Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Oktober 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Europa Open Air 2019 - Klassikgenuss am Mainufer

07.08.2019 | 12:39 Uhr | Kultur
Europa Open Air 2019 - Klassikgenuss am Mainufer
Europa Open Air 2019 - Klassikgenuss am Mainufer
Europa Open Air 2019 - Klassikgenuss am Mainufer

Dunkle Wolken zogen kurz nach dem Beginn des großen Open Air Konzerts an der Weseler Werft im Sommer 2018 auf. Traurig nicht nur für die vielen Tausend Besucher, sondern auch für die Musiker, die lange an den Stücken geprobt hatten: Aufgrund eines aufziehenden Gewittersturms wurde die Veranstaltung unterbrochen und schließlich abgesagt. Doch auch, wenn der Abend früher endete, als geplant, tat das der wundervollen und wirklich einmaligen Stimmung keinen Abbruch. Kein Wunder also, dass sich das Europa Open Air in kürzester Zeit zu einem Höhepunkt des Frankfurter Musikkalenders entwickelt hat. 

Es ist eben immer ein ganz besonderes Sommer-Erlebnis, wenn sich die Weseler Werft für einen Abend in eine Open Air Bühne für ein einzigartiges Freiluftkonzert verwandelt. Klassik unter freiem Himmel, direkt am Mainufer mit Blick auf die Skyline – das wird in diesem Jahr bestimmt wieder tausende begeisterte Besucher von Jung bis Alt anlocken. Auch 2019 markiert dieses wunderbare Konzerterlebnis gleichzeitig den Saisonstart des Orchesters und den Auftakt der EUROPA-KULTURTAGE der Europäischen Zentralbank (EZB). 

Es ist schon eine Art Tradition, dass die hr-Bigband wieder mit dabei ist und den Konzertabend unter freiem Himmel am Donnerstag, 22. August, um 18 Uhr eröffnet. Der Einlass beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Früh kommen lohnt sich dabei auf jeden Fall. Denn in den vergangenen Jahren genossen jeweils rund 20.000 begeisterte Konzertbesucher das Europa Open Air. Wer da einen guten Platz ergattern möchte, sollte sich rechtzeitig auf den Weg machen. 

Im Rahmen der Europa-Kulturtage der EZB (22. August - 23. Oktober 2019), die dieses Jahr das 20-jährige Bestehen des Euro feiern, steht auch beim Europa Open Air alles ganz im Zeichen Europas und der europäischen Kultur. Unter Leitung des Musikdirektors des Brüsseler Théâtre Royal de la Monnaie, Alain Altinoglu, werden ab 20.15 Uhr mitreißende Werke von europäischen Weltbürgern präsentiert. Unter anderem ein virtuoses Konzertstück von Franz Liszt mit der bekannten Pianistin Alice Sara Ott und ein Werk von Georg Friedrich Händel. Das eindrucksvolle Finale bildet der Schlusssatz aus Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, mit dem als „Europa-Hymne“ bekannten Chorfinale „Freude schöner Götterfunken“. 

Doch schon die Eröffnung ist ein echter Leckerbissen für die Ohren: Die hr-Bigband hat Star-Trompeter Till Brönner eingeladen. Gemeinsam werden sie für die ersten musikalischen Highlights und gute Stimmung am Main sorgen. Dann wird sich nicht nur das eigentliche Festivalgelände an der Weseler Werft, sondern auch die gegenüberliegende Mainuferseite schnell füllen. Und garantiert werden auch auf dem Main selbst wieder etliche kleine Boote und Schiffe Halt machen, um der Musik zu lauschen, die erst von der hr-Bigband mit einem der erfolgreichsten deutschen Jazzmusiker und im Anschluss vom hr-Sinfonieorchester dargeboten wird. 

Verschiedene gastronomische Angebote runden in guter Tradition das Europa Open Air ab. 

Das Konzert der hr-Bigband gibt es ab 18 Uhr als Video-Livestream auf www.hr-bigband.de und www.hr-sinfonieorchester.de sowie zeitversetzt ab 19.04 Uhr in hr2-kultur zu hören. 

Das Konzert des hr-Sinfonieorchesters gibt es als Video-Livestream ab 20.15 Uhr auf www.hr-sinfonieorchester.de und www.hr-bigband.de sowie als Live-Übertragung im hr-fernsehen, in hr2-kultur und in hr-iNFO. 

Europa Open Air - Alle Infos auf einen Blick

Wann: Donnerstag, 22. August

Ort: Weseler Werft, Frankfurt

Einlass: ab 16 Uhr, Eintritt frei

Moderation: Andrea Ballschuh

18 Uhr: hr-Bigband feat. Till Brönner (Till Brönner, Trompete; Magnus Lindgren, Leitung)

20.15 Uhr: hr-Sinfonieorchester (Alice Sara Ott, Klavier; Julia Kleiter, Sopran; Nora Gubisch, Mezzosopran; Eric Cutler, Tenor; Paul Gay, Bariton; Chœur de la Monnaie; Alain Altinoglu, Dirigent)

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.