follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

Um jeden Preis - Mord im Discount B3 Verlag

Um jeden Preis - Mord im Discount

von: Jakob Stein

erschienen: B3 Verlag

am 15.04.2014

www.bedrei.de

  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Um jeden Preis - Mord im Discount

Im beschaulichen Nieder-Erlenbach steht ein neuer BILLI Supermarkt kurz vor der Eröffnung. Nicht alle Bewohner des Frankfurter Vororts sind darüber besonders erfreut, dennoch wurde der Bau des Discount-Marktes nicht durch größere Proteste gestört. Doch ausgerechnet am Tag vor der großen Eröffnung werden zwei Mitarbeiterinnen tot aufgefunden. Schmierereien an der Außenfassade legen zunächst den Schluss nahe, dass es sich hier um eine aus dem Ruder gelaufene Protestaktion handeln könnte. Doch gleich die ersten Ermittlungen werfen viele Fragen auf, die Hauptkommissar Martin Schwaner und sein Team in immer neue Richtungen führen. Vielleicht haben sie es hier doch nur mit einer Beziehungstat zu tun? Oder ist der Täter vielleicht doch in der Lokalpolitik zu finden? Die Lösung des Falls scheint sich irgendwo in einem schier undurchdringlichen Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Interessen zu verbergen. Doch davon lässt sich ein Martin Schwaner natürlich nicht entmutigen…

"Um jeden Preis" ist nach "Doppelmord" der zweite Frankfurt-Krimi von Jakob Stein. War der erste Fall von Hauptkommissar Martin Schwaner mit der Kleinmarkthalle als Tatort noch direkt in der Frankfurter Innenstadt angesiedelt, geht es dieses Mal nach Nieder-Erlenbach. Doch wer glaubt, dass es hier beschaulicher zugeht, als im Zentrum der Mainmetropole, der irrt gewaltig. Denn auch wenn Schwaner und seine Freundin, die Gerichtsmedizinerin Sandra Thielacker, bei einem gemeinsamen abendlichen Besuch dort durch einen im Vergleich etwa zu Alt-Sachsenhausen fast schon gespenstisch ruhigen Vorort spazieren, ist diese Idylle mehr als trügerisch. Die unterschiedlichen Richtungen, in die Schwaner und seine Kollegen geführt werden, zeigen, dass hinter der gutbürgerlichen Fassade Eifersucht, Frustration, Gier und Bestechung herrschen und auch ein kleiner Vorort wie Nieder-Erlenbach Frankfurt in Sachen Verbrechen in nichts nachsteht.   

Neben den eigentlichen Ermittlungsarbeiten nimmt sich das Buch auch Zeit, um die Figuren interessante Diskussionen über Nutzen oder Schaden von großen Discountketten für den Einzelhandel gerade außerhalb der Stadtzentren führen zu lassen oder auch um die Blockupy Bewegung kurz zu thematisieren. Das und die kleinen Einblicke in das Privatleben des Hauptkommissars verleihen dem Krimi zusätzliche Würze, die noch mit einer angenehmen Prise Lokalkolorit garniert wird. Bei den Beschreibungen der tatsächlich existierenden Orte in Frankfurt und Nieder-Erlenbach geht Stein in seinem zweiten Buch etwas dezenter, genau dadurch aber effektiver vor. So baut er eine stimmige Atmosphäre auf, die Lesern mit Ortskenntnis zwar besonders viel Vergnügen bereiten dürfte, die aber auch von solchen Krimi-Fans genossen werden kann, die sich in Frankfurt und seinen Vororten kaum oder gar nicht auskennen.

"Um jeden Preis" ist ein sehr unterhaltsamer Krimi, der sich angenehm lesen lässt und den man, wie auch schon "Doppelmord", regelrecht verschlingt. Natürlich werden einige typische Klischees des Sujets bedient. Und obwohl in die Beziehung zwischen Schwaner und Sandra Thielacker ein wenig Bewegung reinkommt, hätten die Figuren noch ein klein wenig mehr Weiterentwicklung vertragen können. Doch das ist Jammern auf hohem Niveau, denn unterm Strich erfüllt das Buch nicht nur seinen Unterhaltungsauftrag ganz hervorragend. Es lässt sich auch über so manchen Aspekt der Geschichte länger nachdenken und gut diskutieren. Wer also einfach gute Krimiunterhaltung mit etwas Frankfurt-Flair sucht oder wer nach "Doppelmord" Lust auf neue Schwaner-Fälle bekommen hat, der macht mit "Um jeden Preis" ein echtes Schnäppchen. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.