Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Februar 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Restaurant-News für Frankfurt am Main

Unter der Rubrik „Restaurant-News" erfahren Leser von Frankfurt-Tipp die wichtigsten Berichte rund um die Gastronomiebetriebe in Frankfurt am Main. Welche Bar hat vor kurzem eröffnet und welche wird bald schließen, in welcher Szenekneipe steigt das nächste hochkarätige Event, welches Restaurant ist für seinen Service ausgezeichnet worden und wann und wo finden die typischen Feste wie das Fressgassfest oder rund um den Apfelwein statt.

Christoph Rainer verlässt den Tigerpalast

25.02.2017 - Christoph Rainer wird einem Bericht der Frankfurter Neuen Presse zufolge Ende Mai das Zwei-Sternerestaurant Tigerpalast verlassen. Er wolle sich selbständig machen, genaueres stehe noch nicht fest, heißt es in dem Bericht. Derzeit schwebe Rainer ein Konzept rund um asiatisches Streetfood vor.

Nachfolger im Tigerpalast soll dem Bericht zufolge Coskun Yurdakul werden. Er ist derzeit Küchenchef des Palastbar-Restaurants. Er werde ab September eine klassische Küche mir einem Hauch Orient anbieten. „Die zwei Sterne müssen wir nicht behalten und einen Stern, den kann Yurdakul kochen", zitiert die Zeitung Robert Mangold, den Geschäftsführer der Gastronomien, die zum Tigerpalast und dem Frankfurter Palmengarten gehören.

Christoph Rainer ist seit 2015 im Tigerpalast, zuvor war er Küchenchef in der Villa Rotschild.

von Hannes Buchner

Weißenburger Hof in Wiesbaden wird Schoppenhof

20.02.2017 - Letztes Jahr wurde der urige Weißenburger Hof in Wiesbaden geschlossen. Die Stammgästen sind nun gespannt, wie der Schoppenhof, der Anfang Februar neu eröffnet wurde die Nachfolge antritt. 

Martin Hoenes, Betreiber und Inhaber des Lokals möchte Altbekanntes und Modernes verbinden. 

Schoppenhof
Sedanplatz 9
65183 Wiesbaden

Telefon: 0611 44866961

http://schoppenhof-wiesbaden.de/

Quelle: Schoppenhof

Rabatte für Restkarten beim Rheingau Gourmet & Wein Festival

13.02.2017 - Der Ticketverkauf für das 21. Rheingau Gourmet & Wein Festival geht in die Endphase. Vom 23. Februar bis zum 12. März präsentieren internationale Spitzenköche ihr Können bei Live-Präsentationen, Mittagsveranstaltungen und Galadinnern. Für die letzten Plätze bietet das Festival ab dem 13. Februar einen Nachlass von 20 Prozent, buchbar bis 17. Februar 2017, für folgende Veranstaltungen an: 

Am 24. Februar kocht der Sterne-Koch Vineet Bhatia aus London in einer Koch-Show zwei seiner Lieblingsgerichte live vor Publikum. Vineet Bhatia erhielt als erster indischer Koch einen Stern und gilt mit seiner Kombination indischer mit französischer Küche als der “Father of Modern Progressive Indian Food”. Ein ganzes Menü präsentiert er am gleichen Tag bei einem Lunch. 

Zur Gruppe der jungen Wilden gehört Nick Bril. Der Zwei-Sterne-Koch betreibt in Antwerpen zusammen mit Sergio Herman, einem von zwei Köchen, die jeweils mit 20 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet wurden, das The Jane. Die Plätze im Restaurant sind auf Monate hinaus reserviert. Für sein Dinner am 26. Februar beim 21. Rheingau Gourmet & Wein Festival gibt es nur noch ein paar Restkarten: Die einmalige Chance, Nick Brils Kochkunst in Hessen zu erleben. 

