verletzungen davon getragen hat. Oder die Leistung der Eintracht wird mit einem verrückten Traum, der sich aus allen Lieblingsserien von Nachtsheim zusammensetzte, gleichgesetzt. Da wird der Begriff "Mindmapping" erläutert, um realistische Ziele für die Positionierung der Eintracht in der Tabelle zu etablieren. Der Leser lernt die verschiedenen Facetten von Nachtheims Kumpel "Brocken" kennen, der schon mal verzweifelt, wenn er an die Zeiten zurück denkt, als sein Lieblingsverein noch einen Sieg nach dem Nächsten einfahren konnte. Oder das Wirken von Michael Skibbe lässt Erinnerungen an Nachtsheims Großmutter mütterlicherseits und ihren Porzellandackel wach werden.

"Mein Eintracht-Tagebuch" mischt auf charmante Art Hendrick Nachtsheims Humor mit seiner ansteckenden Leidenschaft für einen Verein, dem er auch in nicht ganz so guten Seiten treu zur Seite stand. Dabei wird auch nicht an Kritik gespart, die allerdings immer so angebracht wird, dass einerseits die Fachkenntnis des Autors, aber auch seine Liebe zur Eintracht spürbar bleibt. Ein kurzweiliges, amüsantes Buch, das ein Muß für jeden Eintracht-Fan ist, aber auch dann Spaß macht, wenn man von der Bundesliga und ihren Vereinen nur bedingt oder gar keine Ahnung hat. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.