Digitale Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - finde hier die besten Online-Events!
Mai 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Nils Henkel kocht nicht mehr auf Burg Schwarzenstein

11.05.2020 | 16:30 Uhr | Kulinarisches
Nils Henkel kocht nicht mehr auf Burg Schwarzenstein

Es war eigentlich eine perfekte Symbiose: Die malerische Burg Schwarzenstein - nahe Frankfurt in Geisenheim-Johannisberg gelegen – und der Zwei-Sternekoch Nils Henkel, der dort das Restaurant Schwarzenstein geführt hat. Das Restaurant in der 1873 erbauten und sorgfältig restaurierten Burg Schwarzenstein galt als kulinarisches Juwel, kochte Nils Henkel mit seiner naturverbundenen Küche doch auf höchstem Niveau. Für Viele galt das Restaurant unter der Leitung Henkels mit seinen bis in kleinste Detail perfektionierten Menüs zu den Besten der Region. Umso erstaunlicher kam nun die Nachricht, dass Nils Henkel, vom Magazin "Der Feinschmecker" zum Koch des Jahres 2017 gewählt, nicht mehr länger in dem traumhaft schön gelegenen Hotel-Restaurant kochen wird. 

Einem Bericht der FAZ zufolge wurde dem Spitzenkoch und seinem Team bereits Ende März gekündigt. Und das, obwohl er für seine Kochkunst mehrfach ausgezeichnet wurde und auch viele Gäste in das Restaurant lockte. Verwunderlich ist die Nachricht auch, da erst im Februar eine Erweiterung des Gastro-Konzepts bekanntgegeben worden war: Erstmalig wurde im Gourmetrestaurant der Burg ein Schwarzenstein Lunch angeboten. Zusätzlich zu den zwei bestehenden Menüs FLORA und FAUNA wurde die Auswahl außerdem um ein Midweek-Dinner erweitert. Das klang so gar nicht nach einem baldigen Aus für das Restaurant Schwarzenstein – Nils Henkel.

Über die Gründe für die Kündigung darf Henkel selbst aus vertraglichen Gründen keine Auskunft geben. Doch von Seiten des Hotels soll es in naher Zukunft eine Stellungnahme geben. Wie diese auch ausfallen wird, eines dürfte jetzt schon klar sein: Mit Nils Henkel hat die Region einen ihrer besten Köche verloren und die Gastroszene ist um ein echtes Highlight ärmer.   

UPDATE: Mittlerweile hat das Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein ein Statement abgegeben. Demzufolge lag die Wirtschaftlichkeit des Restaurantkonzeptes sowie weitere Einbußen durch das Coronavirus im Vordergrund der Entscheidung.

Michael Teigelkamp, geschäftsführender Gesellschafter des Relais & Châteaux Hotels Burg Schwarzenstein erklärt: "Uns ist die Entscheidung, uns von Nils Henkel und dem Restaurant SCHWARZENSTEIN zu trennen, nicht leichtgefallen. Wir danken Herrn Henkel für drei wunderbare Jahre in unserem Haus. Die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team war immer sehr angenehm. Er ist einer der besten Köche Deutschlands und auch menschlich passte es."

Die Sparzwänge in der Wirtschaft haben die Luxusgastronomie besonders hart getroffen: „Eine durchschnittliche Belegung von zehn Gästen im letzten Jahr in unserem Gourmetrestaurant haben uns zu dieser Entscheidung gezwungen. Durch die Corona-Krise und die dadurch entstandenen Umsatzverluste geht uns nun endgültig die Puste aus“, so der Geschäftsführer weiter. 

Derzeit wird an einem neuen Konzept gefeilt – leger, vielseitig und kosmopolitisch soll es demnächst in dem stylischen Glaspavillon mit der atemberaubenden Aussicht über das Rheintal zugehen. 

„Wir haben viele tolle Ideen und sind im regen Austausch mit verschiedenen Beratern und Köchen. Wenn es dann soweit ist, werden wir ein neues Burg Schwarzenstein-Erlebnis vorstellen. Bis dahin öffnen wir ab Samstag, den 16. Mai 2020, zunächst nur unser Burgrestaurant“, berichtet Stephanie Teigelkamp über die zukünftige Ausrichtung der Gastronomie auf Burg Schwarzenstein.

Weitere Infos über Burg Schwarzenstein unter: https://www.burg-schwarzenstein.de/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.