Beim legendären Sergio Herman hat Tohru Nakamura als Souchef gearbeitet, mittlerweile hat er sich selbst zwei Michelin-Sterne  und 18 Gault-Millau-Punkte erkocht. Am 5. März präsentiert er sein Galadinner im Kronenschlösschen zu Weinspezialitäten aus Südtirol.

Beim Dinner mit dem Zwei-Sterne-Koch Thomas Kellermann am 8. März stehen große Weine im Vordergrund. Charlotte Dagueneau präsentiert persönlich ihr Weingut mit Pouilly Fumé Silex verschiedener Jahrgänge, Philipp Wittmann seine Rieslinge und Daniel Twardowski seinen Pinot Noix.

Am 2. März zeigen die Rheingau Affineure Anke Heymach und Reiner Wechs bei dem Lunch „Käse, Wein & Port“ heimische Käsesorten. In Frankreich hat der Beruf des Affineurs eine lange Tradition,  in Deutschland  gibt es erst seit kurzer Zeit Affineure, die den Roh-Käse in ihren Reifekellern pflegen und veredeln, bis er den perfekten Reifegrad erreicht hat.

Die Haus- und Küchenparty des 21. Rheingau Gourmet & Wein Festivals am 12. März bietet zum Abschluss die Möglichkeit, die Variationen von gleich neun internationalen Spitzen-Köchen aus Frankreich, dem Libanon, Dänemark, der Schweiz und Deutschland an diesem Abend zu testen. Dazu 25 Weingüter und zwei Live-Bands.

Preise für die einzelnen genannten Veranstaltungen:

24. Februar: Cooking Demonstration Vineet Bhatia* 48,- Euro
24. Februar Lunch: Vineet Bhatia* 175,- Euro
26. Februar Galadinner Nick Bril** 250,- Euro
2. März Lunch: Käse, Wein & Port 90,- Euro
5. März Galadinner: Tohru Nakamura** 225,- Euro
8. März Galadinner: Thomas Kellermann** & große Weine  215 €
12. März: Haus- und Küchenparty  175 €
Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie auch in unserem kulinarischen Kalender.

Auf alle diese Preise 20 Prozent Nachlass bei Buchung bis zum 17. Februar.

Informationen und Karten gibt es unter +49 (0) 6723 640, per E-Mail an  info@kronenschloesschen.de oder unter www.rheingau-gourmet-festival.de.

Quelle: Rheingau Gourmet Festival

3. Küchenparty in der Villa Merton

08.02.2017 - In Zusammenarbeit mit der Stiftung KinderHerz wird André Großfeld mit seinem Küchenteam und drei weiteren Sterneköchen die Küchenparty bestreiten.
An sechs Food-Stationen schlemmen die Gäste sozusagen für den guten Zweck. Die Stationen werden bekocht von Zwei-Sterne-Koch und „Koch des Jahres 2017“ (Gault Millau) Andreas Krolik aus dem Lafleur, 
Christoph Rainer, (ebenfalls zwei Sterne), Küchenchef im Tiger Gourmetrestaurant und Sternekoch
Christopher Wilbrand vom Restaurant Zur Post in Odenthal.

Neben hervorragenden Speisen werden auch süffige Weine, eine entspannte Atmosphäre und eine einzigartige Location geboten.

Termin: 12. Februar 2017 von 15.30-22.00 Uhr
Preis inklusive Essen, Aperitif, Wein und Wasser – p.P. 129,00€
Davon gehen 30€ Spende an die Stiftung KinderHerz

Reservierungen unter: veranstaltung@restaurant-villa-merton.de oder telefonisch unter 069-703033

Villa Merton im Union International Club
Am Leonhardsbrunn 12 - Frankfurt am Main

Quelle: Villa Merton

Neueröffnung: AROYDEE in Wiesbaden

07.02.2017 - Das AROYDEE hat mit seiner authentischen thailändischen Küche den ersten Platz in der Kategorie "Garküchen" im Guide von FRANKFURT GEHT AUS! belegt.

