Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Eintracht Frankfurt trifft im Viertelfinale der Europa League auf SL Benfica

16.03.2019 | 11:06 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt trifft im Viertelfinale der Europa League auf SL Benfica

Der Sieg gegen den FC Internazionale Milano hat bei Fans der Frankfurter Eintracht, aber natürlich auch beim Team selbst für große Freude gesorgt. Denn damit wurde der Weg ins Europapokal-Viertelfinale geebnet – zum ersten Mal seit 24 Jahren. Darauf darf die Mannschaft absolut stolz sein. Nun war die Frage, auf wen die Eintracht beim nächsten Spiel treffen wird. Im schweizerischen Nyon wurde am Freitag um 13 Uhr die nächste Runde der UEFA Europa League. Und damit steht nun fest: Die Adlerträger bekommen es am 11. und 18. April mit SL Benfica zu tun. 

Für die Eintracht waren Vorstandsmitglied Axel Hellmann, Justiziar Philipp Reschke und Vorstandsberater Rainer Falkenhain bei der Auslosung vor Ort. Durchgeführt wurde diese von dem Niederländer Pierre van Hooijdonk, der bereits einmal den UEFA-Cup gewann (2002). 

Das erste Spiel findet am 11. April in Lissabon statt. Die große Entscheidung fällt am 18. April zuhause in der Commerzbank Arena – beide Spiele starten jeweils um 21 Uhr. Da hoffen wir doch mal, dass es in der Nacht zum 19. April jede Menge Grund zum Feiern gibt! Ein Sieg würde übrigens bedeuten, dass die Eintracht im Halbfinale auf den Sieger der Begegnung SK Slavia Praha gegen Chelsea FC trifft. Dann würde das erste Spiel in Frankfurt ausgetragen. 

UEFA Europa League Heimspiel gegen SL Benfica ausverkauft 

Wie bereits alle vorherigen Heimspiele in der UEFA Europa League kann Eintracht Frankfurt auch im Viertelfinale gegen den portugiesischen Top-Klub SL Benfica in einer ausverkauften Commerzbank-Arena spielen. Alle Blind Date Pässe, die für die komplette K.o.-Runde bis hin zu einem möglichen Halbfinale angeboten wurden, sind vergriffen. Somit sind für die Begegnung gegen den 36-maligen Portugiesischen Meister, welche am 18. April 2019 im Frankfurter Stadtwald ausgetragen wird, keine weiteren Tickets erhältlich (vorbehaltene Kontingente ausgenommen). 

Das sind die vier Paarungen des Viertelfinales:

SSC Napoli - Arsenal FC

Villarreal CF - FC Valencia

SL Benfica - Eintracht Frankfurt

SK Slavia Praha - Chelsea FC

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.