follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main Journal Frankfurt

Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main

erschienen: Journal Frankfurt

am 16.05.2013

www.journal-frankfurt.de

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main

Radfahren in Frankfurt hat viele Vorteile: man muss sich nicht mit der mitunter verwirrenden Verkehrsführung und den ewigen Parkplatzsuche herumschlagen, erreicht fast alle Ziele in der Innenstadt schnell auf unkomplizierten Wegen und muss sich nicht über Verspätungen bei den U- und S-Bahnen oder über überfüllte Züge ärgern. Doch auf der anderen Seite ist das Radfahren in der Stadt auch nicht immer ein Vergnügen: zugeparkte Radwege, rücksichtslose Auto- oder auch Radfahrer, unaufmerksame Fußgänger, die sich lieber mit ihrem Handy beschäftigen, als darauf zu achten, ob sie auf dem Radweg laufen und natürlich die zahlreichen Baustellen, die Radfahrer mitunter zu nicht gerade ungefährlichen Ausweichmanövern zwingen, all das sind nur einige der Ärgernisse, mit denen sich Radfahrer Tag für Tag in Frankfurt konfrontiert sehen. Doch wie viel Spaß das Radeln in der Stadt und der Region machen kann, das will nun das neue Sonderheft "Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main"  vom Journal Frankfurt verdeutlichen. 

Dabei werden dem Leser nicht nur etliche Touren vorgestellt. Auch viele Tipps zur Sicherheit, der richtigen Ausstattung, den perfekten Snacks für eine Radtour oder den besten Fachgeschäften in der Region werden dem Leser hier geboten. Zudem gibt es eine kleine Reise durch die Geschichte des Traditions-Rennens "Rund um den Henninger-Turm", das mittlerweile "Rund um den Finanzplatz eschborn-Frankfurt" heißt. Man lernt zudem, wie man mit dem Fahrrad Steuern sparen oder das Smartphone mit den richtigen Apps als Fahrrad-Navi verwenden kann. Und hr3-Moderator Tim Frühling lässt die Leser dann noch an seinen turbulenten Erlebnissen beim Fahrradfahren über den Frankfurter Aleenring teilhaben. 

Nach diesen informativen und unterhaltsamen Beiträgen folgen 35 Radstrecken, die bei Bedarf herausgetrennt werden können. Auf der einen Seite findet man eine einfach gehaltene Karte, auf der die Länge der Strecke, die Höhenmeter, die zurückgelegt werden müssen, die Fahrzeit und die Kalorien-Verbrennung angegeben sind. Auf der anderen Seite folgt dann eine gute Streckenbeschreibung, die mit Tipps zum Einkehren und zur An- bzw. Abreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr ergänzt werden. Unterteilt sind die Touren nach den Themen "Wald & Wiese", "Fluss & See", "Berg & Tal", "Mit High-Speed", "Mit Sightseeing", "Mit Kindern" sowie "Mit Übernachtung". 

Strecken zwischen 55 Minuten und über 13 Stunden mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden werden hier allen Radfahrbegeisterten angeboten. Ganz egal, ob Sie es lieber gemütlich mögen oder ob Sie sich sportlich betätigen wollen, ob Sie einfach die Natur genießen oder Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, hier finden Sie garantiert die richtige Tour. 

"Radfahren in Frankfurt & Rhein-Main" ist ein sehr informatives Sonderheft, das zeigt, wie viel Spaß es machen kann, die Region mit dem Rad zu erkunden, wenn man ein wenig Vor- und Rücksicht an den Tag legt, sein Fahrrad in Schuss hält und sich mit der richtigen Ausstattung auf den Drahtesel setzt. Zu kaufen gibt es das Heft im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel oder HIER

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.