Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Taunus Wunderland ist wieder geöffnet

27.05.2020 | 17:13 Uhr | Lieblingsorte
Taunus Wunderland ist wieder geöffnet
Taunus Wunderland ist wieder geöffnet
Taunus Wunderland ist wieder geöffnet

Eigentlich wollte der beliebte Freizeitpark in Wiesbaden-Schlangenbad bereits am 04. April in die neue Saison starten. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste der Park geschlossen bleiben – bis jetzt. Denn seit Montag, 25. Mai, ist das Taunus Wunderland wieder geöffnet. Natürlich gibt es auch hier Einschränkungen und besondere Regelungen. So bleiben etwa das Bällebad und der Streichelzoo vorerst geschlossen und einige Angebote können nur von jeweils einer Familie genutzt werden, so dass es zu Wartezeiten kommen kann. Auch gilt überall im Park die Abstandsregelung und an einigen Stellen, wie etwa im Kassenbereich, müssen Gäste über 6 Jahren einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Doch von diesen Beschränkungen abgesehen steht einem Familienausflug voller Spaß und Adrenalin nichts im Wege. 

Neben beliebten Stationen wie dem Hexenstuhl, der Gickelbahn, der Dino-Rutsche oder dem Autoscooter hat das Taunus Wunderland in dieser Saison auch eine neue Attraktion im Angebot: Die Familienachterbahn Kuhddel Muuuhddel! Das ist ein großes Vergnügen auch für die kleinen Freizeitpark-Fans! 

Die Corona-Regeln für das Taunus Wunderland im Überblick: 

Das Taunus Wunderland ist wieder täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet! Hierbei sind unbedingt die allgemeinen Regeln zur Eindämmung des Corona- Virus zu beachten. 

1. Bei Fieber und Husten bitte zuhause bleiben!

2. Mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Besuchern halten!

3. Alle Markierungen und Hinweise müssen beachtet werden!

4. Ein Mundschutz für Gäste älter als 6 Jahre ist Pflicht in allen Kassenbereichen,

Fahrgeschäften, in der Gastronomie (z.B. beim Anstehen und Bezahlen, natürlich nicht beim essen) und in den Sanitäranlagen!

5. Im Park müssen die Gäste unbedingt den Hinweisschildern „Rundgang“ folgen!

6. Hygienestationen sind überall im Park vorhanden - an allen Kassen könnt Ihr Masken und Desinfektionsmittel kaufen. 

Folgende Attraktionen bleiben aufgrund dort schwer einzuhaltenden Hygienemaßnahmen geschlossen: Streichelzoo und Bällebad (Änderung vorbehalten).

Für einige ausgewiesene Bereiche gelten besondere Regeln bezüglich der Nutzung. So sind manche Attraktionen nur von 1 Person/1 Familie nutzbar und andere können nur einen reduzierten Fahrbetrieb mit Abstand ermöglichen. Hier gilt: Bitte befolgt unbedingt die Regeln und Anweisungen des Parkpersonals und habt bei eventuell aufkommenden Wartezeiten ein wenig Geduld – damit der Spaß nicht für Euch und die anderen Besucher getrübt wird. 

Die Spielplätze sind geöffnet. Hier wird an die Eigenverantwortung der Eltern appelliert, auf Abstände und Hygieneregeln bei Kindern und sich selbst zu achten (Änderung vorbehalten). 

Um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden, wird empfohlen, Tagestickets im Online-Ticketshop unter www.taunuswunderland.de zu kaufen.

WICHTIG: Gäste ohne Online-Tagesticket müssen an der Kasse ein Formular ausfüllen und Namen, E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer hinterlassen. Dieses Formular kann aber auch schon zuhause ausgefüllt und mitgebracht werden. 

Alle weiteren Infos zu den Regelungen und natürlich auch zu den Fahrgeschäften und Ticketpreisen findet Ihr unter: www.taunuswunderland.de

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.