Zwei Filialen gibt es bereits in Frankfurt. Am 10. Februar eröffnen die Betreiber in Wiesbaden eine neue Filiale im Westcenter.

AROYDEE Westcenter
Flachstraße 13 - Wiesbaden

AROYDEE Original Thai Küche
Stiftstr. 34 - Frankfurt am Main
E-Mail: info@aroydee.de 
Tel. 069-29 72 36 36

http://www.aroydee.de 

Quelle: Aroydee

Frankfurter Catering Unternehmen kooperiert mit Klaus Erfort

03.02.2017 - 3-Sternekoch Klaus Erfort aus Saarbrücken und das Frankfurter Familienunternehmen FPS Catering haben ihr innovatives und exklusives Konzept "3 Michelin-Sterne für Frankfurt" gestartet. Gäste von Veranstaltungen ab 50 Personen können ab sofort in den Genuss eines Menüs von Klaus Erfort kommen.

Für diese Events arbeiten Klaus Erfort und die FPS Catering eng Hand in Hand. Als kulinarisches Herzstück der Veranstaltung entwickelt Klaus Erfort zunächst einen individuellen Menüvorschlag. Auf dieser Basis erfolgt die gesamte Planung, Koordination und Abstimmung zentral über FPS Catering in präziser Abstimmung mit dem Sternekoch und seinem Team.

Das Eventteam freut sich auf Ihre Anfragen telefonisch unter +49 (0) 69 / 6 78 30 57-30
oder per E-Mail an erfort@fps-catering.de

FPS Catering
Ferdinand-Porsche-Straße 17-19 - Frankfurt

Quelle: FPS Catering

René Ullerich im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte

01.02.2017 - René Ullerich ist neuer stellvertretender Direktor

René Ullerich verstärkt das Team im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte. Hoteldirektor Michael Mauersberger freut sich sehr über die Verpflichtung des 43-jährigen stellvertretenden Direktors: „René Ullerich ist ein großer Gewinn für unser Hotel. Das Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte erhält mit ihm eine erfahrene und hochgradig motivierte Führungskraft.“

Ullerich begann seine Ausbildung als Restaurantfachmann im Maritim Golf- und Sporthotel Timmendorfer Strand. Nach seinem Abschluss sammelte er zahlreiche Erfahrungen in verschiedenen Maritim Hotels. Stationen waren unter anderem das Maritim Berghotel Braunlage und das Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt.

Ullerich hat viel vor: „Mit meiner Führungserfahrung möchte ich das Team im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte unterstützen und neue Ideen einbringen“.

Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Weiterentwicklung der Qualitätsstandards im gesamten Hotelbetrieb sowie die wirtschaftlichen und serviceorientierten Themen im F&B Bereich. „Ich schätze meine neuen Mitarbeiter sowie ihre bisherigen Leistungen sehr und freue mich auf eine effektive Zusammenarbeit. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich unsere Gäste jeden Tag zufriedenstellen. Für mich stehen die Qualität unserer Produkte sowie ein exzellenter Service für unsere Gäste an erster Stelle.“

www.ibhotel-frankfurt.bestwestern.de

www.friedbergerwarte.de

Quelle: Hotel Friedberger Warte

Uighurisches Restaurant eröffnet

31.01.2017 - Das Großreich der Uighuren im 9. Jahrhundert erstreckte sich einst über die Mongolei, Kasachstan, Usbekistan und einige Länder mehr. Heute können Sie im Ui-Restaurant die alten traditionellen Gerichte der Seidentrasse kosten. Die uighurische Atmosphäre im Gastraum wird durch die traditionelle Dekoration hervorgehoben. 
Der Nachfolger des Taklamakan in Frankfurt-Griesheim serviert ausschließlich uighurische Spezialitäten. 
Die uighurische Küche ist laut Betreiber sehr aufwendig zubereitet und ganz anders als andere Küchen. Die traditionellen Rezepte mit Gewürzen aus Asien und dem Orient sind sehr ursprünglich aber geschmackvoll.

