Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Das neue Heimtrikot von Eintracht Frankfurt - Eine Hommage an den Frankfurter Römer

27.07.2020 | 08:33 Uhr | Sport
Das neue Heimtrikot von Eintracht Frankfurt - Eine Hommage an den Frankfurter Römer

Zur neuen Bundesliga-Saison gibt es auch ein neues Heimtrikot für die Eintracht. Dies wird in der Saison 2020/21 ganz im Zeichen des Frankfurter Römers stehen. Warum, das macht schon das Motto des Trikots deutlich: „Our Moments“! Es sind besondere Momente, die der Verein mit diesem Sinnbild Frankfurts verbindet. Etwa 1959, als Eintracht Frankfurt Deutscher Meister wird und mit über 200.000 Menschen in der Frankfurter Innenstadt feiert – ein eindrucksvoller Startschuss für derartige Eintracht-Momente auf dem Römerberg. In den folgenden Jahren sind die Adlerträger dort öfter zu Gast. Sei es nach dem verlorenen Endspiel im Pokal der Landesmeister 1960, den Titeln in den 1970er und 1980er Jahren, den Aufstiegen um die Jahrtausendwende oder freilich dem DFB-Pokalsieg 2018, als über 100.000 Fans in der Stadt die siegreiche Mannschaft feiern. Auch die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt, Vorgängerverein der Eintracht Frankfurt Frauen, durften sich im Kaisersaal in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Es sind Momente wie diese, an die das neue Trikot von Eintracht Frankfurt erinnert. 

Mit seinen schwarz-roten Längsstreifen ist das Trikot gewohnt klassisch gehalten. Die roten Streifen zeigen dabei schattiert die markanten Zinnen des Römers. Im Nacken befinden sich die Klubinitialen „SGE“, auf der Brust prangt der Eintracht-Adler in Schwarz. Der Nike-Swoosh sowie das Logo von Hauptsponsor Indeed ist in Weiß auf der Vorderseite angebracht. Dem entspricht die weiße Beflockung auf dem schwarzen Rücken. Die dazu passende schwarze Trikothose ist an den Seiten mit roten Streifen versehen, die den schwarzen Eintracht-Adler tragen. Die schwarzen Stutzen mit roten Querstreifen komplettieren das neue Trikotset. 

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann hat das „Trikot Null“ - das erste Shirt überhaupt - aus den Händen von Eintracht-Vorstandsmitglied Axel Hellmann erhalten. Die Übergabe fand stilgerecht im Kaisersaal, dem wohl bekanntesten Raum des Römers, statt. Feldmann freute sich sehr über das Geschenk, das er natürlich auch gleich angezogen hat. „Ich bin mit Eintracht Frankfurt groß geworden und habe früher sogar  selbst im G-Block gestanden. Dass wir in den vergangenen Jahren große Erfolge und magische Europapokalnächte mit der Eintracht feiern durften, macht die ganze Stadt und mich als Eintracht-Fan riesig stolz. Der Römer als eines der bedeutenden Wahrzeichen Frankfurts ist nun im Heimtrikot verewigt. Das zeigt die Einheit zwischen der Eintracht und der Stadt, vielen Dank dafür. Ich wünsche der Eintracht auch für die kommende Saison viel Erfolg“, sagt Feldmann im Kaisersaal. 

Nike Dri-Fit-Technologie 

Das Trikot ist aus einem speziell entwickelten Material gefertigt, das unter der Brust in ein atmungsaktives und bewegungsfreundlicheres Mesh-Material übergeht. Die bewährte Dri-Fit-Technologie sorgt für trockenen Tragekomfort und leitet den Schweiß vom Körper an die Außenseite des Trikots und der Shorts, wo er rasch verdunsten kann. Die lasergeschnittenen Belüftungsöffnungen und Mesh-Einsätze steigern dank verbesserter Luftzirkulation die Leistungsfähigkeit und regulieren zudem die Temperatur. Die ergonomischen Nähte garantieren mehr Bewegungsfreiheit. 

Nachhaltige Innovation

Durch die Verwendung von recyceltem Polyester stellt Nike bei der Herstellung von Trikots-Sets nachhaltige Innovation in den Mittelpunkt. So wird unvergleichliche Leistungsfähigkeit bei minimaler Umweltbelastung geboten. 

Verfügbarkeit 

Die neuen Heimtrikots für Herren und Kinder in der Stadionversion sind ab sofort im Eintracht Frankfurt Onlineshop vorbestellbar sowie ab Dienstag, 11. August, in den Fanshops und im Handel erhältlich. Die Stadionversion für Herren ist in den Größen S bis 3XL erhältlich, für Damen und Kinder in den Größen XS bis XL.  

Die Damenvariante, die Fanversion und das Minitrikot-Set des Heimtrikots sowie das Auswärts- und das Ausweichtrikot in der Kinder- und Erwachsenen-Variante werden voraussichtlich* ab dem 11. August erhältlich sein. Für das Torwarttrikot sowie die Spielerversion der Trikots sind aktuell noch keine genauen Angaben möglich. 

Preis 

Eintracht Frankfurt gibt die vorübergehend reduzierte Mehrwertsteuer in Form von geringeren Trikot-Preisen an die Fans weiter. Statt 90 Euro ist das Trikot in der Erwachsenen-Stadionversion für 85 Euro und für Kinder anstatt 70 Euro für 65 Euro erhältlich.

Mitglieder erhalten wie bereits im vergangenen Jahr einen Sonderrabatt auf die Trikots. So kostet die Stadionversion für Erwachsene statt 85 Euro nur noch 65 Euro und die Kinderversion statt 65 Euro nur noch 50 Euro für ein Mitglied. 

*Aufgrund der aktuellen Lage durch die Corona-Pandemie kann es zu logistischen Verzögerungen kommen, sodass alle terminlichen Angaben ohne Gewähr sind.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.