Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

2. Grüne Soße Tag in Frankfurt: Kein Weltrekord, aber trotzdem ein Erfolg

07.06.2019 | 17:48 Uhr | Stadtgefluester
2. Grüne Soße Tag in Frankfurt: Kein Weltrekord, aber trotzdem ein Erfolg

Die Veranstalter Maja Wolff und Torsten Müller hatten mit vielen Partnern alles daran gesetzt, dass der Weltrekord in diesem Jahr geknackt wird. Beim zweiten Grüne Soße Tag wurde mächtig aufgefahren und es wurden tolle Aktionen geboten. Und tatsächlich wurden deutlich mehr Portionen des Frankfurter Nationalgerichts verköstigt. Trotzdem hat es auch im zweiten Anlauf nicht ganz gereicht. Dabei standen die Zeichen eigentlich auf Erfolg: Unter dem Motto „Ein Fest für die ganze Stadt“ haben sich zahlreiche Gastronomiebetriebe am Weltrekordversuch beteiligt, der historische Römerberg, der Rossmarkt im Stadtzentrum, die Deutsche Börse und viele Frankfurter Stadtteile setzten die Grie Soß attraktiv in Szene. So wurden etwa unter dem Motto: „O’zapft isst!“ vor der längsten Rolltreppe Europas im Shopping‐Center MyZeil viele tausend Portionen Grüne Soße frisch gezapft an alle Besucher verteilt. Beim Green Dinner am Mainufer konnte man an der längsten Tafel von Frankfurt Grüne Soße essen, das Dönerschiff bot ihren türkischen Gourmet‐Klassiker mit Grüner Soße. Und selbst die Tiere im Zoo unterstützten den Weltrekord: Menschenaffen und die Buschschliefer ließen sich die Grüne Soße‐Kräuter schmecken.      

Uns selbst bei IKEA Frankfurt wurde mit „Köttbullar trifft Grie Soß“ wurde ein besonderes Grie-Soß-Gericht angeboten und die Bäckerei Schaan versüßte ihrer Kundschaft den Tag mit den Grüne Soße Kreppeln. Die „Frankfurt Rhein Main GmbH Marketing of the Region“ verteilte gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt über 10.000 To-Go-Portionen am Frankfurter Hauptbahnhof an alle Pendler und Reisenden, die an diesem Tag nach Frankfurt kamen. Doch nicht nur in Frankfurt ist am 6. Juni der Grüne Soße‐Hype ausgelöst worden: Die Lufthansa hat sogar mehr als 15.000 Portionen Grüne Soße auf Interkontinentalflügen von Frankfurt aus in die Welt geflogen.   

Unter dem Motto „Grüne Soße für alle – eine saubere Stadt für alle“ gestalteten Kinder in Schulen und KiTas eigene „Frankfurt Tonnen“, die bei einer Modenschau präsentiert wurden. Frankfurts Sportveranstalter feierten derweil mit ihren Communities die Kombination aus Sport und Grünem Genuss am Mainkai  – hier spielte das doch eher kühle Wetter den Veranstaltern einen Streich und es kamen wirklich nur die hartgesottenen Fans, um ihre To-Go-Portion abzuholen. 

Doch trotz dieser tollen Angebote hat es am Ende „nur“ für 181.096 verzehrte Portionen gereicht. Um den Rekord zu erreichen, hätten insgesamt 231.775 Portionen Grüne Soße verzehrt und gezählt werden müssen. Zahlreiche Locations, Firmen, Initiativen und Gastronomiebetriebe haben sich eingebracht und Maja Wolff ist sicher: „Beim Grüne Soße Tag geht es vor allem darum, sich gemeinsam zur eigenen Stadt zu bekennen -  erst gewinnt man die Herzen für einen solchen Tag, dann den Rekord!“ 

Das Organisations‐Team ist für den dritten Anlauf hoch motiviert: „Frankfurt braucht einen Weltrekord und hierfür brauchen wir die Teilnahme aller. Wir nehmen nach einer Verschnaufpause Anlauf für den 3. Grüne Soße Tag in zwei Jahren!“ so Torsten Müller. Wir freuen uns schon jetzt auf den GRÜNE SOßE TAG 2021!!   

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.