Z.B. der uighurische Hühnertopf – früher gewöhnliche Hausmannskost, heute eine Delikatesse - besteht aus breiten selbstgemachten Nudeln in Hühnersuppe. Zuerst isst man das Hühnerfleisch, dann die Nudeln, denn nur so entfalten die Nudeln ihren kräftigen und aromatischen Geschmack. Die Nudeln sind das Besondere im Hühnertopf, denn Sie sind handgemacht nach einem alten geheimen Rezept.


Ui-Restaurant
Kleyerstr.99 - Frankfurt 
www.ui-restaurant.de
Tel: 069/54806910

Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag

17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Montag Ruhetag

Quelle: Ui-Restaurant

Höll am Main wiedereröffnet

30.01.2017 - Das familiäre Boutique-Hotel im Herzen von Rüsselsheim am Main hat seine geschichtsträchtigen Pforten wieder geöffnet. Die Gäste erwartet ein Haus mit ganz eigenem Charme und von Künstlerhand gestalteten Zimmern. Teil des Gastronomie- und Hotelbetriebes ist der Veranstaltungsraum für bis zu 120 Personen, bestens geeignet für Tagungen und feierliche Anlässe. Die meisten Zimmer und die große Terrasse bieten eine Aussicht über das Mainvorland bis hin zum Taunus. Mit der großen Parkfläche direkt vor der Haustür ersparen wir unseren Gästen lange Wege.

Ankommen und Wohlfühlen in einem von Herz und Hand gestalteten Ambiente. Ob bei einem Kurztrip oder längerem Aufenthalt, einem Arbeitsmeeting oder einem »Get-Together«, lässt sich die einmalige Mischung aus alten Gemäuern, modernen Interieur und angenehmer Atmosphäre erkennen. 

Das Restaurant „Wellenlänge“ mit Blick auf den Main mit reger Schifffahrt ist ebenso Teil der Philosophie: Sich wohlfühlen beim Genuss aus Küche und Weinkeller. Auf der Eröffnungsparty wurde auch das Big Green Egg, ein Keramikgrill vor gestellt. Das Big Green Egg gibt dem Fleisch ein einzigartiges Aroma. Das Restaurant und Bistro mit Außenterrasse bietet nicht nur einen einmaligen Ausblick, sondern auch eine reichhaltige Auswahl an Speisen höchster Qualität. Neben einer Auswahl an internationalen Weinen, ist auch Wein vom eigenen Weinberg am Gardasee dabei.

HÖLL AM MAIN
BOUTIQUE-HOTEL
Mainstraße 17
65428 Rüsselsheim

Tel. 06142 961280

Quelle: Höll am Main

Neueröffnung: Haru Sushi im Nordend

24.01.2017 - Das HARU SUSHI befindet sich im Herzen Frankfurts im Stadtteil Nordend und bezeichnet sich als kleines Boutique-Sushi-Restaurant. Es gehört keiner Kette an und wird von Chefkoch Min-Sang geführt.
Chef Min-Sang ist leidenschaftlicher Sushi-Chef und serviert nur die feinste Qualität an Sushi. Das Restaurant heißt HARU SUSHI, weil Haru auf japanisch Frühling bedeutet und somit steht HARU SUSHI für stets frischen Sushi und das Gefühl des Wiedererwachens.

Friedberger Landstr. 63 - Frankfurt am Main
Reservierung: 069-9150 7363

Öffnungszeiten:
Mittags:
Mo.-Sa. 12:00 - 14:30 Uhr (letzte Bestellung um 14:00 Uhr)

Abends:
Mo.-Sa. 18:00 - 22:00 Uhr (letzte Bestellung um 21:30 Uhr)

Sonntag und an Feiertagen geschlossen.

 

Quelle: Haru Sushi

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.