Digitale Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - finde hier die besten Online-Events!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Nacht der Museen findet 2020 nicht statt

20.03.2020 | 13:32 Uhr | Service
Nacht der Museen findet 2020 nicht statt

Dass uns das Coronavirus noch länger beschäftigen wird, ist schon länger klar. Dennoch ist da tief in uns drin die Hoffnung, dass sich bald wieder so etwas wie Normalität einstellen wird. Doch dafür braucht es Verzicht. Im persönlichen, im beruflichen und im kulturellen Bereich. Das schmerzt - aber wenn wir alle zusammenhalten, dann geht auch diese Krise vorbei. Deshalb ist es - so traurig es sein mag - absolut unerlässlich, dass große Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Das gilt auch für die beliebte Nacht der Museen, die am 25. April in Frankfurt und Offenbach stattfinden sollte. diese wurde nun abgesagt. Aufgrund der derzeitigen Lage bedingt durch die Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2, werden die Planungen für die diesjährige Kulturnacht eingestellt.

Kulturdezernentin Ina Hartwig sagte zu dieser Entscheidung: „Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht absehbar, inwieweit die Ausbreitung des Coronavirus bis Ende April eingedämmt werden kann. Wir bedauern die Absage sehr, jedoch steht die Gesundheit aller Beteiligten und unserer Besucherinnen und Besucher an erster Stelle. Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der mitwirkenden Museen, die bereits das Programm des Abends vorbereitet haben, bedanke ich mich für ihr Engagement.“

Die Verlegung der Nacht der Museen auf einen späteren Termin in diesem Jahr ist denkbar; zunächst bleibt aber die Entwicklung der Lage abzuwarten.

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.