Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

TimeRide Frankfurt öffnet: Erlebt eine Virtual Reality Zeitreise in das alte Frankfurt

10.06.2020 | 16:39 Uhr | Stadtgeflüster
TimeRide Frankfurt öffnet: Erlebt eine Virtual Reality Zeitreise in das alte Frankfurt
TimeRide Frankfurt öffnet: Erlebt eine Virtual Reality Zeitreise in das alte Frankfurt

Die Corona-Pandemie hat vieles durcheinandergebracht. Dazu gehört auch die Eröffnung einer ganz besonderen neuen Location mitten in Frankfurt, nahe der Paulskirche. Hier sollte bereits um Ostern herum die Virtual Reality-Attraktion TimeRide Frankfurt eröffnen. Nachdem das Licht dort noch länger als geplant ausbleiben musste, ist es am 20. Juni endlich soweit: Dann habt Ihr die Möglichkeit, Stadtgeschichte einmal ganz anders zu erleben. Mit Virtual Reality und multisensorischen Inszenierungen könnt Ihr ins Frankfurt des 19. Jahrhunderts reisen. Das ist spannend, informativ und spektakulär!  

Das ist Geschichte für alle Sinne 

Der Edutainment-Anbieter TimeRide GmbH lässt die Besucher im Spannungsfeld zwischen Vormärz und Industrialisierung mitten in die ebenso spannende wie prägende Umbruchzeit Frankfurts eintauchen. Dank Virtual Reality und detailliert ausgestalteter Kulissen könnt Ihr selbst zu Zeitzeugen werden. Während der Tour reist Ihr an der Seite des fiktiven Geschäftsmanns Theodor Riedel bei drei spannenden Stationen mitten in die Geschichte Frankfurts ein. 

Der ehrwürdige Kaufmann Theodor Riedel ermöglicht seinen Gästen einen sehr persönlichen Blick auf die gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Umwälzungen im 19. Jahrhundert ermöglicht. Die Verbindung mit modernster Virtual-Reality-Technik und multisensorischen Feedback-Elementen wie Fahrtwind, Geräuschkulissen und sogar Gerüchen lässt bei TimeRide Frankfurt das facettenreiche Panorama einer längst vergangenen Epoche wieder neu entstehen. Aufwendig inszenierte Interieurs wie ein liebevoll rekonstruierter Kolonialwarenladen von 1830 und ein Studienzimmer des Biedermeiers perfektionieren die Illusion einer Zeitreise. Höhepunkt der Attraktion ist schließlich die Virtual-Reality-Kutschfahrt durch Frankfurt anno 1891: Im detailgetreuen Nachbau einer Panoramakutsche ermöglichen Virtual-Reality-Brillen einen 360-Grad-Rundumblick auf die vom Zweiten Weltkrieg noch unversehrte Altstadt. Begleitet vom Hufschlag der Pferde entfaltet sich so vor den Augen der Zeitreisenden noch einmal aufs Neue die architektonische Pracht und das Lebensgefühl des alten Frankfurts.

„Wir sind sehr stolz, dass TimeRide jetzt Zeitreisen ins alte Frankfurt anbietet“, erklärt Jonas Rothe, der Geschäftsführer und Gründer der TimeRide GmbH. „Frankfurt am Main begeistert mich persönlich als eine unvergleichlich vielseitige Stadt, die auf eine faszinierende Geschichte zurückblicken kann. Mit TimeRide Frankfurt wollen wir diese spannende Vergangenheit jetzt hautnah erlebbar machen.“ 

Auch Thomas Feda, der Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main, begrüßt die neue Zeitreise-Attraktion als große Bereicherung für die Stadt: „Bei TimeRide Frankfurt können Gäste die Geschichte unserer Stadt mit anderen Augen und damit völlig neu erleben – die Zeitreise ist deshalb ein einzigartiges Angebot sowohl an Einheimische wie auch an Touristen aus dem In- und Ausland.“ 

Die Touren bei TimeRide Frankfurt sind sowohl für Individualbesucher als auch für (Schul-)Gruppen ab acht Personen konzipiert und dauern rund 45 Minuten. Die Zeitreisen sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. 

Tickets können ab sofort online gekauft werden. Beachtet werden muss dabei, dass die Zeitreise-Tickets auf einen festen Timeslot ausgestellt sind. Innerhalb dieses Zeitfensters startet in der Regel alle 10 Minuten eine neue Tour. 

Aktuelle Öffnungszeiten ab dem 20. Juni 2020: Fr - So, 11 – 19 Uhr

Adresse: Berliner Straße 42a, 60311 Frankfurt.

Webseite: www.timeride.de/frankfurt

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.